Schalldämpferwechsel F 800 ST

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 17.10.2015, 19:08

Hallo zusammen,
ich fahre meine F800ST seit 2009 im fast orig. Zustand , bis auf SLS-Lenker und Wunderlich-Hebel.
Jetzt möchte ich mir einen anderen Schalldämpfer zulegen, denke da an den Remus-Hexacone !
Wer hat den und kann mir etwas zum Sound usw. erzählen ?!
Dank für Tips ! :D scratch
Zuletzt geändert von Sunny56 am 19.10.2015, 19:17, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Schalldämpferwechsel F 800 ST

Werbung

Werbung
 

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Gegi » 17.10.2015, 23:11

hallo,
der hexacone ist baugleich mit dem AC-Schnitzer. Fahre den schon seit 6 Jahren. Qualität ist top, sieht noch aus wie neu. Die F klingt erwachsen bassig, stampft ein schönes Stakkato und patscht wunderbar bei der Gaswegnahme. Ausserdem gefällt mir die Optik, würde den jederzeit wieder kaufen, auch wenn er nicht gerade ein Schnäppchen ist. Doch er ist seinen Preis allemal wert.
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 984
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Postleitzahl: 72172
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Andreas vwWe » 18.10.2015, 00:01

Guten Abend,

mir gefällt der Shark DSX 5, da er gut klingt, ordentlich verarbeitet ist, sehr kompakt ausschaut, keine Befestigungsschelle hat und einigermaßen günstig ist: Louis ruft zur Zeit 270 Euro auf, mit dem 50-Euro-Gutschein liegst Du incl. Versand bei 225 Euro.

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 202
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Sunny56 » 18.10.2015, 09:32

scratch
Andreas vwWe hat geschrieben:Guten Abend,

mir gefällt der Shark DSX 5, da er gut klingt, ordentlich verarbeitet ist, sehr kompakt ausschaut, keine Befestigungsschelle hat und einigermaßen günstig ist: Louis ruft zur Zeit 270 Euro auf, mit dem 50-Euro-Gutschein liegst Du incl. Versand bei 225 Euro.

Gruß

Andreas

Hallo Andreas,
der hat aber keinen Kat, oder ? Bei dem Preis wohl eher nicht ! scratch
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Mussl » 18.10.2015, 11:55

Hey , habe seid gestern mein neuen schalldämpfer von Barracuda drauf und kann nur sagen
1A. Preis ist zwischen 210-350 je nach zubehör etc . Aber das grinsen konnte ich mir im Tunnel nicht verkneifen :)
Auch so im normalverkehr echt super sound knattert richtig schön.
Gruss marius
Let´s Fetz >>>>>
Benutzeravatar
Mussl
 
Beiträge: 28
Registriert: 01.08.2015, 16:12
Postleitzahl: 60439
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon olli72 » 18.10.2015, 17:54

Der Shark ist nur für die R, GS od. GT zugelassen, für die ST gibts keine Homologation. Den hatte ich auch angespechtet ahh .

Beim Barracuda hatte ich bedenken zwecks der Wertigkeit. Das ist aber nur meine private Meinung, nicht gleich steinigen. winkG

Letztlich ist es ein SC bei mir geworden, bin sehr zufrieden. Nicht zu laut für mich, schöner Bass, nur das Patschen be Gas zu könnte etwas mehr sein. Mal sehen wenn der Topf eingefahren ist.
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Schalldämpferwechsel

Werbung


Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Haranni » 18.10.2015, 19:23

Haranni
 
Beiträge: 132
Registriert: 04.07.2014, 15:30
Postleitzahl: 11833
Land: Deutschland
Motorrad: Fahrrad

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Sunny56 » 18.10.2015, 19:27

Hallo Thomas,
das Video kenne ich !
Lohnt sich der Umbau (Kauf) zu der Anlage ?
Muß man einen mit Kat nehmen ? :?:
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon olli72 » 19.10.2015, 07:51

Hallo,

ohne Kat erlischt deine ABE, also ja. Zum anderen ist der Kat beim Remus fest im Zwischenrohr verbaut.
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Haranni » 19.10.2015, 08:21

Sunny56 hat geschrieben:Hallo Thomas,
Lohnt sich der Umbau (Kauf) zu der Anlage ?


Wenn du einen hochwertigen ESD haben willst, der auch noch angenehm klingt, führt am Remus (AC Schnitzer baugleich) kein Weg vorbei. Ich hatte ihn auch. Aber letztendlich gefiel mir die Optik nicht weil zu laaaang. Habe jetzt einen SC Projekt Oval Carson und alles ist gut.

Thomas
Haranni
 
Beiträge: 132
Registriert: 04.07.2014, 15:30
Postleitzahl: 11833
Land: Deutschland
Motorrad: Fahrrad

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Andreas vwWe » 19.10.2015, 10:06

Hi,

der Shark ist zugelassen, man bekommt eine ABE dazu. M.E. muss er keinen Kat haben, da dieser im Sammler unter dem Rumpf der Maschine liegt und beim Wechsel des Endschalldämpfers gar nicht berührt wird.

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 202
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon bimpf » 19.10.2015, 11:00

schaut euch doch erstmal was der themenersteller für ein motorrad hat :roll:

der shark ist für die f800 S/ST NICHT zugelassen. bei S und ST ist der kat im verbindungsrohr zum auspuff und nicht wie bei der R im krümmer. ich hatte auf meiner f800s ebenfalls den remus hexacone und war sehr zufrieden.
bimpf
 
Beiträge: 1973
Registriert: 10.04.2010, 18:27
Wohnort: Bayern
Postleitzahl: 93
Land: Deutschland
Motorrad: -

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Sunny56 » 19.10.2015, 15:17

bimpf hat geschrieben:schaut euch doch erstmal was der themenersteller für ein motorrad hat :roll:

der shark ist für die f800 S/ST NICHT zugelassen. bei S und ST ist der kat im verbindungsrohr zum auspuff und nicht wie bei der R im krümmer. ich hatte auf meiner f800s ebenfalls den remus hexacone und war sehr zufrieden.

Also bleibt der Kat von einem neuen ESD unberührt oder versehe ich mich da, hat der neue Remus schon den Kat drin, wenn ja, wo sitzt der :?: :?: :?:
Passen die orig. Sportkoffer noch dran beim Remus ! :?:
Zuletzt geändert von Sunny56 am 19.10.2015, 15:18, insgesamt 1-mal geändert.
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Andreas vwWe » 19.10.2015, 15:17

Sorry, bimpf hat völlig recht! Meine Aussageng gelten für die R, vom in Rede stehenden Modell habe ich keine Ahnung und halte daher besser die Füße ruhig ;-)

Gruß

Andreas
Zuletzt geändert von Andreas vwWe am 19.10.2015, 15:19, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 202
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon Sunny56 » 19.10.2015, 15:19

Sunny56 hat geschrieben:
bimpf hat geschrieben:schaut euch doch erstmal was der themenersteller für ein motorrad hat :roll:

der shark ist für die f800 S/ST NICHT zugelassen. bei S und ST ist der kat im verbindungsrohr zum auspuff und nicht wie bei der R im krümmer. ich hatte auf meiner f800s ebenfalls den remus hexacone und war sehr zufrieden.

Also bleibt der Kat von einem neuen ESD unberührt oder versehe ich mich da, hat der neue Remus schon den Kat drin, wenn ja, wo sitzt der :?: :?: :?:
Passen die orig. Sportkoffer noch dran beim Remus-Anbau ! :?:
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Nächste

Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast