Z8 oder Angel GTA?

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.

Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Eike » 20.06.2013, 14:44

Mein Z6 interact ist hinten nach ca. 8tKm nicht mehr so doll, noch so 1 tKm, dann muß er runter. Der Z8 und der Angel sind ja relativ ähnlich, kommen ja wohl auch aus dem gleichen Werk. Habe schon die Beiträge hier gelesen und überlege, mal den Pirelli auszuprobieren. War gerade beim TÜV, würde also den Z6 vorne einfach noch runterfahren.

Hat jemand eine Meinung, ob es Sinn macht, mal auf den Angel zu wechseln oder sind die am Ende mehr oder weniger gleich? Wenn es keine Meinung gibt, kaufe ich einfach den günstigeren :D

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3126
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: March (Breisgau) & München
Motorrad: F800 ST

Z8 oder Angel GTA?

Werbung

Werbung
 

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon HarrySpar » 20.06.2013, 14:46

Mensch Eike! Du warst heute beim TÜV!?! Bei meinen alten Kollegen in der Ridlerstraße?
Warum hast du die denn nicht gleich gefragt, ob sie was dagegen haben, wenn du vorne weiterhin den Z6 und hinten den Pirelli fährst?
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Eike » 20.06.2013, 15:45

Nein, ich war Samstag in Emmendingen. Der meinte: Noch dreimal Gas geben, dann ist der Reifen weg :D Nun ja, aber vor dem Urlaub muß er wirklich runter. Ich habe mal geschaut: Die Reifen liegen beide so bei 140€.

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3126
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: March (Breisgau) & München
Motorrad: F800 ST

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Slowcurve » 20.06.2013, 16:11

Ich würde jederzeit den Angel empfehlen.
Der Angel ist von der Kontur her schon anders als der Z8. Hatte den Z8 bisher nur mal einen Tag auf einer Leihmaschine. Finde der Angel passt besser zu meinem Fahrstil.
Fand den Z8 etwas störrisch, aber schlecht war der auch definitiv nicht.
Auf meiner ist der 2. Satz Angel ST noch drauf. Beim nächsten Mal gibt es dann den GT.
Hinten sind bei meiner Fahrweise knapp 10tkm und vorne 14tkm drin. Der Original M3 hielt nicht mal 6tkm(als Vergleich)
Slowcurve
 
Beiträge: 141
Registriert: 16.05.2009, 13:54
Wohnort: Kreis Herford
Motorrad: F800R

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon reha73 » 20.06.2013, 16:59

Weder Z8 noch Angel sind mit dem Z6 zu vergleichen. Da hat sich sehr viel gestan in den letzten Jahren. Der Z8 M/O klebt für einen Tourenreifen unglaublich gut und funktioniert auch bei Nässe klasse. Der Angel ST bot mir aber immer ein besseres Gespür für Moped und Straße (ich weiß schon, seeeehr subjektiv). Den GT kenne ich noch nicht, angesichts der zu erwartenden Weiterentwicklung gegenüber dem ST würde ich den trotzdem wählen. Es wird auch mein nächster Reifen sein. Die Laufleistung des ST war auch immer top und die soll sich ja beim GT noch verbessert haben. Schauen wir mal.
reha73
 
Beiträge: 555
Registriert: 22.10.2012, 17:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Heiko-F » 20.06.2013, 17:51

Wieviel mm sind den vorn noch drauf ?
Heiko-F
 
Beiträge: 3152
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Z8 oder Angel GTA?

Werbung


Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Eike » 20.06.2013, 20:05

Na ja, vielleicht so 4-5 tausend. Ich würde aber wie gesagt auch hinten den Pirelli drauf machen und die Z6 vorne noch abfahren. War ja gerade erst beim TÜV, es gibt also keine Probleme.

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3126
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: March (Breisgau) & München
Motorrad: F800 ST

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Eike » 22.06.2013, 11:03

Ich habe nochmals etwas gelesen und denke, ich hole mal den Angel GTA. Bisher habe ich immer Metzeler gehabt, aber Pirelli ist ja die gleiche Firma. Mal schauen, ob ich einen Unterschied merke.

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3126
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: March (Breisgau) & München
Motorrad: F800 ST

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon hansman » 04.10.2013, 13:07

Hallo Eike,

wie sind denn deine Erfahrungen mit dem Pirelli-Reifen diesen Sommer jetzt gewesen?

Hans, neugierig, mit demnächst fertigen BT016 auf der ST.
1996 - 2013 Honda XL600V "TransVosges" '93 23Mm - 107Mm
2013 - 20?? BMW F800ST '10 13Mm - (counting)
In dubio pro acceleratio.
Benutzeravatar
hansman
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.02.2013, 15:20
Wohnort: March/Breisgau
Motorrad: BMW F800ST

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Eike » 04.10.2013, 15:51

Ich bin gar nicht so viel gefahren und habe ja auch nur hinten erneuert. Auf jeden Fall habe ich mich aber mit dem Reifen sofort deutlich besser als mit dem Z6 interact gefühlt. Schon nach den ersten Kurven war klar, daß der irgendwie viel stabiler ist und auch deutlich besser am Asphalt klebt. Da ich aber keinen Reifen bis zum Rand abfahren kann, kann ich nicht wirklich was über den Grenzbereich erzählen. Würde ihn aber wieder kaufen und demnächst kommt er dann auch vorne drauf.

Gruß Eike
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3126
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: March (Breisgau) & München
Motorrad: F800 ST

Angel GT / GT(A)

Beitragvon hansman » 25.06.2014, 14:13

Eike hat geschrieben:Ich bin gar nicht so viel gefahren und habe ja auch nur hinten erneuert. Auf jeden Fall habe ich mich aber mit dem Reifen sofort deutlich besser als mit dem Z6 interact gefühlt. Schon nach den ersten Kurven war klar, daß der irgendwie viel stabiler ist und auch deutlich besser am Asphalt klebt. Da ich aber keinen Reifen bis zum Rand abfahren kann, kann ich nicht wirklich was über den Grenzbereich erzählen. Würde ihn aber wieder kaufen und demnächst kommt er dann auch vorne drauf.

Gruß Eike


Habe nun seit ein paar Tagen die Pirelli Angel GT / GT(A) drauf, siehe http://transvosges.belchenstuermer.de. Gekostet haben sie etwa 255€ im Onlinehandel, auf die von mir ausgebauten und angelieferten Räder montiert hat sie der Schrauber meines Vertrauens für 25€ all inclusive.
Das Fahren fühlt sich bisher sehr gut an. Bin auf die Laufleistung gespannt.

Gruß Hans
1996 - 2013 Honda XL600V "TransVosges" '93 23Mm - 107Mm
2013 - 20?? BMW F800ST '10 13Mm - (counting)
In dubio pro acceleratio.
Benutzeravatar
hansman
 
Beiträge: 46
Registriert: 25.02.2013, 15:20
Wohnort: March/Breisgau
Motorrad: BMW F800ST

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon RaceMax » 25.06.2014, 20:43

bei mir werdens legal ca. 8tkm sein die der Angel GT hält
Racemax
Benutzeravatar
RaceMax
 
Beiträge: 147
Registriert: 08.05.2013, 22:20
Motorrad: F800R

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Karl Dall » 27.06.2014, 10:28

schlägt sich gut--der Engel-GT ThumbUP

selbst im Winter!
Dateianhänge
DSC_0032.jpg
Altenau 26.06
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 606
Registriert: 09.10.2013, 00:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Wobbel » 27.06.2014, 10:43

Wann und wo war das denn?

Gesendet von meinem GT-I9506 mit Tapatalk
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Motorrad: R1200R LC

Re: Z8 oder Angel GTA?

Beitragvon Luebecker1975 » 27.06.2014, 10:44

Karl Dall hat geschrieben:schlägt sich gut--der Engel-GT ThumbUP

selbst im Winter!



Also letzte Woche waren wir in Altenau....da waren es noch 22 Grad winkG
F800 r in Orange Bj 07.10.

ABS, AC Schnitzer Stealth ESD, C Bow Träger mit Hepco & Becker Softcases, Heizgriffe, BC, LED-Blinker, Windschild, hohe Sitzbank
Benutzeravatar
Luebecker1975
 
Beiträge: 556
Registriert: 20.07.2010, 20:27
Wohnort: Lübeck
Motorrad: F 800 r 2010

Nächste

Zurück zu F800S - Reifen - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron