Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.

Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon Graver800 » 04.11.2013, 16:58

Hallo liebe Forums-Mitglieder,
ich habe die Threads durchsucht, aber keine Antworten gefunden, die mir weiterhelfen:

Bei meinem Freundlichen habe ich ein Angebot (inkl. Wuchten und Montage) vorliegen für:

    Pirelli Angel GT: 363 Euro
    Michelin Pilot Road 3 : 363 Euro

Bei meinem Reifenhändler (inkl. Firmenrabatt) läuft die Anfrage noch.
Was meint ihr?

Gruss
AP
Zuletzt geändert von Graver800 am 04.11.2013, 17:54, insgesamt 2-mal geändert.
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1927
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Werbung

Werbung
 

Re: Reifenkosten - Angebote

Beitragvon Teiledealer » 04.11.2013, 17:11

Road 3 228,00 € plus 50,00 € Montage
Angel GT 239,00 € plus 50,00 € Montage
Das würdest Du bei mir bezahlen,
Die besten Grüße aus Borken - Hessen
Meine Facebook Seite
Mot-Teile-Borken.de ODER Motorradteileborken.de
Benutzeravatar
Teiledealer
 
Beiträge: 206
Registriert: 26.06.2010, 20:24
Wohnort: Borken
Postleitzahl: 34582
Land: Deutschland

Re: Reifenkosten - Angebote

Beitragvon Naphtor » 04.11.2013, 17:44

Hallo!

Ich habe für die Angel GT inklusive Montage 310€ bezahlt. Davon waren 50€ Montage.

Liebe Grüße

Naphtor
Benutzeravatar
Naphtor
 
Beiträge: 138
Registriert: 25.06.2013, 00:26
Postleitzahl: 07743
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon bimpf » 04.11.2013, 17:56

Ich hab für reifen + aufziehen bei einem Satz Angel GT 250€ gezahlt. Räder hab ich ausgebaut angeliefert. Aufziehen pro reifen 7,50€ bei reifen bauer in aufhausen

Gesendet von meinem Nexus 4 mit Tapatalk 4
bimpf
 
Beiträge: 1974
Registriert: 10.04.2010, 18:27
Wohnort: Bayern
Postleitzahl: 93
Land: Deutschland
Motorrad: -

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon HarrySpar » 04.11.2013, 19:59

Reifentiefpreis will für den GT laut Homepage 96,20+133,60=129,80€ (später: Quatsch! 229,80€)
Versand bei zwei Reifen glaube ich kostenlos

Und mein Reifenhändler hat im Mai bei ausgebaut mitgebrachtem Rad fürs Montieren und Wuchten und Altreifen-Entsorgen 13,60€ pro Reifen verlangt.
Zuletzt geändert von HarrySpar am 04.11.2013, 20:16, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5778
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon SailorHH » 04.11.2013, 20:05

Harry: Man kann sich den Preis auch schönrechnen. [WINKING FACE]

Ansonsten: Komplettpreis für Angel GT war bei mir 330 € (inkl. Montage, Ein- und Ausbau und Altreifenentsorgung). Fand ich (selbst für HH)?schon recht teuer.


SailorHH

Sent from my iPad using Tapatalk
SailorHH
 
Beiträge: 223
Registriert: 07.06.2009, 18:12
Wohnort: Hamburg

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Werbung


Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon HarrySpar » 04.11.2013, 20:15

Ja sorry. Hast Recht. Sind natürlich 229,80€.

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5778
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon Zigore40 » 04.11.2013, 20:32

Satz Pilot Power 3,
mein Freundlicher und gleichzeitig auch noch dicker Kumpel. 219,98 inkl. Montage und Wuchten.
Danach trinken wir meistens 2 bis 3 Hefewizen die ich dann bezahle, oder ich schmeiße ihm
andererseits mal wieder einen Stein in den Garten.

Funzt schon lange so gut Grüße Oli
BMW R nineT Kaufvertrag ist unterschrieben.
Benutzeravatar
Zigore40
 
Beiträge: 330
Registriert: 07.10.2013, 19:08
Wohnort: Reutlingen und Stockach
Postleitzahl: 72768
Land: Deutschland
Motorrad: F800R. Bj.Mai 2011

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon Gerhard » 04.11.2013, 20:35

Ich hab für reifen + aufziehen bei einem Satz Angel GT 250€ gezahlt. Räder hab ich ausgebaut angeliefert. Aufziehen pro reifen 7,50€ bei reifen bauer in aufhausen



Hallo

hatte ich vor ca 2 Monaten auch für den Angel GT interessiert und hätte bei selbst Aus/Einbau der Räder beim örtlichen Reifenhändler zw 250 und 260 € gezahlt für den kpl Satz ( inkl Montage der Reifen auf die Räder und Wuchten )

Bin dann doch beim Michellin Pilot Power geblieben ( 210 € kpl wie oben )

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 18:01
Wohnort: Aichach
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon Graver800 » 04.11.2013, 21:23

Mir scheint, dass die Nähe zu Düsseldorf ein teures Pflaster ist. Gerne bitte weitere Info einstellen. Hilft mir und anderen ggf. bei den Preisverhandlungen. Mein :D scheint doch recht teuer zu sein.
Gruss AP
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1927
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon HarrySpar » 04.11.2013, 21:27

Zigore40 hat geschrieben:... oder ich schmeiße ihm andererseits mal wieder einen Stein in den Garten.

Und dein Kumpel freut sich dann jedes Mal, wenn es im Rasenmäher sauber scheppert. :D
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5778
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon Gerhard » 04.11.2013, 21:33

Mein scheint doch recht teuer zu sein.
Gruss AP


Na ja, der BMW Händler setzt die Arbeitszeit lt BMW-Wartungsplan an für den Ein/Ausbau und bringt dann vermutlich noch die Räder zum Reifenhändler um die Ecke.

Besseren Speilraum für Preisverhandlungen hat man sicher, wenn man die Räder selbst ausbaut und sich dann ienen günstigen Reifenhändler sucht.

Oder auch gut, ein Reifenhändler wo man hinfährt, der das Werkzeug und den Heber zur Verfügung stellt und dann naoch mit Rat und Tat und Werkzeug behilflich ist beim Ausbau der Räder.

Der Reifen Lindner bei mir um die Ecke ist so einer.

Da lernt man auch noch was nebenbei.

Gerhard
F800R - ABS - Farbe schwarz/weiß - Modell 2011 - Sportkoffer - GSG Sturzpads + Achspads vorne und hinten. - Navi: TomTom UrbanRider- Gepäckbrücke schwarz - SBK-Lenker schwarz - Hattech DarkStyle ESD - kurze V-Trec Brems-/Kupplungshebel, SW-Motech Hauptständer - LED-Rücklicht -Bereifung: Michelin Pilot Power
Gerhard
 
Beiträge: 1415
Registriert: 22.10.2011, 18:01
Wohnort: Aichach
Postleitzahl: 86551
Land: Deutschland
Motorrad: F800R Modell 2011

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon Wobbel » 04.11.2013, 21:48

Angel GT Satz komplett mit allem 275,00€
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon dennisbert » 05.11.2013, 08:11

ich habe für einen Komplettsatz Metzeler sportec m5 interact inklusive Montag, jedoch eigenhändiger Ein- und Ausbau der Räder 250 bezahlt! denke, das war nicht zu teuer...
dennisbert
 
Beiträge: 56
Registriert: 26.04.2012, 12:59
Postleitzahl: 44141
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Reifenkosten - Angebote/Übersicht

Beitragvon CBR » 05.11.2013, 08:39

So teuer ist BMW gar nicht.
Ich "musste" letztes Jahr wegen einer Reparatur (BMW) und Termindruck bei BMW reifen wechseln lassen (normal bau ich auch aus und bring die Reifen zu meinem Dealer).
Hatte mich schon auf eine saftige Rechnung eingestellt für die Angel mit ein und Ausbau.
Dem Einkäufer nur kurz mitgeteilt das er mir ja vernünftige preise machen soll.
War schon etwas verblüfft die waren billiger als wie wenn ich die meinem Dealer ausgebaut gebracht hätte.
Und ich muss auch noch dazu sagen das man die Reifen per Kurierfahrer gebracht hatte da ich in Zeitdruck war !
Gruß Gordon
Benutzeravatar
CBR
 
Beiträge: 333
Registriert: 23.07.2013, 13:27
Postleitzahl: 36266
Land: Deutschland
Motorrad: R 1200 RT LC

Nächste

Zurück zu F800S - Reifen - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste