Was ist der beste Reifen fuer die ST

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.

Re: Was ist der beste Reifen fuer die ST

Beitragvon Octane » 05.11.2013, 13:10

Roadrunner72 hat geschrieben:Ich selbst bin von Bridgestones nicht so begeistert. Hatte mit diversen Modellen eigentlich ständig Rutscher auf Bitumen, egal ob trocken, naß oder heiß. Mit anderen Reifen war das nur bei Nässe der Fall. Außerdem hat sich der Vorderreifen des BT021 einseitig abgefahren, was ihm dann sympathietechnisch den Rest gab.


Na der BT021 ist erstens alt und zweitens ist das ein Gurkenreifen. Auch Bridgestone entwickelt weiter. Die aktuellen Bridgestones sind top. T30 oder auch die Sportreifen BT016pro und S20. Ich war früher auch nie Bridgestone Fan. Jetzt schon. Der T30 könnte mein neuer Lieblingsreifen werden (ja Angel GT und Z8 M/O bin ich auch gefahren auf dem aktuellen Moped).
Octane
 
Beiträge: 1986
Registriert: 30.07.2009, 22:44
Postleitzahl: 0000
Land: Schweiz
Motorrad: BMW

Re: Was ist der beste Reifen fuer die ST

Werbung

Werbung
 

Re: Was ist der beste Reifen fuer die ST

Beitragvon AtomAmeise » 05.11.2013, 13:31

Hatte auf der S bei Kauf nen Sportec M3 drauf - kein schlechter Reifen, aber von der Laufleistung wirklich keine Pracht.
Dann Angel ST. Toller Reifen, der mir in jeder Lage gefallen hat. Darunter auch eine ausgedehnte Alpentour. Viel Soziusbetrieb und nicht unbedingt reifenschonenende Fahrweise führten zu 6.500 km - da war aber hinten auch schon die Karkasse zu sehen (Rückfahrt aus den Alpen).
Zuletzt BT 023. Alles in allem auf dem Niveau des ST - allerdings ein wenig unhandlicher, dafür spurstabiler. Von der Haftung waren beide erstklassig - auch mit dem Bridgestone konnte man bis zu den Angstnippeln runter.
Wie schon gesagt wurde: die Reifen der großen Hersteller sind sicherlich heute kein Fehlkauf mehr. Die Nuancen, die ein Tester einer Motorradzeitschrift erkennt, erkennt der Normalo in der Regel nicht. Ein Testsieg kann sicher eine gute Orientierung sein. Ein neuer Reifen fährt sich ja grundsätzlich erstmal ziemlich großartig im Vergleich zum total verschlissenen Reifen zuvor.
Ich persönlich würde zum Angel GT greifen, weil mir der ST schon sehr gut gefallen hat.
Benutzeravatar
AtomAmeise
 
Beiträge: 707
Registriert: 03.03.2011, 08:28
Wohnort: Offenbach am Main
Postleitzahl: 63073
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Sprint ST

Vorherige

Zurück zu F800S - Reifen - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron