Kurztrip nach Polen

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der F800S, F800ST, F800GT, F800GS und F800R.

Kurztrip nach Polen

Beitragvon Landei » 25.03.2018, 21:46

Moin zusammen, bin gerade bei der Planung meiner Frühjahrstour, die uns Richtung Polen führen soll. Übers Zittauer Gebirge zur Schneekoppe, Bunzlau und dann über FF/Oder retour.
Hate jemand ein paar sinnvolle Tips zur Übernachtung, Routen, etc. Was sollte ich zwingend beachten bzw. nicht tun. scratch
Das letzte Mal war ich vor gefühlten 40 Jahren in Polen. VG Landei
Landei
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.05.2015, 21:39
Motorrad: BMW F 800 GT

Kurztrip nach Polen

Werbung

Werbung
 

Re: Kurztrip nach Polen

Beitragvon ike » 26.03.2018, 18:09

Hallo Landei.

Zu Polen kann ich dir nicht viel sagen , aber:
zur Schneekoppe geht es auch über Tschechien .
Ich kann dir da Spindlermühle (Špindlerův Mlýn) empfehlen, direkt am Fuß der Schneekoppe.
Da gibt es viele Hotels und Pensionen zu erschwinglichen Preisen.
Ein Ausflug von da aus wäre auch zur Elbquelle (die dort noch Labe heißt) .

Für CZ und PL bitte beachten , das die meist nicht so schöne Straßen haben wie wir hier in D .
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 314
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Kurztrip nach Polen

Beitragvon Roadster1962 » 26.03.2018, 20:43

ike hat geschrieben:Für CZ und PL bitte beachten , das die meist nicht so schöne Straßen haben wie wir hier in D .


Moin,
also wir sind jedes Jahr über Pfingsten in Seiffen und dann fast nur in CZ unterwegs weil die Strassen da wesentlich besser als in D sind. Ebenso im Randgebiet zwischen Cottbus und Stettin - auf deutscher Seite wie Feldweg, in PL feinster Asphalt.

Mag allerdings im Landesinneren anders sein.

Gruß

Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2786
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: Kurztrip nach Polen

Beitragvon Landei » 28.03.2018, 21:54

Meine Erfahrung ist die, dass es gerade in CZ echt gute Straßen gibt. Nur die Bahnübergänge sind mit Vorsicht zu genießen.
Meine Frage ist auch die, der "SicherheiT2 in PL
Landei
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.05.2015, 21:39
Motorrad: BMW F 800 GT

Re: Kurztrip nach Polen

Beitragvon ArminF » 01.04.2018, 20:08

Das mit den Straßen kann ich nur bestätigen. Die Asphaltfläche in Polen ist nicht mehr mit dem gleichnamigen Produkt in Deutschland zu vergleichen. Sie haben in den letzten 30 Jahren nicht nur aufgeholt sondern uns locker überholt. Auch in Bezug zu der vorhandenen Infrastruktur kann ich nur positives berichten.

Grüße

Armin
Benutzeravatar
ArminF
 
Beiträge: 80
Registriert: 06.01.2017, 14:45
Motorrad: F800R

Re: Kurztrip nach Polen

Beitragvon oldie » 01.04.2018, 23:26

mir haben tschechische bekannte geraten, sehr gut sowohl auf motorräder wie auch auf autos aufzupassen, auch in polen, da immer noch zahlenmäßig erhebliche diebstähle stattfinden. am besten in geschlossenen, bewachten garagen.in dem sinne gutes gelingen ohne verluste.
jörg
Benutzeravatar
oldie
 
Beiträge: 58
Registriert: 17.10.2015, 16:36
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: BMW f800GT

Re: Kurztrip nach Polen

Werbung


Re: Kurztrip nach Polen

Beitragvon Landei » 18.05.2018, 21:29

Landei hat geschrieben:Moin zusammen, bin gerade bei der Planung meiner Frühjahrstour, die uns Richtung Polen führen soll. Übers Zittauer Gebirge zur Schneekoppe, Bunzlau und dann über FF/Oder retour.
Hate jemand ein paar sinnvolle Tips zur Übernachtung, Routen, etc. Was sollte ich zwingend beachten bzw. nicht tun. scratch
Das letzte Mal war ich vor gefühlten 40 Jahren in Polen. VG Landei


War eine coole Tour, durch "Böhmische Dörfer" im wahrsten Sinne des Wortes. Die Nebenstrecken sind nicht ganz si doll, dafür bist du fast allein unterwegs. Ebenso in Polen.
Landei
 
Beiträge: 17
Registriert: 24.05.2015, 21:39
Motorrad: BMW F 800 GT


Zurück zu Treffen und Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste