2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Treffen, Ausfahrten, Treffpunkte für und mit der F800S, F800ST, F800GT, F800GS und F800R.

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Kajo » 14.12.2018, 15:58

Dunnerlitschen - eine Kurzgeschichte auf Ausländisch - bitte in Deutsch nachliefern.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5198
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Werbung

Werbung
 

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 14.12.2018, 21:52

F800R von 2013 - > 55.555 km - Länder unter den Reifen: 22 und Deutschland
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 129
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Motorrad: F800R '13

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 14.12.2018, 21:52

:)
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 427
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Kugelfang » 14.12.2018, 22:01

----------8<-------------
1. Udo-MH (F800GT) 2 Personen
2. SingleR (F800R) - 1 Person
3. Karl Dall (Mobbed)
4. Spätstarter69
5. daCoppa (F800R) - 1 Person
6. Kurpfalz - 1 Person
7. KugelfanG - 1-2 Personen (Ich F800GS - Frau F800R)
8.
9.
10...
---------->8-------------

Hotel werde ich wahrscheinlich nicht brauchen da es recht nah (60km) zu mir ist.

Bei den Tourplanung würde ich als Stopp den Nürburgring mit einplanen :)
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 214
Registriert: 11.12.2017, 15:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Gegi » 19.12.2018, 19:40

1. Udo-MH (F800GT) 2 Personen
2. SingleR (F800R) - 1 Person
3. Karl Dall (Mobbed)
4. Spätstarter69
5. daCoppa (F800R) - 1 Person
6. Kurpfalz - 1 Person
7. KugelfanG - 1-2 Personen (Ich F800GS - Frau F800R)
8. Gegi (F800R)
9.
10...

Hallo Andreas,
hast ne PN.
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 1000
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 19.12.2018, 21:13

Yeah Gegi!
Schön, dass du auch mit dabei bist!

Ich freue mich schon so richtig auf die Tour :)
F800R von 2013 - > 55.555 km - Länder unter den Reifen: 22 und Deutschland
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 129
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Motorrad: F800R '13

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Werbung


Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Gegi » 21.12.2018, 00:48

Wie heisst denn die Bleibe in Bacharach?
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 1000
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 21.12.2018, 10:29

Das wir eine nette Runde!

Ich Bacharach habe ich zwar gebucht, um für alle Fälle schon mal etwas in petto zu haben, aber eigentlich wäre mir St. Goarshausen lieber. Nur weist das große Hotel vor Ort - Pohl's Rheinhotel Adler - noch keine Zimmer für den in Rede stehenden Zeitraum aus. Das wird sich sicher in den kommenden Tagen oder Wochen ändern, so dass ich dann anfragen und auch buchen kann.

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 427
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Gegi » 02.01.2019, 00:11

Hi Andreas,

lt. Booking.com und check24 hat das Pohl´s keine durchgängig verfügbaren Zimmer für den angefragten Zeitraum.
Direkt auf der Hotelseite kann man den Zeitraum nicht online buchen, sondern muss anfragen.
Ich fürchte, der Laden ist voll. Was meinst Du?

LG Gegi
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 1000
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 02.01.2019, 00:35

Ein gutes neues Jahr wünsche ich Euch! Viele schöne Touren, Gesundheit und knitterfreies Fahren!

Ich versuche gerade die Unterkunftsproblematik zu lösen. Dabei sind nach meiner Sicht folgende Aspekte zu berücksichtigen: Verfügbarkeit, Stornierbarkeit, Preis, Lage zur Strecke, Lage für das Abendessen, Zimmerteilung, Bettenart. Alles andere ist nachrangig.

Mein Vorschlag:

Vier Doppelzimmer: Udo + Frau, Single R + Karl Dall, Spätstarter + Kurpfalz, DaCoppa + Andreas (Partnertausch frei bleibend :lol: ); Gegi kümmert sich selber um sein Zimmer, Kugelfang benötigt keines.

Stornierbarkeit bis eine Woche vorher, wenigstens große Doppelbetten, keine französischen, besser noch Einzelbetten. Drei Doppelzimmer mit Einzelbetten sind nur sehr schwer zu bekommen.

Preis bis zu 1200 Euro incl. Frühstück - macht pro Nase 150 Euro für drei Nächte, falls die Zimmer gleichwertig sind; ansonsten gibt es kleine Verschiebungen.

Gebt Ihr mir in diesem Rahmen freie Hand? Bitte um flotte Rückmeldung noch in dieser Woche.

Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 427
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Udo-MH » 02.01.2019, 10:27

Hallo Andreas. Frohe neues Jahr an alle!

Von mir aus ist das OK. Hört sich super an. Wegen dem Dienstplan meiner Frau ist das mit dem Storno auch im Rahmen. Bis eine Woche vorher weiss sie ob es klappt oder nicht.

Lieben Gruß,
Udo
Benutzeravatar
Udo-MH
 
Beiträge: 324
Registriert: 27.08.2018, 14:25
Wohnort: Mülheim a.d. Ruhr
Motorrad: F800GT 12/17 (TÜ)

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon daCoppa » 02.01.2019, 11:17

Hey!

Frohes Neues Jahr!

@Andreas
Ja, wegen mir ist das ok, weise jedoch noch einmal verstärkt auf die Einzelbetten hin ;)

ChW
F800R von 2013 - > 55.555 km - Länder unter den Reifen: 22 und Deutschland
Benutzeravatar
daCoppa
 
Beiträge: 129
Registriert: 23.12.2014, 19:43
Motorrad: F800R '13

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 02.01.2019, 18:21

Ist schon klar, Christian, Einzelbetten werden präferiert. Ich wollte nur sicherstellen, dass ein großes Doppelbett dann nicht zum Ausschlussgrund wird, wenn alles andere stimmt.
Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 427
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Gegi » 02.01.2019, 20:29

Hey Andreas,

bingo, gib mir dann Bescheid, wo Du gebucht hast.
Euch allen ein frohes neues Jahr.

LG
Gegi
Benutzeravatar
Gegi
 
Beiträge: 1000
Registriert: 15.05.2009, 17:09
Wohnort: Sulz am Neckar
Motorrad: F800R

Re: 2019er Treffen der BMW- und Motorradfreunde

Beitragvon Andreas vwWe » 03.01.2019, 11:38

Guten Morgen zusammen,

ich habe inzwischen zwei Unterkünfte stornierbar vorgebucht; die eine ist das Hotel Anker in Kamp-Bornhofen, die andere halte ich für den Notfall in petto, sie liegt etwas zu weit südlich. Im eigentlich von mir bevorzugten Hotel in St. Goarshausen sind von für das Himmelfahrtswochenende keine Zimmer verfügbar.

Die Preise der beiden Angebote differieren nicht stark, aber nach meinem Eindruck bekommen wir in Kamp-Bornhofen mehr für unser Geld. Überdies liegt das Hotel steckentechnisch optimal - beide Rundtouren hätten ohnehin den Ort berührt. Das Anker präsentiert sich - auch - als Moppedfahrerhotel, das Essen soll sehr gut sein, das im Preis inbegriffene Frühstück reichhaltig. Die beiden Doppelzimmer (270 Euro für drei Nächte) haben nach Ausweis der Bilder bei booking.com große Doppelbetten, die beiden Comfort-Doppelzimmer (300 Euro für drei Nächte) sogar sehr große.

Da nur noch ein Einzelzimmer frei war, habe ich für Dich, Gegi, selbiges ebenfalls vorbestellt. Wenn Du es nehmen willst, kann ich stornieren und Du nimmst es; wir können die Buchung aber auch so belassen - wir kommen schon zusammen klar.

Die Zimmerver- und Aufteilung ist noch offen, das hat aber auch m.E. keine Eile.

Wenn etwas Schwerwiegendes gegen meinen Vorschlag spricht, so äußert Euch bitte im Laufe dieser Woche, spätestens bis Ende kommender Woche. Wir können zwar bis zum 25.05.2019 stornieren, aber einerseits wird es nicht leichter eine passende Unterkunft zu finden, andererseits möchte ich die überzähligen Zimmer wieder freigeben, damit andere auch planen können.

Bis dahin, Gruß

Andreas
Benutzeravatar
Andreas vwWe
 
Beiträge: 427
Registriert: 20.06.2015, 06:44
Wohnort: Heinsberg
Motorrad: Speedy-Duke-GS

VorherigeNächste

Zurück zu Treffen und Ausfahrten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste