Widerstandstuning - temperaturkompensiert zum Eigenbau

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Re: Widerstandstuning - temperaturkompensiert zum Eigenbau

Beitragvon Roadster1962 » 19.07.2015, 13:01

Moin,
die Drosselklappen sind schon mehrfach neu justiert worden.
Diagnosegerät hab ich leider nicht und auf Verdacht diverse Teile tauschen werde ich auch eher nicht. Im Moment läuft sie ja auch ganz gut, solange es nicht massiv schlimmer wird lass ich erst mal alles wie es ist.

Trotzdem danke für die Tips.

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2849
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Widerstandstuning - temperaturkompensiert zum Eigenbau

Werbung

Werbung
 

Re: Widerstandstuning - temperaturkompensiert zum Eigenbau

Beitragvon Karl Dall » 06.08.2018, 13:05

irgend jemand frug nach "HoPe_Beschleuniger" (wieso ist der Beitrag futsch?)
Holger aus L memberlist.php?mode=viewprofile&u=2919
hat mir das Teil gemacht---Motor geht "SAHNE"
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 643
Registriert: 09.10.2013, 00:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Re: Widerstandstuning - temperaturkompensiert zum Eigenbau

Beitragvon OSM62 » 06.08.2018, 14:15

Karl Dall hat geschrieben:irgend jemand frug nach "HoPe_Beschleuniger" (wieso ist der Beitrag futsch?)

(Werbe)+Spamaccounts werden meistens noch vor dem ersten Beitrag gelöscht.
Hier hat die Entdeckung leider ein wenig länger gedauert. ahh
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1680
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

HoPe_Beschleuniger

Beitragvon Karl Dall » 07.08.2018, 22:28

wieder ausgegraben
Gruss Karl Dall
Benutzeravatar
Karl Dall
 
Beiträge: 643
Registriert: 09.10.2013, 00:08
Wohnort: Torfhaus (2. Wohnsitz)
Motorrad: alles mit 2 Rädern

Vorherige

Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste