Welcher Windabweiser?

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Welcher Windabweiser?

Beitragvon agentsmith1612 » 28.05.2016, 12:34

Ich fahre ein F800ST mit Lenkererhöhung bei einer Körpergröße von 1,83m.
Ich habe serienmäßig schon das hohe Schild von BMW drauf.

Ab ca. 130 km/h wird der Winddruck für mich schon sehr stark und die Gräuschkulisse ist auch nicht gerade so angenehm.

Eine noch größere Scheibe gibt es nicht wirklich.
Daher überlege ich so einen Windabweiser zu installieren.
Es gibt hauptsächlich zwei Verschiedene Modelle:
- welche die oben auf die Scheibe montiert werden und diese damit "verlängern" --> http://www.motea.com/windschilde/spoile ... -778-0.htm

- welche die nicht unbedingt die Scheibe verlängern jedoch die Abrisskante verändern können --> http://www.motea.com/windschilde/spoile ... 6474-0.htm

Hat jemand Erfahrung mit dem ein oder anderen Anbauteil?
Was würde mehr bringen? Ist natürlich sehr subjektiv das ist mir klar, aber vielleicht kann man aus Erfahrungen anderer ja lernen.

Besten Dank schoneinmal.
Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 275
Registriert: 21.02.2016, 19:05
Postleitzahl: 51709
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Welcher Windabweiser?

Werbung

Werbung
 

Re: Welcher Windabweiser?

Beitragvon susamich » 28.05.2016, 15:32

Ich hatte den Wunderlich Spoiler montiert... weniger Druck, mehr Lautstärke.
Vorteil war, man konnte das Verhältnis fein justieren.

Irgendwann habe ich aufgegeben...

VG, Micha
Vespa PX80E Lusso → Piaggio Sfera 50 → Honda CB400N → 25 Jahre NIX → BMW F800ST → Honda NC750XD
Benutzeravatar
susamich
 
Beiträge: 179
Registriert: 04.09.2014, 18:14
Wohnort: Frankfurt/M.
Postleitzahl: 60439
Land: Deutschland
Motorrad: Ehem. F800ST

Re: Welcher Windabweiser?

Beitragvon Skater » 28.05.2016, 20:14

Ich habe den Wunderlich
http://www.wunderlich.de/shop/de/wunderlich-spoileraufsatz-vario-ergo-6259.html
montiert.
Der Spoiler ist so eingestellt, dass der Helm immer noch im Fahrtwind liegt.
Allerdings verwende ich das Windschild mit Aufsatz von Oktober bis Ostern.
Dann kommt das kurze Windschild der F800S dran.
Gruß Skater
Denn wir MÜSSEN nicht, was wir TUN!
BF4:FG1961
Benutzeravatar
Skater
 
Beiträge: 727
Registriert: 19.01.2008, 07:12
Wohnort: Karlsruhe
Postleitzahl: 76185
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST

Re: Welcher Windabweiser?

Beitragvon agentsmith1612 » 08.06.2016, 19:48



Genau diesen habe ich mir auch jetzt gekauft und genau wie auf dem Bild montiert und dann fast vertikal eingestellt, bringt schon einiges. Selbst 200 ohne dauerhaftes Ducken sind möglich, leider aber zumindest ist das mein Eindruck, selbst bei niedrigen Geschwindigkeiten ists am Helm lauter, dafür gibts aber dann Gehörschutz ;-).

Besten Dank für die Empfehlung.
Mit freundlichen Grüßen
agentsmith1612
Benutzeravatar
agentsmith1612
 
Beiträge: 275
Registriert: 21.02.2016, 19:05
Postleitzahl: 51709
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST


Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 3 Gäste