Schalldämpferwechsel F 800 ST

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Re: Schalldämpferwechsel

Beitragvon olli72 » 19.10.2015, 16:21

Wenn du einen Zubehörauspuff anbaust, wird der serienmäßige Kat - zusammen mit dem Orginalauspuff - demontiert.

Der Kat sitzt hier (ist ein SC, dürfte aber beim Remus gleich sein):

IMG_0741.JPG
IMG_0741.JPG (34.35 KiB) 2512-mal betrachtet



Weiter sollten die Koffer auch passen, hier Bilder der Sportkoffer mit meinem SC:
IMG_0748.JPG
IMG_0748.JPG (23.06 KiB) 2512-mal betrachtet


IMG_0747.JPG
IMG_0747.JPG (26.57 KiB) 2512-mal betrachtet
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Schalldämpferwechsel

Werbung

Werbung
 

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 19.10.2015, 19:47

Super, danke für die tollen Fotos !
Wo hast du deinen ESD her ? :?: ThumbUP
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon olli72 » 19.10.2015, 20:49

Ich hab ihn über einen Händler in AUT, kannst aber auch direkt über http://www.sc-project.com beziehen. Lieferfrist lt. HP ca. 3 Wochen, das nehmen die Italos aber nicht so genau winkG .
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 19.10.2015, 22:22

Super der SC, gerade der Preis !!!
Wie ist der von der Verarbeitung ?, und geht der Anbau leicht ?
Sind alle Teile dabei :?: :?: ThumbUP
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon olli72 » 20.10.2015, 07:55

Ich finde die Verarbeitung sehr gut, klar sind Nietenbänder an den Enden zu sehen, dem Einen gefällt das gar nicht, ich finde es nicht so schlimm. Meines ist die Titan-Version, ist kratzempfindlicheres Material, aber ich wollt die Black-Version nicht. Auch die Schweißnähte sind topp. Die Passgenauigkeit zum Krümmer und in den Endtopf ist super, ging kinderleicht - kein Reinpressen o.ä.

Bei mir war alles dabei (d.h. Endtopf, Sammler mit Kat, Schelle + Gummiüberzug, Schrauben). Die Schelle ist noch zu biegen, dabei ist zu berücksichtigen, dass der Dämpfer gerade stehen sollte. Insgesamt war der Anbau kinderleicht, ich war mit Fotos und sehr gemütlichem Arbeiten in ca. 30 Min. fertig.

Am längsten hat da noch der Abbau mit der Klemmschelle zum Krümmer gedauert ;-) .
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 20.10.2015, 17:05

Hallo Olli,
dank für deine tollen Ausführungen, geht die Schelle leicht zu biegen (aufrecht stellen vor Anbau ?) oder nicht ?
Hast du Leistungsverlust oder Mehrspritverbrauch :?: scratch
Werde mir wohl den SC in Titan bestellen winkG
Der Preis ist momentan top ! :!:
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Werbung


Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Gegi » 20.10.2015, 17:33

SC bringt Leistungsverlust.
Einziger Puff mit Leistungszuwachs im Test ist der Schnitzer/Remus.
Aber das wirst Du eh nicht merken, liegt alles im vernachlässigbaren Bereich.
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 984
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Postleitzahl: 72172
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Graver800 » 20.10.2015, 20:53

versuchs mal bei SC-Project (ist Mitglied im Forum) und hat u.a. folgendes gepostet (incl. Rabatt), auf den du dich ggf. beziehen kannst:

viewtopic.php?f=7&t=10024&p=126087&hilit=Good+morning+to+all+holders+of+the+new+F+800#p126087
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1836
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon olli72 » 21.10.2015, 07:37

Hallo,

die Schelle geht leicht zu biegen, ist ja nur dünnes Material. Evtl. mit einem Gummihammer leicht bearbeiten, und gut ist es ;-) . Wenn du dann Topf dranhält und dir dann die notwendige Position der Schelle ansiehst, wird es sofort klar, wie die Schelle um den Top gebogen werden müsste.

Einen Leistungsverlust oder Mehrverbrauch spüre ich nicht, diese in den Tests ermittelten Werte sind, aus meiner Sicht, rein akademisch und im natura nicht zu erfassen.
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Wobbel » 21.10.2015, 08:53

Gegi hat geschrieben:SC bringt Leistungsverlust.

Deswegen bin ich immer langsamer als du. :(
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 24.10.2015, 17:29

So, habe eben den SC-Project in Titan bestellt ! ThumbUP
Freue mich :!:
Allen ein schönes Wochenende neenee
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon olli72 » 26.10.2015, 10:11

Na dann viel Spaß mit dem Topf! ThumbUP
Benutzeravatar
olli72
 
Beiträge: 155
Registriert: 01.10.2014, 08:07
Postleitzahl: 85748
Land: Deutschland
Motorrad: Triumph Tiger Sport

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 26.10.2015, 11:49

Ich berichte :!: ;-) :!:
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 30.10.2015, 19:32

Heute mit DPD erhalten, ging flott, sieht gut aus, morgen Anbau !
Bin gespannt auf den Sound ! ThumbUP
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: Schalldämpferwechsel F 800 ST

Beitragvon Sunny56 » 31.10.2015, 16:55

Heute bei sonnigem Herbstwetter, 11 Grad die 1. Fahrt mit dem SC-Project gemacht, klasse !
Ging leicht anzubauen, sehr paßgenau, ESD schön leicht, klingt bassig, auch beim Gas wegnehmen !
Muß noch mehr eingefahren werden, riecht noch ein bißchen, brennt bald weg.
Haben den Kauf nicht bereut, Preis und Qualität super, sehr schnelle Lieferung !
Schönen Restherbst wünsche ich allen, auch Dank für die guten Tips ! ThumbUP winkG
Gruß
Erwin
F 800 ST
Benutzeravatar
Sunny56
 
Beiträge: 74
Registriert: 11.09.2009, 18:28
Wohnort: Leer/Ostfrld.
Postleitzahl: 26789
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

VorherigeNächste

Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast