So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 13.01.2018, 17:08

Heute habe ich mal angefangen meine GT nach meinen Vorstellungen zu optimieren
und anzupassen.

Verbaut habe ich heute:

Zach Endschalldämpfer für den dumpferen Sound

Bagster Sitzbank für den Sitzkomfort.

Verstellbare Fussrastenanlage für einen entspannteren Kniewinkel

Spiegelverbreiterungen damit ich auch nach hinten den vollen Durchblick habe. :D

Innenkotflügel hinten damit sie sich nicht mehr so einsaut.

Radabdeckung hinten etwas gekürzt für freieren Blick aufs Gummi

Frontfender Verlängerung

Instrumentenabdeckung gegen Spiegelungen (spiegelt aber immer noch), egal sieht aber gut aus. :D

Tankpad

demnächst folgen noch:

Lenkererhöhung 20mm

Z-Technik "V-Stream" Windshield

Navihalter für Zumo 395 auf Lenkerklemmung

Whitelights LED Rücklicht
Dateianhänge
WP_20180113_12_28_43_Pro.jpg
WP_20180113_12_28_01_Pro.jpg
WP_20180113_12_28_01_Pro.jpg (109.63 KiB) 535-mal betrachtet
WP_20180113_12_27_46_Pro.jpg
WP_20180113_12_27_46_Pro.jpg (91.7 KiB) 535-mal betrachtet
Zuletzt geändert von GT_FAHRER am 13.01.2018, 18:16, insgesamt 1-mal geändert.
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Werbung

Werbung
 

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 13.01.2018, 17:09

hier noch ein paar Bilder
Dateianhänge
WP_20180113_14_21_09_Pro.jpg
WP_20180113_14_21_09_Pro.jpg (89.62 KiB) 534-mal betrachtet
WP_20180113_14_19_24_Pro.jpg
WP_20180113_13_04_39_Pro.jpg
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 13.01.2018, 17:11

hier gehts weiter :D
Dateianhänge
WP_20180113_14_21_27_Pro.jpg
WP_20180113_14_21_27_Pro.jpg (98.15 KiB) 533-mal betrachtet
WP_20180113_14_20_51_Pro.jpg
WP_20180113_14_20_51_Pro.jpg (116.69 KiB) 533-mal betrachtet
WP_20180113_14_20_34_Pro.jpg
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 13.01.2018, 17:11

das Letzte
Dateianhänge
WP_20180113_14_22_11_Pro.jpg
WP_20180113_14_22_11_Pro.jpg (99.54 KiB) 532-mal betrachtet
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon Tuebinger » 13.01.2018, 20:38

sieht alles aus wie neu gekauft, da hast du aber tief in die Tasche greifen müssen ... hoffe es hat sich gelohnt! clap

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 310
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Postleitzahl: 72072
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 13.01.2018, 23:20

Deswegen kaufe ich nie ein ganz neues Motorrad, sondern immer Vorführer oder Werksmaschinen
das gesparte Geld investiere ich dann in meine Umbauten.

Einiges habe ich in der Bucht gekauft, da kann man schon mal das ein oder andere Schnäppchen machen
und einige Euros sparen.

z.b. den Zach Schalldämpfer habe ich 180,- Euro unter Neupreis gekauft, ist ca. 5 Monate alt und ist absolut neuwertig.


lG Peter
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Werbung


Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon ike » 14.01.2018, 05:30

Kurzer Tip zur hinteren Radabdeckung: Nimm doch den Kennzeichenhalter der aktuellen GT (2018), der ist bedeutend kleiner als der der älteren GT.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 270
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Postleitzahl: 71120
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 14.01.2018, 07:36

Man kann auch bei meiner 2016. die Radabdeckung ganz weglassen so das nur der Kennzeichenhalter noch da ist.

Nur dann ist das Rad nach oben hin noch offener, deshalb habe ich die Radabdeckung dran gelassen und nur gekürzt.

Bei meiner ersten Fahrt auf nasser Fahrbahn habe ich festgestellt das die GT sich durch das recht offen laufende Hinterrad
total einsaut, weshalb ich auch den Innenkotflügel montiert habe.

lG Peter
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon pogibonsi » 14.01.2018, 08:21

2 Fragen:

1. Verdeckt die Cockpitabdeckung die Anzeige am Rand des Bordcomputers? Kannst Du die Anzeige 5. und 6. Gang komplett ablesen?

2. Was ist das für ein Tankpad? Macht das qualitativ einen guten Eindruck? Hast Du einen Link?

Hoffe das waren jetzt nicht mehr als 2 Fragen...
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 63
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland
Motorrad: F700GS

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 14.01.2018, 08:55

zu Frage 1: Es wird durch die Abdeckung nichts verdeckt, alles ist zu sehen.

zu Frage 2: das Tankpad ist aus der Bucht von einem portugisischen Händler

https://www.ebay.de/itm/BMW-F800GT-SCHU ... 0011.m1850

und macht einen hochwertigen Eindruck
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon pogibonsi » 14.01.2018, 09:18

Kannst Du wirklich die 5 und 6 (Ganganzeige) komplett ablesen? Könntest Du ein Foto machen, bei mir werden diese Zahlen verdeckt!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 63
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland
Motorrad: F700GS

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 14.01.2018, 09:38

ja mache ich gleich, will eh eine Runde drehen.

heute ist hier super Wetter nur etwas kalt, aber da kann man sich ja warm anziehen.
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon GT_FAHRER » 14.01.2018, 13:34

Habe mal Fotos gemacht.

Alles ist zu sehen.

Aber die Instrumente spiegeln wie Sau und dann auch noch alles sehr klein,
beim fahren schwierig abzulesen.
Dateianhänge
WP_20180114_12_42_56_Pro.jpg
WP_20180114_12_42_56_Pro.jpg (89.72 KiB) 342-mal betrachtet
WP_20180114_12_43_03_Pro.jpg
WP_20180114_12_43_03_Pro.jpg (85.64 KiB) 342-mal betrachtet
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 40
Registriert: 22.10.2017, 07:42
Wohnort: Wermelskirchen
Postleitzahl: 42929
Land: Deutschland
Motorrad: F800GT

Re: So langsam wird die F800 GT zu meiner GT

Beitragvon pogibonsi » 15.01.2018, 06:52

Danke für die Fotos!

Klar müssen bei Dir die Gänge komplett ablesbar sein, die werden ja mittig angezeigt. Muss mal schauen ob es daran liegt, welche Auswahl man im Menü wählt, oder ob es bei der F700GS anders ist, aber bei mir werden die Gänge am unteren linken Rand angezeigt, dort wo bei Dir die Tankanzeige ist (vielleicht liegt es auch am Baujahr, dass die da was an der Anzeige geändert haben?)
Dateianhänge
F700GS-Anzeige.jpg
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 63
Registriert: 21.07.2017, 10:10
Postleitzahl: 27793
Land: Deutschland
Motorrad: F700GS


Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste