Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Beitragvon kappo » 02.04.2016, 19:40

Hallo Forum,

Meine ST und ich haben nun die ersten längeren Touren in diesem Jahr hinter uns und müssen trotz der Komfortbank der GT und einem SB Lenker von LsL uns nun leider doch zugestehen, dass mein linkes Bein (Knieschaden) nicht so richtig will....
Spiele nun mit dem Gedanken tiefere Rasten ans STle zu montieren. Habe schon mal gesucht und bin bei den üblichen Verdächtigen (Wunderlich, MV, Hornig ) auch fündig geworden.
Gibt es zu deren Angeboten noch Alternativen, die ich übersehen habe ?
Eine Tieferlegung von ca.20-25 mm wäre optimal. Wer kann mir Hilfe bzw. einen Tipp geben ?

Gruß, Kappo
Wer später bremst ist länger schnell !
kappo
 
Beiträge: 96
Registriert: 24.10.2008, 13:22
Wohnort: Walldorf
Postleitzahl: 69190
Land: Deutschland
Motorrad: F 700 GS

Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Werbung

Werbung
 

Re: Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Beitragvon guenm » 03.04.2016, 18:57

Schau mal bei MFW, gute Qualität u. Service. Habe die Vario Super Grip u. voll zufrieden.
http://www.mfw-wolf.de/de/index?x2c1eb= ... 5t45dh1g14

Gruß
guenm
 
Beiträge: 86
Registriert: 15.07.2013, 15:07
Wohnort: Nordbaden
Postleitzahl: 76646
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST / FJ 1100

Re: Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Beitragvon kappo » 03.04.2016, 19:35

Hallo,

die habe ich auch schon gesehen. Würde mir auch zusagen.
Kommt man da mit dem 23 mm Adapter über die Bremshebelbefestigungsschraube drüber? scratch

Ich hoffe ich drücke mich verstaändlich aus. Ich weiß, dass der Gelenkadapter an der orig. Grundplatte montiert wird. Dann der Adapter drauf und dann die Rasten dran. Wenn ich nun meinen Rasten gerne nach unten/hinten stellen will, müsste ich wissen, ob dann evtl. die Schraube die den Bremshebel hält im Weg wäre.

Hättest du vielleicht ein Bild von der montierten Anlage?

Wäre super. ThumbUP

Gruß, Kappo
Wer später bremst ist länger schnell !
kappo
 
Beiträge: 96
Registriert: 24.10.2008, 13:22
Wohnort: Walldorf
Postleitzahl: 69190
Land: Deutschland
Motorrad: F 700 GS

Re: Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Beitragvon guenm » 03.04.2016, 20:06

Habe die 30er montiert u. nur nach unten ausgerichtet. Keine Probleme, allerdings kommt man natürlich etwas nach außen, am Anfang etwas gewöhnungsbedürftig. Dürfte sich aber auch bei Bedarf durch Brems- u. Schalthebelvergrößerung ausgleichen lassen.
Fotos kann ich dir nachreichen.
Gruß
guenm
 
Beiträge: 86
Registriert: 15.07.2013, 15:07
Wohnort: Nordbaden
Postleitzahl: 76646
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST / FJ 1100

Re: Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Beitragvon Dirk_HF » 04.04.2016, 21:54

Wie sieht's denn bei den tiefergelegten Fussrasten mit der Bodenfreiheit aus? Schleifen die in den Kurven?
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Dirk_HF
 
Beiträge: 65
Registriert: 11.11.2015, 13:49
Wohnort: Bünde
Postleitzahl: 32257
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Re: Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Beitragvon guenm » 05.04.2016, 15:16

Dirk_HF hat geschrieben:Wie sieht's denn bei den tiefergelegten Fussrasten mit der Bodenfreiheit aus? Schleifen die in den Kurven?


Ich habe keine Probleme, deinen Fahrstil kenn ich ja nicht. Oder vor einem "Rennen" einfach hoch stellen, ist in 5 Min. erledigt.
Wie heißt es aber so schön "nach schräg kommt flach" !!
Gruß
Günni
guenm
 
Beiträge: 86
Registriert: 15.07.2013, 15:07
Wohnort: Nordbaden
Postleitzahl: 76646
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST / FJ 1100

Re: Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Werbung


Re: Tiefergelegte Fußrasten für die ST gesucht

Beitragvon Dirk_HF » 05.04.2016, 20:34

OK, ich bin ja nun nicht so der Heizer. ;-) Bei meiner K hatte ich nur in engen Kurven oder im Kreisverkehr "Bodenkontakt". Mit der F hatte ich das bisher noch nicht, so dass ich hoffe, dass dies durch tiefergelegte Fußrasten alles im erträglichen Rahmen bleibt.
Gruß
Dirk
Benutzeravatar
Dirk_HF
 
Beiträge: 65
Registriert: 11.11.2015, 13:49
Wohnort: Bünde
Postleitzahl: 32257
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST


Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste