Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der F800S, F800ST, F800GT, F800GS und F800R.

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 06.02.2017, 22:27

Oben am Rennsteig ist die Welt in Ordnung:
Suhl-Viernau.PNG

Neustadt am Rennsteig.PNG
Neustadt am Rennsteig.PNG (81.58 KiB) 1149-mal betrachtet


... das weltbekannte Schwarzatal:
Schwarzatal.PNG
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 92
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Postleitzahl: 67158
Land: Deutschland
Motorrad: F800R '13

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Werbung

Werbung
 

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 06.02.2017, 22:28

Auch im Nord-Westen ist es schön!
Steinbach.PNG


... aber alles hat einen Haken:
Trusetal.PNG
Trusetal.PNG (35.46 KiB) 1150-mal betrachtet
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 92
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Postleitzahl: 67158
Land: Deutschland
Motorrad: F800R '13

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 06.02.2017, 22:35

... die Straßen rund um die Stauseen Hohewarte und Bleiloch im Schiefergebierge habe ich landschaftlich sehr schön in Erinnerung.
(von dort stammt auch mein Avatarbild!)
Hohenwarte- und Bleilochsperre.PNG


... leider habe ich die Straßen als nicht so gut in Erinnerung.
Ich bin dort aber auch schon bestimmt 1,5 Jahre nicht mehr gewesen.

Wie man auf den großen Tourbildern sehen kann, ist der Thüringer Wald sehr gut von Ilmenau aus zu erkunden.
Ilmenau ist ein kleines Städtchen, das zu ca. einem Drittel aus Studenten besteht.

An den verlängerten Wochenenden war auch immer was am Bahnhof Rennsteig.

Allgemein kann man sagen, dass die Straßen im Thüringer Wald (meineserachtens) gut sind. Manchmal ist eine Hubbelstrecke dabei, das ist klar, aber zum größten Teil ist dort alles gut fahrbar... also für F800er!
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 92
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Postleitzahl: 67158
Land: Deutschland
Motorrad: F800R '13

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 06.02.2017, 22:39

... und zum Schluss:

Das ist meine Feierabendtour gewesen. 70 km. Mitten durch den Wald. 1:15 Stunden Entspannung pur!
Feierabend.PNG
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 92
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Postleitzahl: 67158
Land: Deutschland
Motorrad: F800R '13

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 06.02.2017, 22:47

Vllt das hier noch zum Besten:

Die Hymne:
https://www.youtube.com/watch?v=sj2buhwT09Y

Die moderne Hymne:
https://www.youtube.com/watch?v=qJe3cdM7f1c

... so Schluss jetzt... lest erst mal!
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 92
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Postleitzahl: 67158
Land: Deutschland
Motorrad: F800R '13

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon BB 1966 » 07.02.2017, 07:56

Wow,
Das sind ganz schön viele touren für ein langes wochenende und anscheinend so wenige geraden und viele kurven ThumbUP
Hast du auch eine unterkunft im blick?
Ich hab auf Anhieb zwei tourenfahrerhotels gefunden.
Einmal mellestollen (etwas teurer) und alte-lache (etwas günstiger).
Sind beide etwas von illmenau entfernt.
Aber es gibt bestimmt überall abends nen leckeres kühles bier winkG

Gruß bb 1966 bier bier bier
BB 1966
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.07.2016, 21:56
Postleitzahl: 59929
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 GT

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Werbung


Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 07.02.2017, 09:32

Hallo zusammen,

es neigt sich wohl die Entscheidung zum Thüringer Wald am Fronleichnamswochenende - das ist schön. Und es soll wohl eine Tour mit Basiscamp in Ilmenau geben - damit bin ich raus, denn ich hätte mindestens 460 km An- und Abreise via Autobahn; das mag ich überhaupt nicht. Führe ich über schöne Strecken, wäre ich bei 600 oder 700 km, die ich jeweils an einem Tag zurück legen müsste - das ist selbst mir zu viel.

Ich wünsche Euch viel Freude und Sonnenschein, Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 230
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon reha73 » 07.02.2017, 11:32

@daCoppa
Wow, das nenne ich mal Einsatz. Vielen vielen Dank dafür. clap

@BB 1966
Auch dir Danke für die Initiative. Und das, obwohl du dich bisher noch nicht für Fronleichnam eingetragen hast :!: :?:

mellestollen (etwas teurer) und alte-lache (etwas günstiger)

Wenn ich es richtig sehe, ist Mellestollen fast 3 mal so teuer (DZ 420 statt 150€ für 2 Personen/3 Nächte) und es gibt über Fronleichnam auch nur noch 2 freie Zimmer. Also wäre das eh raus.

Alte Lache ist tatsächlich sehr schlicht, mir würde es genügen.

Ich habe auch mal ein wenig nach freien Zimmern gesucht. Allzu lange sollten wir mit der Buchung wohl nicht mehr warten, so ca. 5 oder mehr Zimmer in der gleichen Unterkunft zu finden, scheint jetzt schon schwierig zu werden. Zur Not kann man am Hotel "Alte Lache" aber auch zelten ...
reha73
 
Beiträge: 529
Registriert: 22.10.2012, 17:00
Wohnort: AC
Postleitzahl: 52
Land: Deutschland
Motorrad: R

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon BB 1966 » 08.02.2017, 20:38

Hi reha,
Bzgl. Fronleichnam steht bei mir noch ein großes Fragezeichen. Christi Himmelfahrt würde passen. Die Mehrheit entscheidet nun mal,
Also abwarten und tee trinken...
Das nur kurz als rückinfo.
Noch 21 tage, dann kommt die decke vom Moped runter, wenn's Wetter mitspielt. scratch

Gruß bb1966
BB 1966
 
Beiträge: 30
Registriert: 25.07.2016, 21:56
Postleitzahl: 59929
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 GT

Vorschlag für eine zweite Tour an Himmelfahrt

Beitragvon Andreas vwWe » 09.02.2017, 11:29

Hallo zusammen,

nachdem die Fronleichnamtour für mich nicht in Frage kommt - siehe oben -, habe ich mit Werner (reha73) gesprochen, meine Vogesentour mit Sozia von Himmelfahrt auf Pfingsten umgeplant und mithin nun diesen Termin freigeschaufelt. Das bedeutet, dass es eine zweite Forumstour - eben am Himmelfahrtswochenende - geben wird, Werner und ich freuten sich sehr, wenn sich noch andere anschlössen.

Wir werden folgende, bereits früher vorgeschlagene Viertagesrunde drehen:

Donnerstag: Raum Bonn - Seyn - Lahn - Taunus - St. Goar
Freitag: St. Goar - Bad Kreuznach - Pfälzer Wald (kreuz und quer, incl. Johanniskreuz und Elmsteiner Tal) - Pirmasens - Gegend um Kaiserslautern
Samstag: Kaiserslautern - Hunsrück (Kirn - Saarburg) - Grevenmacher (L) - Dikirch (L) - Wiltz (B) - Martellange (L) - Bouillon (B)
Sonntag: Bouillon (B) - Givet (F) - La Roche en Ardenne (B) - Rursee

Ich habe die Reihenfolge gegenüber der ersten Angabe umgedreht, damit wir am Freitag in der Pfalz sein können und dann das Elmsteiner Tal auch mit dem Motorrad befahren werden darf - wenn auch nicht richtig flott, die Geschwindigkeit ist auf 70km/h begrenzt.

Die Strecke habe ich bis auf einige Feinheiten geplant, ich werde sie später in Kartenform online stellen; für Variation im Detail sind wir offen. Wir fahren einen Schnitt von ca. 65 km/h, mal etwas schneller, mal etwas ruhiger; und die Etappen werden jeweils gut 400 km lang sein. Dazu sollte man natürlich nicht allzu spät losfahren, um ca. 9:00 Uhr wären wir auf der Piste. Wenngleich das Fahren im Vordergrund steht, freue ich mich auch immer abends auf das ein oder andere Bier sowie ein gutes Essen - der Genuss kommt nicht zu kurz.

Ordentliche, einigermaßen preiswerte Unterkünfte habe ich im Auge, aber wir sollten nicht mehr lange mit der Buchung warten.

Wer mag dabei sein?

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 230
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon georg » 09.02.2017, 15:50

Jeep bin dabei !
grüße
georg
georg
 
Beiträge: 154
Registriert: 10.01.2010, 19:00
Postleitzahl: 47906
Land: Deutschland

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 09.02.2017, 15:57

Hallo Georg,

das ist schön!

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 230
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon SingleR » 09.02.2017, 17:37

Ich bin dann mal raus... Hatte ja zuvor schon geäußert, dass ich keine Rundreise mit ständig wechselnden Unterkünften und Gepäckfahrten machen möchte.

Wer weiterhin das Thema "Thüringen" (ggf. auch ein anderes Ziel) mit fester Unterkunft, egal ob Himmelfahrt oder Fronleichnam, verfolgen möchte, möge sich mit mir per PN in Verbindung setzen.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1838
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Treffen 2017 der BMW und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 09.02.2017, 19:41

Hallo Single R,

die Thüringen-Tour läuft, auch mit fester Basis. Ich habe eben eine zweite Tour ins Leben gerufen; die eine läuft Fronleichnam, die andere Himmelfahrt. Ist doch okay, oder? So wie Du keine Tour mit wechselnder Unterkunft magst, finde ich eine solche mit fester bei nur vier Tagen Zeit suboptimal - jeder, wie er mag.

Viel Freude in Thüringen ....
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 230
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

Himmelfahrtstour 2017

Beitragvon Andreas vwWe » 09.02.2017, 19:46

... wir drehen eine andere Runde ...

Hier ein Screenshot der Tour; die Feinarbeit folgt noch. Wenn möglich, möchte ich am Sonntag die Hotels buchen. Ich bitte also um Meldung bis dahin.

Gruß

Andreas
Dateianhänge
Screenshot 2017-02-09 18.34.59.png
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 230
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Postleitzahl: 52525
Land: Deutschland
Motorrad: F800R & Speedy

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen und Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast