Angel GT vs. Angel GT A

Reifen, Freigaben, Erfahrungen.

Angel GT vs. Angel GT A

Beitragvon sixpack1977 » 03.06.2013, 15:30

Hallo,

was besagt denn das "A" beim Angel GT?

Laut Unbedenklichkeitsbescheinigung braucht meine ST den ANGEL GT A für hinten...
sixpack1977
 
Beiträge: 297
Registriert: 22.07.2010, 10:18
Wohnort: Köln
Motorrad: F800ST

Angel GT vs. Angel GT A

Werbung

Werbung
 

Re: AW: Angel GT vs. Angel GT A

Beitragvon sixpack1977 » 09.06.2013, 23:35

Push
sixpack1977
 
Beiträge: 297
Registriert: 22.07.2010, 10:18
Wohnort: Köln
Motorrad: F800ST

Re: Angel GT vs. Angel GT A

Beitragvon Gegi » 10.06.2013, 07:30

Könnte mir vorstellen, daß das "Hinten" (aus dem französischen "arrière") bedeutet.
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 986
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: AW: Angel GT vs. Angel GT A

Beitragvon peter_n » 10.06.2013, 08:17

Frag doch mal bei Pirelli nach.
Peter

Gesendet mit Tapatalk
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 358
Registriert: 28.10.2009, 15:41
Wohnort: Raum Ulm

Re: Angel GT vs. Angel GT A

Beitragvon Mischl » 10.06.2013, 09:27

Der Rückreifen ist nicht der Standardreifen, sondern eine Sonderspezifikation für die ST. Mit dem Serienreifen hinten gibt es von Pirelli keine Freigabe. Was am Reifen anders ist kannst Du am Besten bei Pirelli direkt erfahren.
Benutzeravatar
Mischl
 
Beiträge: 180
Registriert: 22.10.2012, 21:29
Wohnort: Köln
Motorrad: F800R


Zurück zu F800S - Reifen - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast