Fußrasten für die GT / 2017

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon ike » 07.10.2018, 19:35

Ja der Preis ist gut.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 388
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Werbung

Werbung
 

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon GT_FAHRER » 07.10.2018, 20:27

:mrgreen: konnte nicht anders, habe sie auch bestellt


lG Peter
Dateianhänge
R102-R118-R131-R139.jpg
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 221
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Udo-MH » 07.10.2018, 20:51

Hallo Peter.

Freut mich. Wenn meine angekommen sind werde ich die direkt anbauen. Ich hoffe das geht einfach von der Hand und man braucht kein Spzialwerkzeug.

Hab grad nochmal meine Bestellung gecheckt. Die Farbkombi die ich weiter oben gepostet habe stimmt nicht. Ich habe auch rot mit drin. Unten nun mein Design.

Lieben Gruß,
Udo
Dateianhänge
R102-R121-R125-R139.jpg
R102-R121-R125-R139.jpg (64.97 KiB) 548-mal betrachtet
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon GT_FAHRER » 07.10.2018, 21:09

Hatte vorher auch mit zusätzlich rot experimentiert, war mir aber dann doch zu bunt.

So ist es bei Blau und Titan geblieben.


lG peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 221
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Saraphong » 08.10.2018, 11:17

Ich habe bei meiner auch die V-Trec Vario 3 und hoch zufrieden damit, Preis ist vergleichbar.

https://www.motea.com/de/bremshebel-und-kupplungshebel-produkte/langenverstellbar/vario-3

Gruß Ralph
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Benutzeravatar
Saraphong
 
Beiträge: 64
Registriert: 19.03.2018, 16:37
Wohnort: Herford
Motorrad: BMW F800ST

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Udo-MH » 08.10.2018, 11:47

Hallo Ralph.

Die V-Trec kannte ich schon. Die gefallen mir vom Aufbau des End- und Mittelteils nicht so. Die Raximo haben einen Schwalbenschwanz als Führung. Dadurch ist das Mittelteil "stabiler" weil kein "Langloch" drin ist. Ist nur Design aber ich bin ein Fan von Schwalbenschwanzführungen :)

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Werbung


Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon GT_FAHRER » 09.10.2018, 10:40

Wurden soeben verschickt ThumbUP

Samstag werden sie montiert und Sonntag getestet


lG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 221
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Udo-MH » 09.10.2018, 11:40

Meine sind grade gekommen. Die Verpackung ist zwar besser als ein Safe aber nach dem Auspacken - Sabber - genial die Hebel. ABE für mein Bike war auch mit dabei. Ist fast ne Bibel. Sehr fein gearbeitet und Tip Top eloxiert.

Baue die die Tage an. Hab im Moment leider anderes um die Ohren.

Lieben Gruß,
Udo

UPDATE:
Ok ok ok. Ich wollte eh gleich ein wenig Fahren, also hab ich eben alles drangebaut. Rasten, Fußbremsauflage und Hebel. I like it!
Dateianhänge
IMG_6593.jpg
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Graver800 » 09.10.2018, 15:49

sieht ganz hübsch aus... wenn ich dran denke, dass mene neuen Hebel bereits seit mehr als einem Jahr hier liegen, wird mir ganz anders.... :-(
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1991
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon GT_FAHRER » 09.10.2018, 16:22

@Graver800

Dann gehts deinen Hebeln so wie meinem LED Rücklicht :mrgreen:

Habe noch keine Lust gehabt das ganze Motorrad hinten zu zerlegen um das Rücklicht einzubauen.

Ist aber auch bei den F Modellen total blöd von BMW gemacht, bei meiner ehemaligen R1150RT
musste nur die Sitzbank ab und zwei Rändelschrauben lösen dann hatte man die Rücklichteinheit in den Händen.


@ Udo sehen gut aus, auch die Rasten passen zur GT. ThumbUP


lG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 221
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Udo-MH » 09.10.2018, 18:25

Danke schön! Langsam wirds. Hardwaretechnisch ist nun der Umbau vollzogen. Nun kommen noch Decals. Hab auch schon eine Idee.

2be continued...

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Udo-MH » 10.10.2018, 13:30

So.

Hab gestern eine 50 Km Strecke mit den neuen Rasten, Hebeln, Fusßbremsvergrößerung und der Spoilerscheibe (Sport) gemacht. Auf der Autobahn ist jetzt bis 180 km/h alles im grünen Bereich. Ab 200 flattert die Scheibe schon enorm. Also mehr als 180 macht keinen Sinn. Aber genau das ist ja eine gute Geschwindigkeit. Bin zufrieden.

Die Fußbremse ist nun sicherer zu Treten. Das ist ein echter Gewinn. Die Rasten sind auch Tip Top!

Brems und Kupplungshebel sind der Kracher. Die Hebel fassen sich gut an und sehen rattenscharf aus.

Gleich mach ich mal ein "Pimp-Update".

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 119
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon ike » 10.10.2018, 19:55

Ich hab mich heute mal drüber her gemacht , die Rücklichtunterlage zu entfernen und gleich die hinteren langen Blinker gegen die kurzen Vorderen zu tauschen.
Danach bei dem schönen Wetter gleich noch eine Proberunde.
Dateianhänge
20181010_153642~3.jpg
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 388
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon ike » 10.10.2018, 19:59

Und die hinteren Verkleidung von blau auf weiss getauscht.
Dateianhänge
20181010_153306~2.jpg
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 388
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Fußrasten für die GT / 2017

Beitragvon Tuebinger » 10.10.2018, 20:39

ike hat geschrieben:Und die hinteren Verkleidung von blau auf weiss getauscht.


Sieht top aus ThumbUP

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 562
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

VorherigeNächste

Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste