An die Frankreichfahrer

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der F800S, F800ST, F800GT, F800GS und F800R.

An die Frankreichfahrer

Beitragvon Mimi » 29.03.2016, 14:32

Hallo Zusammen,

da ich grenznah wohne und auch außerhalb des Urlaubs immer mal wieder kleine Schlenker in unser westliches Nachbarland mache, habe ich mich heute einmal mit dem Thema dieser Warnwestenpflicht für Motorradfahrer, die angeblich seit 1.1.'16 gilt, beschäftigt. Da viel zu lesen war von "Ja, definitiv", über "Nein, wurde wieder kassiert" bis zu gar keiner Antwort (z.B. auf der Homepage der französischen Botschaft), habe ich es mir erlaubt die Vertretung anzuschreiben. Demnach gilt, auch wenn die Homepage (http://www.ambafrance-de.org/Fahrzeugausrustung-Was-in) sich dazu nicht direkt äußert:
Sehr geehrter Herr XXXXXX,

Ja, es ist seit Beginn des Jahres 2016 auch für Motorradfahrer Pflicht, eine Warnweste mitzuführen, die nur im Falle einer Panne oder eines Unfalls für bessere Sichtbarkeit angelegt werden muss. Es ist die gleiche Vorschrift wie für Autofahrer.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Team Atout France


Hinterm dem Team Atout France verbirgt sich:
ATOUT FRANCE - Französische Zentrale für Tourismus
Postfach 100 128 - D-60001 Frankfurt/Main

Bei Nichtbeachtung kostet der Spaß dann anscheinend saftig Geld.
Mimi
 
Beiträge: 401
Registriert: 16.08.2008, 16:03
Wohnort: Haardtrand

An die Frankreichfahrer

Werbung

Werbung
 

Re: An die Frankreichfahrer

Beitragvon SingleR » 29.03.2016, 15:38

Schön, dass Du hier was "Offizielles" in Erfahrung gebracht hast. Sofern sich Dein Engagement auf die im Vogesen-Fahrer-Thread diskutierten "Frankreich"-Vorschriften bezieht (es lebe das geeinte Europa mit EU-weit identischen Verkehrsvorschriften! :roll: ): das Mitführen der Warnweste war dort nicht wirklich strittig. Eher ging es um die Frage, ob die Moppedkleidung immer noch mit mindestens 150 cm2 Reflexmaterial versehen sein und ein Alkotester mitgeführt werden muss. Diesbezügliche Regelungen sind entweder kassiert worden, oder sie werden nicht sanktioniert.

Eine Warnweste habe ich sowieso immer (auch in Deutschland) unter der Sitzbank. Dort stört sie mich genau so wenig wie bei einer Fahrt durch Frankreich. ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2116
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: An die Frankreichfahrer

Beitragvon Heiko-F » 29.03.2016, 21:58

Jep, Warnweste und EH Päckchen habe ich auch immer dabei,bei allen meinen Zweirädern.
Heiko-F
 
Beiträge: 3165
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: An die Frankreichfahrer

Beitragvon Andreas vwWe » 29.03.2016, 22:30

Danke, wird am Samstag berücksichtigt.

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 338
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS


Zurück zu Treffen und Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron