AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Thorty13 » 12.11.2011, 11:38

Hallo Leute,

seit geraumer Zeit bietet Kohl ja den Leistungskrümmer für 469,-Taler in der Bucht an (http://www.ebay.de/itm/AC-Schnitzer-Aus ... 1c1d849f10). Da es sich um Restbestände handelt, akzeptieren die schlussendlich auch 350,- Euro für das Ding, einfach mal als Preisvorschlag senden.

Schönes WE
Thorsten
"Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller"
Bj. 08, Mod. 09, 42.000 km, keine Probleme
Benutzeravatar
Thorty13
 
Beiträge: 232
Registriert: 02.09.2008, 20:20
Wohnort: Berlin - F`hain
Postleitzahl: 10247
Land: Deutschland
Motorrad: F800 ST

AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Werbung

Werbung
 

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon DeichDriver » 14.11.2011, 23:53

Hallöle,
geliebäugelt habe ich mit dem Teil auch schon, zumal der Krümmer gut zu meinem Schnitzer Revolution passen würde!!
Hat denn jemand Erkenntnisse, ob die Bezeichnung "Leistungskrümmer" nur ein Werbegag ist, oder der Krümmer tatsächlich für mehr Leistung sorgt?? :?: :roll:
Auch eine weitere Verbesserung des ohnehin guten Sounds des Revolution ET wäre ja nicht schlecht!! :lol:
Wenn es jedoch nur ein "optisches Ding" ist, sind 350,- Tacken ´ne Menge Holz!!

Grüße
Jan
4 Zylinder - für´s Motorrad zuviel!! - für´s Auto zuwenig??
Benutzeravatar
DeichDriver
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.04.2011, 00:15
Postleitzahl: 21037
Land: Deutschland

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Thorty13 » 17.11.2011, 11:28

DeichDriver hat geschrieben:Hallöle,
geliebäugelt habe ich mit dem Teil auch schon, zumal der Krümmer gut zu meinem Schnitzer Revolution passen würde!!
Hat denn jemand Erkenntnisse, ob die Bezeichnung "Leistungskrümmer" nur ein Werbegag ist, oder der Krümmer tatsächlich für mehr Leistung sorgt?? :?: :roll:
Auch eine weitere Verbesserung des ohnehin guten Sounds des Revolution ET wäre ja nicht schlecht!! :lol:
Wenn es jedoch nur ein "optisches Ding" ist, sind 350,- Tacken ´ne Menge Holz!!

Grüße
Jan



Hallo Jan,

ich fahre auch den Revolution und habe gestern den Krümmer dazu montiert. Der Sound verändert sich dahingehend, dass es nun dumpfer :!: , aber nicht unbedingt viel lauter klingt. Ob und wie viel Mehrleistung man durch den Krümmer erzielt, kann ich nicht beantworten, allerdings habe ich das Gefühl, dass der Anzug besser ist und dass das oft beschriebene Loch zwischen 3.000 und 4.000 Umdrehungen so gut wie weg ist :D.

Gruß
Thorsten
"Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller"
Bj. 08, Mod. 09, 42.000 km, keine Probleme
Benutzeravatar
Thorty13
 
Beiträge: 232
Registriert: 02.09.2008, 20:20
Wohnort: Berlin - F`hain
Postleitzahl: 10247
Land: Deutschland
Motorrad: F800 ST

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon tha_joe » 17.11.2011, 21:47

Wie sieht es denn bei diesem Krümmer mit TÜV Konformität aus? Der Anbieter schreibt ja in der Auktion dass zulässig, beantwortete auch meine Anfrage dahingehend, ich habe aber Zweifel, z.B. bei Wunderlich bekommt man ja exakt die selben Krümmer eben als Remus gelabelt, und dort steht ausdrücklich ohne TÜV, nur für Racing Zwecke. Auch Akrapovic Komplettanlagen brauchen ja eine Einzelabnahme. Weiß jemand mehr?
Benutzeravatar
tha_joe
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.08.2011, 11:21
Wohnort: Freiburg
Postleitzahl: 79110
Land: Deutschland

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Mikebaum » 18.11.2011, 10:13

tha_joe hat geschrieben:Wie sieht es denn bei diesem Krümmer mit TÜV Konformität aus? Der Anbieter schreibt ja in der Auktion dass zulässig, beantwortete auch meine Anfrage dahingehend, ich habe aber Zweifel, z.B. bei Wunderlich bekommt man ja exakt die selben Krümmer eben als Remus gelabelt, und dort steht ausdrücklich ohne TÜV, nur für Racing Zwecke. Auch Akrapovic Komplettanlagen brauchen ja eine Einzelabnahme. Weiß jemand mehr?


Hallo,
einfach mal Lesebrille anziehen, steht klar in der Artikelbeschreibung.: Mit Schnitzer oder Remus Schalldämpfer ok, mit anderen keine Genehmigung.
:roll:
Mikebaum
 

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon tha_joe » 18.11.2011, 12:59

Dein pampiger Post ist wenig zielführend. Hättest du meinen Post gelesen, da sage ich doch schon dass der Anbieter das schreibt. Aber als Anbieter von lagernder Restware kann man viel schreiben. Normalerweise ist bei einer Änderung der Abgasführung die BE erloschen. Um so erstaunlicher bzw. erfreulicher wäre es, wenn das hier nicht der Fall wäre, was ich mir allerdings schwer vorstellen kann. Die Anzeige konnte ich auch ohne Lesebrille recht gut lesen, ich bin nur auf der Suche nach einem Beleg darüber, ggf. einer anderen Quelle im Netz, dass die Ausschreibung so stimmen kann. Ich habe nichts gefunden, deshalb meine Frage hier.
Beste Grüße...
Benutzeravatar
tha_joe
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.08.2011, 11:21
Wohnort: Freiburg
Postleitzahl: 79110
Land: Deutschland

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Werbung


Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon DeichDriver » 21.11.2011, 01:12

Thorty schreibt:
ich fahre auch den Revolution und habe gestern den Krümmer dazu montiert. Der Sound verändert sich dahingehend, dass es nun dumpfer :!: , aber nicht unbedingt viel lauter klingt.


Hi Thorsten,
genau so habe ich es mir vorgestellt!! Vom Sound des Revolution bin ich schon begeistert, lauter muß nicht sein, wird damit auch nicht unbedingt besser!!
Ist der Verlauf des Krümmers denn viel anders als beim Original???
Wenn ich deinen Link auf den Verkäufer richtig gelesen habe, hat der Krümmer eine EG Betriebserlaubnis und eine "E"-Nummer, damit gibt es dann auch keine TÜV-Probleme!
Beim ET ist es genauso und Probleme mit der Rennleitung oder dem TÜV hatte ich noch nicht!!
Grüße Jan
4 Zylinder - für´s Motorrad zuviel!! - für´s Auto zuwenig??
Benutzeravatar
DeichDriver
 
Beiträge: 19
Registriert: 18.04.2011, 00:15
Postleitzahl: 21037
Land: Deutschland

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Thorty13 » 21.11.2011, 17:46

DeichDriver hat geschrieben:

Hi Thorsten,
genau so habe ich es mir vorgestellt!! Vom Sound des Revolution bin ich schon begeistert, lauter muß nicht sein, wird damit auch nicht unbedingt besser!!
Ist der Verlauf des Krümmers denn viel anders als beim Original???
Wenn ich deinen Link auf den Verkäufer richtig gelesen habe, hat der Krümmer eine EG Betriebserlaubnis und eine "E"-Nummer, damit gibt es dann auch keine TÜV-Probleme!
Beim ET ist es genauso und Probleme mit der Rennleitung oder dem TÜV hatte ich noch nicht!!
Grüße Jan


Hallo Jan,

der Verlauf des Krümmers ist fast identisch zum Original. Du musst nichts an der Verkleidung ändern.

Gruß
Thorsten
"Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller"
Bj. 08, Mod. 09, 42.000 km, keine Probleme
Benutzeravatar
Thorty13
 
Beiträge: 232
Registriert: 02.09.2008, 20:20
Wohnort: Berlin - F`hain
Postleitzahl: 10247
Land: Deutschland
Motorrad: F800 ST

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Thorty13 » 22.11.2011, 01:04

tha_joe hat geschrieben:Wie sieht es denn bei diesem Krümmer mit TÜV Konformität aus? Der Anbieter schreibt ja in der Auktion dass zulässig, beantwortete auch meine Anfrage dahingehend, ich habe aber Zweifel, z.B. bei Wunderlich bekommt man ja exakt die selben Krümmer eben als Remus gelabelt, und dort steht ausdrücklich ohne TÜV, nur für Racing Zwecke. Auch Akrapovic Komplettanlagen brauchen ja eine Einzelabnahme. Weiß jemand mehr?



Hallo tha_joe,

ich habe mir eben mal die EG-Genehmigung für den Remus Revolution (=AC Schnitzer Revolution) angesehen und da steht in der letzten Spalte auf Seite 3 "Teile der technischen Einheit", unter dem Punkt [1A], dass der Remus Krümmer zulässig ist.

Ausschnitt:
Bild

Auf Wunsch schicke ich die ABE als PDF. Kurze PN genügt.


Gruß
Thorsten
"Wenn man rechts dreht wird die Landschaft schneller"
Bj. 08, Mod. 09, 42.000 km, keine Probleme
Benutzeravatar
Thorty13
 
Beiträge: 232
Registriert: 02.09.2008, 20:20
Wohnort: Berlin - F`hain
Postleitzahl: 10247
Land: Deutschland
Motorrad: F800 ST

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon tha_joe » 22.11.2011, 11:34

Brilliant! Herzlichen Dank, ich schreibe dir noch eine PN. Gruß Johannes
Benutzeravatar
tha_joe
 
Beiträge: 22
Registriert: 20.08.2011, 11:21
Wohnort: Freiburg
Postleitzahl: 79110
Land: Deutschland

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon B-ST 800 » 21.08.2016, 14:25

Hallo,

da ich meine ST verkauft habe, habe ich nun einen AC Schnitzer Leistungskrümmer, mit Originalkarton, über. :mrgreen:
Wer möchte "aufrüsten"?
Bin letztens eine GT im Serienzustand gefahren, die hat sich deutlich unharmonischer gefahren. Da war ich mit meiner Kombination deutlich zufriedener.
Bei Interesse bitte eine PN an mich. ThumbUP

Gruß Micha
Grüße aus Berlin!
Fahren und nicht am falschen Ende sparen!
Street Triple, C650, E30, F20 LCI,E85
Benutzeravatar
B-ST 800
 
Beiträge: 139
Registriert: 22.10.2009, 00:47
Wohnort: Berlin
Postleitzahl: 10781
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 ST

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Maddy » 27.08.2016, 19:39

B-ST 800 hat geschrieben:Hallo,

da ich meine ST verkauft habe, habe ich nun einen AC Schnitzer Leistungskrümmer, mit Originalkarton, über. :mrgreen:
Wer möchte "aufrüsten"?
Bin letztens eine GT im Serienzustand gefahren, die hat sich deutlich unharmonischer gefahren. Da war ich mit meiner Kombination deutlich zufriedener.
Bei Interesse bitte eine PN an mich. ThumbUP

Gruß Micha


Krümmer noch da ?
Hast übrigens ne PN.
Gruß
Maddy
Benutzeravatar
Maddy
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.05.2015, 09:32
Wohnort: Bremen
Postleitzahl: 28329
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST / Innova 125

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon hnlma » 24.09.2016, 19:18

Momentan werden 2 Stück um Ebay Kleinanzeigen angeboten. clap
BNW F800S AC Schnitzer
Benutzeravatar
hnlma
 
Beiträge: 23
Registriert: 26.04.2015, 23:28
Wohnort: Mannheim
Postleitzahl: 68199
Land: Deutschland
Motorrad: F800S

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Maddy » 24.09.2016, 21:53

Bei Ebay verkauft die Kohl-Gruppe die Krümmer neu !

http://www.ebay.de/itm/351700814791

Ich habe einen Preisvorschlag von 200,- gesendet und habe den Zuschlag automatisch bekommen.
Desweiteren habe ich erfahren das der Krümmer auch bestens mit dem SR-Racing funktioniert denn der SR-Racing-Krümmer hat auch konifizierte Rohre ist aber optisch um einiges hässlicher weil er dreigeteilt ist.
Beider Krümmer sollen einen identischen Effekt auf die Drehmomentkurve im Bereich um die 4000 bis 5000 U/min haben und das "Loch" dort sehr gut auffüllen.
Sowie ich den Krümmer montiert habe werde ich berichten.

Gruß
Maddy
Benutzeravatar
Maddy
 
Beiträge: 27
Registriert: 24.05.2015, 09:32
Wohnort: Bremen
Postleitzahl: 28329
Land: Deutschland
Motorrad: F800ST / Innova 125

Re: AC Schnitzer Krümmer für F800 S/ST

Beitragvon Tito_2000 » 29.09.2016, 02:23

Vielen Dank für den Hinweis!
Habe mir den Krümmer heute auch für die besagten 200 EUR abgeholt. Wird dann im Winter verbaut.
Bild
Benutzeravatar
Tito_2000
 
Beiträge: 2054
Registriert: 20.11.2007, 22:34
Wohnort: GK
Postleitzahl: 52511
Land: Deutschland

Nächste

Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste