Fronleichnam in die Vogesen

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der F800S, F800ST, F800GT, F800GS und F800R.

Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Gegi » 03.02.2016, 13:38

Hallo an alle Interessierten,

vom 25. - 29.5. planen wir eine Ausfahrt in die Vogesen nach Sentheim, und zwar hier hin:
http://www.a-lamarmite.net/

Das bisher dazu Geschriebene könnt Ihr im Fred "Bodensee/Dolomiten und wieder zurück" nachlesen.
Hier soll das Thema nun unter der passenden Überschrift weiter behandelt werden.

Bis jetzt sind wir zu Dritt.
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 987
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Fronleichnam in die Vogesen

Werbung

Werbung
 

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon reha73 » 03.02.2016, 21:58

Gegi hat geschrieben:Zur Hotelbuchung:
schlage (aus der Erfahrung 2015) vor, die Zimmer jede/r selbst zu buchen,
wer auch im DZ übernachten will/kann, bitte hier reinschreiben,
damit sich ggf. die "Pärchen" bilden können.
Ich z.B. kann auch im DZ schlafen (bin lediglich Gelegenheitsschnarcher :oops: )

Man beachte: In der Unterkunft gibt es nur Doppelbettzimmer. Frankreich halt. Ein bisschen lieb sollten sich potentielle DZ-Pärchen also schon haben ...
reha73
 
Beiträge: 560
Registriert: 22.10.2012, 17:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Gegi » 03.02.2016, 23:36

D.h. solche 1,60 m Betten?
Dann doch lieber EZ :oops:
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 987
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Wobbel » 03.02.2016, 23:46

Also ich werde so oder ein Einzelzimmer nehmen.
Für ein 1,60 Meter Bett muss man doch schon eher verliebt sein. ;-)
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Motorrad: R1200R LC

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon reha73 » 04.02.2016, 01:17

ja, alle Zimmer haben die 160er Betten. EZ wäre also dann 60€/Nacht ohne Frühstück. Das ist sicher kein Schnapper, da hatte ich nicht so genau hingeschaut. Bin für Alternativen offen.

@ SingelR: Wie sieht es bei dir aus? Urlaubssperre?
reha73
 
Beiträge: 560
Registriert: 22.10.2012, 17:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Kajo » 04.02.2016, 09:58

Auch wenn ich nicht mitfahren kann, da terminlich schon gebunden, möchte ich Euch noch eine Überlegung mit auf den Weg geben.

Nehmt doch ein Quartier auf der deutschen Seite und fahrt dann am Tag über die Grenze in die Vogesen. Machen wir seit Jahren schon so und meiden wenn möglich eine Buchung in Frankreich oder der Schweiz.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5137
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Werbung


Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Gegi » 04.02.2016, 10:47

Das wäre alternativ dann in Sasbach am Kaiserstuhl:
http://www.buergerstube-sasbach.de/star ... /home.html
Sehr günstige Preise!
Allerdings ca. 30 km Anfahrt zum Vogesenrand, jedoch nah am Schwarzwald.
Gibts Kommentare?
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 987
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon reha73 » 04.02.2016, 11:07

Gegi hat geschrieben:Das wäre alternativ dann in Sasbach am Kaiserstuhl:
http://www.buergerstube-sasbach.de/star ... /home.html
Sehr günstige Preise!
Allerdings ca. 30 km Anfahrt zum Vogesenrand, jedoch nah am Schwarzwald.
Gibts Kommentare?

Habe nichts dagegen. EZ sind ja echt günstig, davon haben sie allerdings nur 3, die DZ kosten auch bei Einzelbelegung 66€.

Wenn wir schon dabei sind, bringe ich noch eine Alternative in F ins Spiel: http://www.auliondor68.fr
Ganz in der Nähe von Sentheim, deutschsprachig, Mopedgarage, hat auch Zweibettzimmer. EZ 48,50/Nacht, DZ 54,68
reha73
 
Beiträge: 560
Registriert: 22.10.2012, 17:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Gegi » 04.02.2016, 12:10

Den "Goldenen Löwen" hab ich mir auch schon angeschaut.
Ist von der Lage her natürlich nicht sonderlich schön und eine ausgesprochene
Truckerstation mit riesen LKW-Parkplatz. Wäre jetzt nicht unbedingt mein Favorit.
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 987
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon reha73 » 04.02.2016, 13:00

oh Gott ja, in StreetView hatte ich noch nicht reingeguckt, das geht ja gar nicht. Schon wieder ein Schnellschuss, sorry. Wie gesagt, ich bin da absolut flexibel. Meinetwegen gerne die Bürgerstube, Hauptsache wir kommen zu Potte und starten nicht wieder eine endlose Diskussion.
Ich bin also mit allem einverstanden, habe in 60 Sekunden Feierabend und melde mich daher erst mal zum Karneval ab. Alaaf.
reha73
 
Beiträge: 560
Registriert: 22.10.2012, 17:00
Wohnort: AC
Motorrad: R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Wobbel » 04.02.2016, 16:04

Also von Standort her ist das eigentlich egal.
Unterkunft Sentheim ist besser für den Süden Sasbach besser für den Norden. Da wir in den drei Tagen sowohl den Süden als auch den Norden erkunden wollen / werden ist es doch egal wo die Unterkunft ist.
Von daher können wir auch die preiswertere nehmen. Und sollte das Wetter uns ärgern können wir auch den Schwarzwald erkunden.
Also stimme ich mal für Sasbach.
Verweigere mich jedoch nicht Sentheim wenn es eine Mehrheit dafür gibt.
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Motorrad: R1200R LC

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Gegi » 04.02.2016, 16:53

OK, ich werde mal eine Anfrage in Sasbach machen,
auch was den Preis der Einzelbelegung eines DZ anbelangt,
und dann wieder berichten.
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 987
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Wobbel » 04.02.2016, 20:36

@Gegi
Super schon mal DANKE für die Mühe.
ThumbUP
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 15:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Motorrad: R1200R LC

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Graver800 » 05.02.2016, 12:56

Hallo Jungs (und Mädels),

hier die Adresse eines Hotels auf der deutschen Seite. Dort kann man als Anregung auch Tourenvorschläge herungterladen. Appartments für bis zu 4 Personen sind auch vorhanden:
http://rebstock-muenchweier.com/motorradecke/


PS:
Biker sind dort explizit willkommen und da es ein Metzgereigasthof ist, ist auch für ordentliches Fleisch gesorgt.
Vielleicht komme ich ja ganz zwanglos vorbei.
Da ich aber ein eher bedächtiger Fahrer mit wenig Fahrpraxis bin möchte ich Euch nicht aufhalten.
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1991
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Fronleichnam in die Vogesen

Beitragvon Gegi » 05.02.2016, 13:08

Hotel in Sasbach ist leider ausgebucht :(
Gries
Gegi

Semmer zfrieda dass mer zfrieda send
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 987
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Nächste

Zurück zu Treffen und Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste