Bikertag Sicher im Südwesten

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der F800S, F800ST, F800GT, F800GS und F800R.

Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon Charly49 » 17.06.2015, 17:43

Fährt jemand aus dem Forum hin ??


http://www.bikertag.de/index.htm


Gruß Charly49
Benutzeravatar
Charly49
 
Beiträge: 44
Registriert: 24.02.2015, 18:55
Wohnort: Offenburg
Postleitzahl: 77654
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Bikertag Sicher im Südwesten

Werbung

Werbung
 

Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon pieronie » 17.06.2015, 19:00

Servus, ich war letztes Jahr dabei. Ich will am Sonntag auch hin. Du hast ein pn.
Carpe diem!
Benutzeravatar
pieronie
 
Beiträge: 173
Registriert: 10.09.2013, 10:04
Postleitzahl: 75236
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon Kajo » 17.06.2015, 19:15

Wünsche Euch eine gute An- / Abfahrt und viel Spaß bei sonnigem Wetter.

Gruß Kajo

Bild
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5076
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon Fargrin » 18.06.2015, 10:00

Wie jedes Jahr, ja.

Sternfahr ab Schwäbisch Gmünd oder Ehingen (Donau).
Bei Ehingen stört mich nur der Zwischenstopp. Habe dieses Jahr leider keine Zeit.

Omi wird 90 ;)
Erst kürzlich von uns gegangen:
X. BMW F800R (2011) <- Nicht mehr (März 2015) :(
X. Honda CBX 650 E (1983) <- Nicht mehr (April 2016) :(
X. Piaggio (Vespa) ET 4 (1996) <- Nicht mehr (September 2015) :(

Aktuell:
1. Yamaha XT 600 E (1995)
2. Piaggio (Vespa) GTS 300 Touring
3. Suzuki SV 650 ABS (2016)

Neu!:
4. Ducati Hypermotard 939
Benutzeravatar
Fargrin
 
Beiträge: 517
Registriert: 22.08.2014, 11:33
Postleitzahl: 73312
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F 800 R

Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon Gegi » 19.06.2015, 08:26

Einmal und nie wieder!
Ich stand mehr als ich fuhr.
So ne Massenveranstaltung ist nix für jemanden, der Spaß
am Fahren haben möchte. Bis zum Veranstaltungsplatz konnte ich garnicht
vordringen geschweige denn irgendwo ein Getränk ergattern, ohne in einer
endlosen Schlange stehen zu müssen. Bin dann kurzerhand aufs Moped gestiegen und
hab ne schöne Tour für mich gemacht.
Aber jedem das seine.
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 984
Registriert: 15.05.2009, 16:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Postleitzahl: 72172
Land: Deutschland
Motorrad: F800R

Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon caperi » 23.06.2015, 10:25

Ich war dabei, mit Männe (zweiter Vorname Ungeduld) er hats mir zuliebe mit gemacht clap Aber ich glaub der kommt da auch nie wieder mit. Es ging ihm alles viel zu langsam. Ich hätte nie mit der Unmenge an Fahrern gerechnet. Hab mich jedoch innerlich auf das zu erwartende tempo eingestellt und die schöne Landschaft genossen. Wir sind ab Gmünd mit gefahren. War ein toller Anblick in Maitis..die ganze Steige runter und am Ortsende wieder hinauf alles voll mit Motorrädern.

Leider hat sich bei Göppingen iner rein gedrängelt der das Ende der Kolonne, meiner Meinung nach bewußt hat abreisen lassen damit er auf die A 8 kann. Der D... hat auch ständig in der Gruppe überholt. Ansonsten wars mal was ganz anderes.. so legal über all die roten Ampeln zu fahren und die Leute in den Dörfern die am Winken waren.
NICE :mrgreen:
Nur weniges lässt mich alle meine Sinne so unmittelbar empfinden wie das Motorradfahren. Es ist etwa so, wie nackt in einem Fluss zu schwimmen.
Benutzeravatar
caperi
 
Beiträge: 32
Registriert: 16.01.2012, 18:23
Postleitzahl: 74585
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 S

Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Werbung


Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon SRT8 » 23.06.2015, 12:44

@Gegi
Jetz her aba auf - sowos woas ma doch scho vorher - und grod Du "oida" Ei'gfleischda Mobbedlfahra. :lol:
SRT8
 

Re: Bikertag Sicher im Südwesten

Beitragvon Fargrin » 23.06.2015, 20:48

caperi hat geschrieben:Leider hat sich bei Göppingen iner rein gedrängelt der das Ende der Kolonne, meiner Meinung nach bewußt hat abreisen lassen damit er auf die A 8 kann. Der D... hat auch ständig in der Gruppe überholt.



??? Ich war auch ab Schwäbisch Gmünd dabei. Aber was du da beschreibst habe ich nicht gesehen?

Ich war Mittig/Ende. Hier war alles ruhig.
Nur ein Supersportler, der nicht wusste, wie man in der Gruppe fährt (versetzt).

Aber sonst. Alles jut gewesen. ThumbUP

Durch rote Ampeln fahren und allgemein komplett von der Polizei gelotzt zu werden, hat mir extrem gut gefallen!

Das das Tempo nur 20-50km/h beträgt, bei weit über 200 Motorräder, sollte klar sein. Fand ich aber auch nicht schlimm.

Nur die Frau, die noch vor dem Start ihre Honda CBX geschrottet hat, tat mir leid.
Vorallem aber ihr Mann, der dadurch natürlich auch nicht mehr fahren konnte. nogo

Aber jut, leider selber schuld gewesen. cofus
Erst kürzlich von uns gegangen:
X. BMW F800R (2011) <- Nicht mehr (März 2015) :(
X. Honda CBX 650 E (1983) <- Nicht mehr (April 2016) :(
X. Piaggio (Vespa) ET 4 (1996) <- Nicht mehr (September 2015) :(

Aktuell:
1. Yamaha XT 600 E (1995)
2. Piaggio (Vespa) GTS 300 Touring
3. Suzuki SV 650 ABS (2016)

Neu!:
4. Ducati Hypermotard 939
Benutzeravatar
Fargrin
 
Beiträge: 517
Registriert: 22.08.2014, 11:33
Postleitzahl: 73312
Land: Deutschland
Motorrad: BMW F 800 R


Zurück zu Treffen und Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste