Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon Miki » 06.06.2008, 11:03

Erst ein mal ein Moin aus Hamburg,

ich lese seit längeren in diesem Forum, und bin total begeistert. Komme aus Hamburg, habe seit letztem Jahr einen A-Schein, und mehrere Probefahrten hinter mir.

Am meisten hat mich die F 800 S beeindruckt. Nicht zu viel PS (im Vergleich zu Supersprtlern, aber für mich immer noch mehr als genug) aber ein wunderschön, handlich und... naja, ihr kennt die Vorzüge ja selber.

Ich habe ein schönes Bike an der Hand. Wollte sie aber (in meinen Augen) noch ein wenig mehr verschönern. Von daher meine Frage (und ja, ich habe bereits versucht über die Suche so viel wie möglich einzugrenzen :wink: , aber leider gegensätzliche Aussagen gelesen):

Kann man eine Akrapovic Komplettanlage mit einer Schnitzer Vollverkleidung kombinieren?

Frage 2: Es gibt zwei Akra - Anlagen; Evolution und Racing, wo ist da der Unterschied?

Vielen Dank bereits im Voraus und Euch weiterhin viel Spaß und unfallfreie Zeit mit euren Moppeds...

Euer Miki...
Miki
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.06.2008, 10:27
Wohnort: Hamburg

Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Werbung

Werbung
 

Beitragvon Schilli » 06.06.2008, 11:28

Schau mal unter www.akrapovic.de.

Unter "Modellübersicht" findest Du die gewünschten Infos.

In der Zeitschrift mo vom letzten Juni wurde diese Anlage getestet.

Tja, Igor hat schwer enttäuscht!
Die Anlage bügelt das Leistungsloch bei 4000 U/min etwas aus, hat aber dafür im oberen Bereich Mühe mit dem Serientopf mitzuhalten.
Und das in sämtlichen Variationen!

Auf der Akra - Homepage sieht die Lesitungskurve natürlich gaaaaaaaanz anders aus...

Gruss
Schilli
Schilli
 
Beiträge: 147
Registriert: 03.04.2008, 12:17
Wohnort: Zürich

Beitragvon Miki » 06.06.2008, 14:44

Hi Schilli,

Danke erst ein mal für die Antwort. Habe mal in die MO geschaut... welches Jahr? Dieses oder letztes? Konnte im Internet nichts finden... :shock: (also im Inhaltsverzeichnis). und die vom letzten Jahr kann ich leider nicht einsehen.

Die Schintzerverkleidung soll auf jeden Fall ran. Dann wirds wahrscheinlich "nur" der Slip On von Akra. Aber der Sound ist ja auch nicht schlecht. Zu laut mag ich nämlich auch nicht. Aber dumpf bollern darf es gerne... 8) :lol: :twisted:

Weiß vielleicht einer noch ob die Komplettanlage mit Schnitzer passt?

Gruß Miki
Miki
 
Beiträge: 2
Registriert: 02.06.2008, 10:27
Wohnort: Hamburg

Re:

Beitragvon Tuebinger » 15.07.2018, 18:57

Schilli hat geschrieben:Schau mal unter http://www.akrapovic.de.

Unter "Modellübersicht" findest Du die gewünschten Infos.

In der Zeitschrift mo vom letzten Juni wurde diese Anlage getestet.

Tja, Igor hat schwer enttäuscht!
Die Anlage bügelt das Leistungsloch bei 4000 U/min etwas aus, hat aber dafür im oberen Bereich Mühe mit dem Serientopf mitzuhalten.
Und das in sämtlichen Variationen!

Auf der Akra - Homepage sieht die Lesitungskurve natürlich gaaaaaaaanz anders aus...

Gruss
Schilli



Hat jemand den Test aus der MO damals zur Hand? Welche Ausgabe? Hab noch eben diese Titankomplettanlage mit Carbontopf da und bin am Überlegen ob ich die überhaupt montieren soll? Andererseits gibts hier im Forum auch soviel positive Rückmeldungen zu dieser Komplettanlage .... Wer Interesse daran hat kann sich auch gerne bei mir per PN melden und mir die Entscheidung abnehmen ... 8)

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon Heiko-F » 15.07.2018, 20:02

Soweit ich weiß passt die Schnitzerverkleidung nur mit dem original Krümmer,sonst musst du nacharbeiten.
Heiko-F
 
Beiträge: 3179
Registriert: 12.04.2007, 19:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon Tuebinger » 15.07.2018, 20:11

Danke für die Rückmeldung - meine Farge bezog sich aber auf den Auspuff, nicht auf die Verkleidung, auch wenns im Titel anders steht ...

Hab das hier gefunden:
http://www.akrapovic.com/de/moto/produc ... ramId=true

Eine Leistungssteigerung wird nur im Bereich von 4100 U/min verprochen, ca. 5PS, also das Drehmomentloch damit gestopft, aber es kein Leistungszuwachs oben raus versprochen - leider ohne Diagramm ...

Und die ABE gilt nur für die 2006er Modelle, komisch ?!?

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Werbung


Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon Tuebinger » 16.07.2018, 13:45

das Leistungsdiagramm und die ABE und alle technischen Daten befinden sich weiter unten im Link

Der Text ist missverständlich: laut ABE gilt diese für alle S und ST ab 2006

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon ike » 30.07.2018, 19:26

So eine Akra Komplettanlage macht schon was her...
Frage ist: was möchtest du...mehr Leistung obenraus oder mehr gleichbleibende Leistung im mittleren Drehzahlsegment.
Glaub zum Kurvenräubern im Schwabengebiet eher das Zweite.

Was hast du momentan verbaut?
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 428
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon Tuebinger » 31.07.2018, 14:19

Hab grad den älteren AC Schnitzer drauf:

viewtopic.php?f=7&t=5165

Funktioniert bestens im mittleren Drehzahlbereich und oben raus - fühlt sich so an wie auf dem Leistungs-Diagramm der Akrapovic Komplettanlage dargestellt....

Ob die schönere Optik und die Gewichtsreduktion im Vergleich zum Aufwand sich für mich lohnt? Das Geld könnte ich beispielsweise auch gut für den Umbau zur R oder Fahrwerksoptimierung nehmen...

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S

Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon ike » 31.07.2018, 15:55

Ja dann würde ich die Komplettanlage auch verticken und die Kohle in den Umbau stecken.
Zuletzt geändert von ike am 31.07.2018, 19:58, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 428
Registriert: 10.03.2014, 05:37
Motorrad: F800R

Re: Akrapovic Komplettanlage und Schnitzer-Verkleidung

Beitragvon Tuebinger » 31.07.2018, 18:40

ike hat geschrieben:Ja dann würde ich die Komplettanlage auch verticken und die Kole in den Umbau stecken.


So sehe ich das auch, danke dir für die Rückmeldung!

Ist leider gerade Sommerloch, also bei Interesse bitte und gerne per PN bei mir melden!

Anbei noch das angesprochene Leistungsdiagramm:

Noch ein Vorteil der Akra Komplettanlage wäre die geringere Lautstärke im Vergleich zum AC Schnitzer bei gleichzeitig trotzdem schönen Klang ... Aber ich fahre eh mit Ohrenstopfen aufgrund der Windgeräusche am Helm :roll:

Gruß vom T.
Dateianhänge
akrapovic_leistungsdiagramm.jpg
Tuebinger
 
Beiträge: 597
Registriert: 12.03.2017, 10:28
Motorrad: F800S


Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast