Spiegelverbreiterung f. F 800 ST

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Spiegelverbreiterung f. F 800 ST

Beitragvon driver52 » 17.01.2007, 14:03

Hallo zusammen,

ich "liebäugele" mit der Spiegelverbreiterung von Motorradzubehör Hornig für meine 800ST, um die etwas dürftige "Rücksicht" zu verbessern.

Nun meine Frage hier im Forum:
Hat sich schon jemand diese Spiegelverbreiterung "gegönnt" und kann man diese empfehlen?

Viele Grüße

driver52
Fahre nie schneller als Dein Schutzengel fliegen kann!
driver52
 
Beiträge: 9
Registriert: 10.01.2007, 10:46
Wohnort: 55294 Bodenheim

Beitragvon DerZeck » 17.01.2007, 20:06

hallo driver52
dazu kann ich dir nix sagen,da ich mich darüber nicht informiert habe .
ich habe nicht soooooooo ein breites kreuz u sehe genug :!:

lg rosi 8)
Benutzeravatar
DerZeck
 
Beiträge: 878
Registriert: 30.04.2006, 14:38
Wohnort: berlin

Beitragvon Scr_ooge » 15.04.2007, 21:34

Hi,

ich hab mir die mal bestellt. Mal schauen was die bringen.. etwas mehr Durchsicht nach hinten wäre schon nett...

:shock:


Achja.. Wunderlich hat mit der F800 so gar nix am Hut, was ?
Seit Okt '06: BMW F800ST / blau / Sportkoffer / Spiegelverbreiterung / Urintopfdeckelüberzug / TomTom Rider
Vorher: F650 CS
Scr_ooge
 
Beiträge: 28
Registriert: 07.07.2006, 15:44
Wohnort: Mettmann

Wunderlich, Wüdo etc.

Beitragvon schmidt » 16.04.2007, 06:55

Hallo,
die Zulieferer haben immer noch nicht die F800 entdeckt.
Dabei könnte man noch so viel verkaufen. Koffer, Topcase, Auspuff, Lenkererhöhungen, Tankrucksack, Spiegelverlägerungen,Sitzbänke,Fußrastentieferlegungen für Fahrer und Sozi(a)us, etc.

Ich warte auch schon seit Herbst auf die Kataloge.

Grüße
schmidt
schmidt
 
Beiträge: 491
Registriert: 24.03.2007, 21:19

Verbreiterungen

Beitragvon Gauvain » 16.04.2007, 09:04

...hab ich mir gerade schicken lassen, aber noch nicht montiert.

tja, ansonsten siehts wirklich dürftig aus, da hat schmidt recht. wunderlich hat mir gerade geantwortet, sie arbeiten "so intensiv" dran, und im sommer solls was werden mit dem katalog. man wird sehen :?
Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glasfaserkabels gemorst.
Gauvain
 
Beiträge: 177
Registriert: 03.05.2006, 14:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon Brit » 16.04.2007, 12:08

also ich seh nix in den Spiegeln, kenne ich aber von meinen Ducs, deshalb kurz den Arm gelupft und schon kommt die Erleuchtung :P :P :P

Spiegelverbreiterungen komm en mir jedenfalls nicht dran, brrrrrrrrrrrrr

Matze :twisted: :twisted: :twisted:
c u on the road (or at the Ace)

rev it up
Benutzeravatar
Brit
 
Beiträge: 282
Registriert: 28.06.2006, 08:28
Wohnort: Hannover

Habe die Teile drann...

Beitragvon tollpatsch » 16.04.2007, 19:31

..... die Spiegelverbreiterung von Hornig habe ich montiert. Endlich kann ich hinter mir fahrende Objekte zu 2/3 besser erkennen. Für 66,80 €/ incl. Versand ein happiger Betrag. Doch immerhin noch billiger als einen Ordnungshüter, unpassend zu übersehen.

Das BMW die Spiegel von Hause aus nicht passend macht finde ich :(

Grüße aus dem Hochsauerland vom tollpatsch
Was ich alles vergessen habe, könnte manch Einen zum klugen Menschen machen
Benutzeravatar
tollpatsch
 
Beiträge: 45
Registriert: 24.02.2007, 17:48
Wohnort: 59955 Winterberg

Spiegelverlängerung

Beitragvon Egon Damm » 16.04.2007, 19:38

Hallo F-Gemeinde

ich habe diese Teile von Hornung drann. Jetzt habe ich freie Sicht. Aber 69 € für so schlecht gefräste Teile aus Kuststoff und dann noch die billigen Imbusschrauben. Brauche die Dinger einfach, fühle mich aber abgezoggt.

Es gibt schon sehr viel Zubehörlieferanten. Koffersysteme von SW Motech sowie auch Hauptständer und Motorschutzbügel von der gleichen Firma. Suche mal hier im Forum, da haben schon einige Leute was geschrieben.

Viele Bikergrüße aus dem Hessenlande
Ruth und Egon
Benutzeravatar
Egon Damm
 
Beiträge: 808
Registriert: 08.11.2006, 10:44
Wohnort: Mücke-Mittelhessen

Beitragvon Schnecker » 16.04.2007, 20:28

Guten Abend,

sind das die gleichen Teile wie von Hornung?

http://berniklumpjan.de/catalog/popup_image.php?pID=226

Wenn nicht, vielleicht ist hier die Qualität besser!

Jens
Benutzeravatar
Schnecker
 
Beiträge: 104
Registriert: 04.01.2007, 20:13

Spiegelverbreiterung

Beitragvon Egon Damm » 17.04.2007, 09:21

Hallo Schnecker,

ja genau, so sehen meine Teile auch aus. Was haben den Deine Teile gekostet?

Gruß Egon
Benutzeravatar
Egon Damm
 
Beiträge: 808
Registriert: 08.11.2006, 10:44
Wohnort: Mücke-Mittelhessen

Beitragvon OSM62 » 17.04.2007, 09:35

Zur Info:

Berni Klumpjan ist der Hersteller dieser Teile.

Werden auch von Schnitzer, Hornig etc. vertrieben.
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 1940
Registriert: 03.10.2004, 20:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 R

Beitragvon Schnecker » 17.04.2007, 11:42

@Egon,

ich habe die Teile bisher nicht gekauft, da ich noch auf Erfahrungsberichte gewartet habe. Aber da die Qualität scheinbar nicht zum Preis (im Webshop 59,90 € ohne Versand) paßt, überlege ich es mir vielleicht noch mal!.

@Gauvain,

sind Deine Spiegelverbreiterungen von besserer Qualität, vielleicht hat Egon ein "Montagsteil" erwischt :lol:

Jens
Benutzeravatar
Schnecker
 
Beiträge: 104
Registriert: 04.01.2007, 20:13

Qualität

Beitragvon Gauvain » 17.04.2007, 16:01

ich werde berichten!
Diese Nachricht wurde mit einer Taschenlampe in das offene Ende eines Glasfaserkabels gemorst.
Gauvain
 
Beiträge: 177
Registriert: 03.05.2006, 14:30
Wohnort: Berlin

Beitragvon Metellus » 18.04.2007, 02:09

Ich muss sagen, ich brauche die Spiegelverbreiterungen überhaupt nicht. Habe fast perfekte Rücksicht, ohne die Schultern einzuziehen. Also entweder hab ich so schmale Schultern, oder Ihr habt andere Spiegel...

Auf keiner bis jetzt gefahrernen Maschine hatte ich so exzellente Rücksicht wie auf der F800 S. Weder auf der CBF600, CBF1000 noch auf der Kawa Z750S.

Mir scheint auch, dass die Spiegel der F irgendwie anders ausgerichtet sind; größeres Sichtfeld, mehr Sichtwinkel oder so.. kenne die Fachbegriffe nicht.
Metellus
 
Beiträge: 130
Registriert: 06.05.2006, 13:55
Wohnort: Wels (OÖ - A)

Beitragvon DW » 19.04.2007, 20:44

Also ich leg mir die Spiegelverbreiterung auf jedenfall zu.

Ich hab die MV-Lenkererhöhung drauf, ich seh ich so gut wie nix in den Spiegeln. (Natürlich seh ich was, aber nur meine Schultern und die Autos auf der Gegenfahrbahn von hinten :wink: :wink: ).

Gruß
DW
DW
 
Beiträge: 267
Registriert: 16.03.2007, 20:03
Wohnort: Schweinfurt

Nächste

Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast