Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Alles rund ums navigieren.

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Wobbel » 08.12.2016, 13:37

Das ganze hier ist für mich ein einziger running Gag, ich finde es äußerst lustig. Auch wenn es OT ist, bei meinem TomTom Urban Rider lassen sich ohne VHS Kurs oder sonstige Schulungen ohne PC ganz bequem Touren am Gerät erstellen. Da ich im Urlaub keinen Rechner mitschleppe ist das bei mir gang und gebe. Ein Straßenkarte für den großen Überblick und das Navi reichen mir. Jetzt kenne ich Garmin nicht und kann mir da kein Urteil erlauben. Aber bevor ich noch einen Laptop anschaffe und den dann auch noch auf Tour mitschleppen muss hätte ich mir zum Vergleich mal ein TomTom Gerät angeschaut.
Gruß
Wobbel

„Und immer eine handbreit Luft zwischen Knie und Asphalt“
Benutzeravatar
Wobbel
 
Beiträge: 1996
Registriert: 04.09.2009, 14:45
Wohnort: Frankfurt a. M.
Postleitzahl: 60489
Land: Deutschland
Motorrad: R1200R LC

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Werbung

Werbung
 

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Kajo » 08.12.2016, 13:51

Wobbel hat geschrieben:... Da ich im Urlaub keinen Rechner mitschleppe ist das bei mir gang und gebe. Ein Straßenkarte für den großen Überblick und das Navi reichen mir. Jetzt kenne ich Garmin nicht und kann mir da kein Urteil erlauben. Aber bevor ich noch einen Laptop anschaffe und den dann auch noch auf Tour mitschleppen muss hätte ich mir zum Vergleich mal ein TomTom Gerät angeschaut.


Die Tourenplanung geht auch mit einem GARMIN Navi und einer Übersichtskarte ähnlich wie bei einem TOMTOM Navi. In meinem Motorradclub werden seit Jahren sowohl TOMTOM als auch GARMIN Navigationsgeräte genutzt und ich wage zu behaupten, dass keine gravierenden Unterschiede bestehen.

Hier geht es aber darum, dass ein älterer Herr ohne Grundkenntnisse am PC / Internet sich ein Navi gekauft hat und nun dieses auch nutzen will.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5072
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Graver800 » 08.12.2016, 15:53

Kajo hat geschrieben:...
Hier geht es aber darum, dass ein älterer Herr ohne Grundkenntnisse am PC / Internet sich ein Navi gekauft hat und nun dieses auch nutzen will.
Gruß Kajo


Ja Kajo, ...
richtig, aber auch für den jüngeren Herrn (Harry) ist es wohl eher schwer, mit dem 390 umzugehen. Ich jedenfalls bin mit meinem 390 ganz zufrieden und kann die geschilderten Probleme leider nicht nachvollziehen. Darum gebe ich hier zwar einen Kommentar, aber keine nützlichen Ratschläge ab. (KEIN Angriff auf DICH oder ANDERE!).
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1898
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 08.12.2016, 20:44

OK, also da war wohl bis heute nur das BaseCamp auf Papas Laptop runtergeladen.
Nun hab ich vorhin tatsächlich die Europakarten auf sein Laptop geladen. Hat etwa 1,5h gedauert.
Bin nun also wieder einen kleinen Schritt weiter.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5606
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Reiner52 » 09.12.2016, 08:03

@ Harry

schau mal hier
http://www.zellhöfer.de/

Das Buch kannst du kostenlos downloaden
Reiner52
 
Beiträge: 112
Registriert: 06.09.2016, 15:52
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 09.12.2016, 09:52

Da kommt nur das:


"Network Error (dns_unresolved_hostname)

Your requested host "www.zellh" could not be resolved by DNS.

For assistance, contact your network support team. "
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5606
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Werbung


Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Reiner52 » 09.12.2016, 10:19

Irgendwie kriege ich den Link nicht richtig kopiert..

tipp mal www.zellhöfer.de ein
Reiner52
 
Beiträge: 112
Registriert: 06.09.2016, 15:52
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Graver800 » 09.12.2016, 10:35

Cooler Link,
das Buch werde ich mir bei Gelegenheit mal durchlesen. DANKE
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1898
Registriert: 01.02.2013, 15:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Postleitzahl: 42781
Land: Deutschland
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Reiner52 » 09.12.2016, 12:49

Reiner52
 
Beiträge: 112
Registriert: 06.09.2016, 15:52
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon SingleR » 15.12.2016, 15:54

Ich fange wieder an zu schmunzeln... ;-) Jetzt hat der Harry seinem Papa einen PC gekauft - um dort Basecamp (also das umfangreichste, am aufwändigsten zu erklärende Routenpalner-Programm) zu installieren? Ich hätte es wie folgt gemacht:

1. PC anschaffen
2. auf dem PC Garmin Express installieren (und so einrichten, dass es automatisch - zwecks Update-Einspielung auf dem Navi) startet, wenn das Navi per USB angedockt wird
3. eine einfach zu erklärende und zu beherrschende Routenplaner-Software ("Motoplaner") installieren und erklären
4. Standardverzeichnis auf dem Rechner erstellen, in das die neu geplanten Routen gespeichert werden
5. kurze Anleitung, in welches Verzeichnis auf dem Navi die geplanten Routen zu kopieren sind

Und besagtes BC-Buch ist auch nicht ganz kostenlos: der Verfasser würde sich, nicht nur zu Weihnachten, über einen freiwilligen Obolus des Downloaders freuen! ;-)
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1911
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Kajo » 15.12.2016, 17:58

Den Verfahrensablauf hätte ich wie SingleR schon geschrieben hat auch gewählt und hätte zunächst auf die Routenplanung am PC verzichtet. Den Garmin Express eingerichtet, das Navi upgedatet und dann Schritt für Schritt mit dem Navi gearbeitet. Die Routenplanung am Navi sollte man spätestens beim zweiten Erklären verstehen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5072
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 18.12.2016, 16:28

Ich kann doch nix dafür!
Mein Papa hat sich ohne mir irgendwas zu sagen urplötzlich das Navi zugelegt.
Und genauso später ohne mir irgendwas zu sagen urplötzlich das Laptop zugelegt.
Motoplaner ist doch ein Onlineprogramm, oder? Mein Papa hat aber kein Internet.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5606
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon Kajo » 18.12.2016, 19:16

Da gibt es jetzt nur eins - die aktuellen Karten / Gerätesoftware spielst Du ihm auf Laptop und Navi und dann leg das Laptop zunächst einmal bei Seite und fange mit kleinen Schritten "nur" mit dem Navi an. Bis zum Beginn der Saison 2017 sollte er dann mit dem Navi klar kommen.

Im Winter 2017/2918 kann er sich dann mit Bascamp beschäftigen.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5072
Registriert: 20.02.2010, 14:24
Postleitzahl: 54518
Land: Deutschland
Motorrad: S 1000 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon SingleR » 18.12.2016, 19:27

Ja, der Motoplaner ist ein Online-Programm. Wie nahezu alle anderen Alternativen auch. Basecamp ist dies zwar auf den ersten Blick nicht, aber irgendwo müssen ja in Zukunft Kartenupdates her kommen. Wie eben auch die Updates fürs Navi selbst (einzuspielen per Garmin Express).

Heißt so viel wie: früher oder später wird das Internet benötigt. Dennoch: Basecamp ist eines der am aufwändigsten zu erklärenden Programme. Wer sich schon mit der Routenplanung am Navi selbst schwer tut, wird unmittelbar Probleme mit dem Verständnis von Basecamp haben. Die Internetverbindung (mit Fokus auf z.B. Motoplaner) ist einfacher und schneller eingerichtet und erklärt als Basecamp.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 1911
Registriert: 27.08.2013, 18:07
Postleitzahl: 40878
Land: Deutschland
Motorrad: F 800 R

Re: Garmin Zumo 390LM ohne Computer möglich?

Beitragvon HarrySpar » 18.12.2016, 19:40

Für Aktualisierungen reicht es ja, wenn ich sein Navi mitsamt Laptop einmal im Jahr zu mir rüberhole und dann aufspiele.
Harry

Nachtrag am 25.12.:
Vielleicht krieg ich meinen Papa doch so weit, dass er selber auf seinem Laptop Touren planen kann.
Diese Anleitung hab ich ihm jetzt ausgedruckt und gegeben.
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5606
Registriert: 11.05.2010, 12:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Postleitzahl: 80000
Land: Deutschland
Motorrad: F800S Rapsgelb

VorherigeNächste

Zurück zu Navigation - GPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste