Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Alles rund ums navigieren.

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Nebulon » 15.05.2014, 08:33

Kurzes Update:

Ich war gestern Nachmittag bei meinem Händler um mir die bei der Auslieferung vor zwei Wochen vergessene Hinterradabdeckung (PUIG) endlich anbauen zu lassen. Dauerte übrigens nur 20 Minuten und sieht richtig gut aus :-)

Als ich Ihn auf die TOURATECH-Navihalterung angesprochen habe, hat er mich davon überzeugt, dass Ihm das Problem wirklich sehr am Herzen liegt. Wir haben uns das PDF dazu zusammen am Computer angesehen und er denkt nun auch, dass die TT-Halterung auf den serienmässigen Navihalter von BMW auch ohne Adapter passen müsste - und wird heute bei TOURATECH bestellen.

Wenn ich in 2,5 Wochen aus meinem Asienurlaub zurück bin, gibt es das nächste Update :-)


PS: Das die (F800) GS und die GT unterschiedliche Lenkerstangen bzw. Lenkerbügel haben müssen, konnte er auch nicht nachvollziehen...
Benutzeravatar
Nebulon
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2014, 19:50
Motorrad: BMW F800GT

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Werbung

Werbung
 

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Graver800 » 15.05.2014, 11:09

Nebulon hat geschrieben:Kurzes Update:
... hat er mich davon überzeugt, dass Ihm das Problem wirklich sehr am Herzen liegt. Wir haben uns das PDF dazu zusammen am Computer angesehen und er denkt nun auch, dass die TT-Halterung auf den serienmässigen Navihalter von BMW auch ohne Adapter passen müsste - und wird heute bei TOURATECH bestellen.
... ...

Ist ja schön, dass dein Händler vom "unwissenden NichtWollenden" zum "Wollenden" mutiert ist. Warum er selbst nicht mal vorher nachgesehen hat bleibt ein Rätsel.
Viel Glück und viel Spass im Urlaub in Asien (- mit einem Motorrad?).
Gruss AP
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1991
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Eighthoundred » 24.05.2014, 20:30

Nutzt wer den Navigator auf der F800R?
Eighthoundred
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2014, 11:27
Motorrad: F800R

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon godfredkah » 24.05.2014, 22:11

Jo. Hab ne Halterung vom [emoji1], such mal n Bild davon


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
godfredkah
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.11.2013, 19:20
Motorrad: R1200R LC

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon godfredkah » 24.05.2014, 22:14

Bild
ich hoffe, man kann was erkennen!?
Godfredkah


Gesendet von meinem iPhone mit Tapatalk
Benutzeravatar
godfredkah
 
Beiträge: 120
Registriert: 09.11.2013, 19:20
Motorrad: R1200R LC

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Eighthoundred » 25.05.2014, 09:23

Jo, kann man. Danke!

Ich weiß, dass es von BMW direkt eine Halterung für die F800R gibt, aber ohne Abschließfunktion. Da kommen ja wiederrum die Touratech-Halterungen ins Spiel. Mir ist aufgefallen, dass Touratech einen solchen Halter anbietet:

Bild

Dieser müsste laut Anleitung theoretisch mit der abschließbaren Lenkerhalterung kombinierbar sein:

Bild
Eighthoundred
 
Beiträge: 16
Registriert: 07.05.2014, 11:27
Motorrad: F800R

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Werbung


Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Nebulon » 17.10.2014, 06:57

So, mitlerweile gibt es Neuigkeiten von meinem Händler:

Die Navi-Sicherung von TOURATECH passt nach seinen Angaben nicht auf den Navi-Halter von BMW für die GT. Er lässt jetzt eine Art Adapter basteln, vermutlich so eine Art Zwischenplatte, damit die Bohrungen und Lochabstände überbrückt werden.

Sobald es dazu neues gibt, werde ich mich wieder melden ;-)
Benutzeravatar
Nebulon
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2014, 19:50
Motorrad: BMW F800GT

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Kowalski » 17.10.2014, 12:56

Diese TT-Halterungen sind schon gut, aber ohne Navi sieht das ganze Alukonstrukt schon be..scheiden aus.

Mein Schwiegersohn hat mir eine Alu-Platte gebaut, darauf schraubte ich das originale Cradle und der Entriegelungshebel wird von hinten durch die Aluplatte von einer Inbusschraube blockiert. So ist schnelles Abnehmen des Navis nicht möglich und diese Sicherung reicht für die kurzen Stopps an der Tanke oder im Biergarten.

Bild

Nachts oder an länger nicht überschaubaren Orten nehme ich das Gerät mit, die gesamte Halterung ist in einer Minute weg, den Stromanschluss kann ich in der vorderen rechten Verkleidung trennen.
Suzuki AN400 Burgman
Kowalski
 
Beiträge: 429
Registriert: 06.09.2013, 03:20
Motorrad: Suzuki AN400

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Neville » 17.10.2014, 14:52

Hello Nebulon,
warum ziehst du deine Navi kurz ab, im Jacken Tasche einstecken und gut ist.
Das wieder einstecken geht genau so schnell als abziehen und du hast dein Navi immer sicher bei dir.
Habe nichts mit dem ich angeben könnte.
Neville
 
Beiträge: 95
Registriert: 22.07.2009, 10:10
Wohnort: Schwarzach - Östereich
Motorrad: BMW F760GS

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Nebulon » 28.10.2014, 20:55

Hallo Neville

Ich fahre nächstes Jahr die Panamerica von Anchorage bis Panama City innerhalb von 3 Monaten. Da werde ich jeden Tag zweimal zum Tanken halten und vermutlich weitere 2 bis 3 mal rechts ranfahren zum Pinkeln oder Fotos machen.
Natürlich nehme ich Abends auf dem Hotelparkplatz das Navi mit, aber für die kurzen Stopps will ich eine Sicherung. Zugegeben, aus Bequemlichkeit. Aber das ist es MIR wert. Ich gehe davon aus, dass ich auf der Tour ganz andere Sorgen haben werde...

Gruss

Nebulon
Benutzeravatar
Nebulon
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2014, 19:50
Motorrad: BMW F800GT

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Virgo » 28.10.2014, 23:06

Hallo Nebulon,
das mit der Bequemlichkeit verstehe ich voll und ganz. Aber eine ganz andere Frage: wie schaffst Du denn Dein Motorrad nach Ancorage?

Gruß,
Wolfg.
BMW F 650 CS
BMW R 850 R
BMW 1200 RT
Victory CCT
BMW F 800 GT
Virgo
 
Beiträge: 13
Registriert: 03.10.2014, 15:44
Motorrad: BMW F 800 GT

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Nebulon » 01.11.2014, 20:24

Hallo Wolfgang

Das Motorrad wird mit einem Containerschiff von Hamburg aus an die Ostküste verschifft und dann mit dem Zug nach Anchorage.

Gruss

Nebulon
Benutzeravatar
Nebulon
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2014, 19:50
Motorrad: BMW F800GT

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Nebulon » 19.04.2015, 11:39

So, meine Navihalterung ist nun verbaut - und peinlicherweise erkenne ich erst jetzt, dass ich Thread falsch betitelt hatte. Es handelt sich ja nicht um eine Navihalterung als solche - schliesslich habe ich die serienmässige Navihalterung von BMW schon zusammen mit dem Motorrad bestellt gehabt und auch bekommen.

Es handelt sich um die Navi-Diebstahlsicherung von TOURATECH, welche jetzt - kurz vor Tourstart - von mir abgenommen worden ist :D

Zum Abschluss also hier die Kosten:

1. GPS Anbauadapter (kleine Metallplatte eines lokalen Werkzeugmachers, damit die Diebstahlsicherung von TOURATECH auf meine GT passt) für 35,21 EUR (netto)
2. abschliessbarer Halter (TOURATECH) für 100,76 EUR (netto)
3. Montage für 130,50 EUR (netto)
in Summe also 266,47 EUR (netto)

Das Teil macht einen soliden Eindruck und ist selbst über den Tankrucksack hinweg gut einzusehen.

Falls das Teil auf der Tour Schwierigkeiten macht, werde ich die Info natürlich hier nachreichen ;-)
Benutzeravatar
Nebulon
 
Beiträge: 20
Registriert: 23.03.2014, 19:50
Motorrad: BMW F800GT

Re: Navi-Halterung für BMW Navigator V auf der GT

Beitragvon Toni » 23.11.2016, 13:13

Ich habe mir gestern aus ein wenig Edelstahl eine Halterung gebaut. Jetzt werde ich sie nur noch schwarz lackieren und dann noch eine schöne Schraube finden. Ich hoffe es gefällt und ihr habt eine Idee wie man es besser machen kann.

Viele Grüße
Toni.
Dateianhänge
GPS3.jpg
GPS3.jpg (96.37 KiB) 5181-mal betrachtet
GPS2.jpg
GPS2.jpg (71.3 KiB) 5181-mal betrachtet
Gps1.jpg
Gps1.jpg (98.14 KiB) 5181-mal betrachtet
Benutzeravatar
Toni
 
Beiträge: 70
Registriert: 16.08.2013, 20:54
Wohnort: Brela Kroatien
Motorrad: BMW F 800 GT

Vorherige

Zurück zu Navigation - GPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast