Wo finde ich den CAN-Bus Stecker fürs Navi BMW F800ST

Alles rund ums navigieren.

Wo finde ich den CAN-Bus Stecker fürs Navi BMW F800ST

Beitragvon F800er » 21.06.2008, 20:58

Hallo,

möchte bei meiner F800ST eine Steckdose am Lenker montieren und diese an den CAN-Bus Stecker anschliessen, Frage:

- wo finde ich diesen Stecker? hab schon die Tankverkelidung in der Mitta ab aber ausser der Batterie und 2 Stecker die aber angeschlossen sind finde ich da nix.

- passt dieser Stecker ? http://www.touratech.com/shops/001/prod ... ts_id=5126

vielen Dank für Eure Hilfe

Gruß

Harry
ciao F800er
_________________________________________
BMW F 800 ST + (BMW F 800 GS, R.I.P. 05-07-2014) + R1200GS LC ADV
Benutzeravatar
F800er
 
Beiträge: 349
Registriert: 03.06.2008, 13:20
Wohnort: Leonberg
Motorrad: ADV

Beitragvon Peter » 22.06.2008, 09:54

Hallo Harry,
du findst den CAN-Bus Stecker hinter der rechten oberen Steitenverkleidung. Er ist mit schwarzen Isolierband und einem Bindstecker etwa auf halber Höhe der Batterie an einem anderen Kabel befestigt. Ob der Stecker passst, weis ich nicht. Hab den original genommen.

Gruß
Peter
Peter
 
Beiträge: 64
Registriert: 20.08.2006, 12:32
Wohnort: Regensburg

Beitragvon F800er » 22.06.2008, 17:39

@Peter,

Danke für deine Antwort und Hilfe :) Was hat der Originale gekostet?

Muss ich dann doch nochmal abschrauben und suchen gehn.

@All

vielleicht jemand da draussen der den Touratech Stecker verbaut hat?

Gruß

Harry
ciao F800er
_________________________________________
BMW F 800 ST + (BMW F 800 GS, R.I.P. 05-07-2014) + R1200GS LC ADV
Benutzeravatar
F800er
 
Beiträge: 349
Registriert: 03.06.2008, 13:20
Wohnort: Leonberg
Motorrad: ADV

Beitragvon grisu » 23.06.2008, 10:23

Der passt.

Du kannst aber auch beim Händler diesen Stecker bestellen und selber löten - hab ich so gemacht.

Bild

Quelle:
http://www.michaelbense.de/k1200s/forum/viewtopic.php?t=5929&postdays=0&postorder=asc&start=0


Übrigens.......
42,-- Euronen für einen Stecker, das ist doch nicht mehr normal!
grisu
 
Beiträge: 311
Registriert: 19.08.2007, 12:03
Wohnort: Heinsberg

Beitragvon Peter » 23.06.2008, 14:22

Hallo Harry,
der BMW-Stecker (Anschluß für den BMW Navigator) kostet noch mehr. Ich glaube es war ein Betrag über 50 €.

Gruß
Peter
Peter
 
Beiträge: 64
Registriert: 20.08.2006, 12:32
Wohnort: Regensburg

Beitragvon F800er » 23.06.2008, 14:28

Hi Peter & Grisu,

vielen Dank für eure Hilfe :D

Ich werd mal zum BMW Händler tingeln, für 12 Eur ist das genau richtig :lol:

Da ich an das Kabel eh ne Steckdose anlöten will, wäre das Teil von Touratech fast zu schade für.

Hätte nur mal über den Tellerand schaun müssen :roll:
Gruß

Harry
Zuletzt geändert von F800er am 23.06.2008, 14:42, insgesamt 1-mal geändert.
ciao F800er
_________________________________________
BMW F 800 ST + (BMW F 800 GS, R.I.P. 05-07-2014) + R1200GS LC ADV
Benutzeravatar
F800er
 
Beiträge: 349
Registriert: 03.06.2008, 13:20
Wohnort: Leonberg
Motorrad: ADV

Beitragvon grisu » 23.06.2008, 14:28

Peter hat geschrieben:Hallo Harry,
der BMW-Stecker (Anschluß für den BMW Navigator) kostet noch mehr. Ich glaube es war ein Betrag über 50 €.

Gruß
Peter




Nein!

das ist wieder ein anderer Stecker.
grisu
 
Beiträge: 311
Registriert: 19.08.2007, 12:03
Wohnort: Heinsberg

Beitragvon F800er » 25.06.2008, 06:39

Hi,

gestern beim :lol: bestellt, soll 12,75 Eur kosten, muss bestellt werden, da nicht auf Lager, wusste mit dem Bild sofort was ich will :) kanns dann nächste Woche abholen. Da kann man nicht meckern.

Hat mir jedoch davon abgeraten ein anderes Navi anzubauen, da dieses die Batterie leer suagen soll, hab Ihm dann erklärt, das ich immer stromlos mache. :D

ciao Harry
ciao F800er
_________________________________________
BMW F 800 ST + (BMW F 800 GS, R.I.P. 05-07-2014) + R1200GS LC ADV
Benutzeravatar
F800er
 
Beiträge: 349
Registriert: 03.06.2008, 13:20
Wohnort: Leonberg
Motorrad: ADV

Beitragvon Eike » 26.06.2008, 21:38

Entweder stromlos oder mit Stromdieb vom Rücklicht abzweigen. Ich hatte mein TT auch erst am BMW Stecker, mußte dann aber auf Tip von jemandem umbauen. Funktioniert tadellos.

Gruß Eike
Gruß Eike
____________________________
Ducati Monster 1200 - 6.000 Km
Ducati 696 - 9.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3223
Registriert: 31.01.2007, 18:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Anschluß BMW Navi

Beitragvon sv03 » 27.06.2008, 12:28

ich habe das BMW Navigator 3 direkt an den Stecker neben der Batterie angesteckt ist extra dafür vorgesehen das orig. Kabel reicht von der Länge locker selbst bei Montage des Navi links am Lenker.
Der Vorteil ist,daß die Stromzufuhr nach dem abstellen des Motors automatisch mit kurzer Zeitverzögerung abschaltet.
Funktionirt angeblich nur mit dem original Navi.
F 800 ST
sv03
 
Beiträge: 146
Registriert: 02.01.2008, 15:33
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon F800er » 27.06.2008, 16:14

Hi,

ich werde berichten wenn mein Kabel nächste Woche da ist :)

naja aus nächster Woche wurde nix, hab heut angerufen (14.07.2008), ja der is da (Wieso ruft mich dann keiner an???), also hin, Stecker mit, zuhause festgestellt es ist der Falsche (57 anstat 56) is!
werd morgen nochmal hin müssen :twisted:
Das die nicht mal das hin kriegen.....tststs

ciao Harry
ciao F800er
_________________________________________
BMW F 800 ST + (BMW F 800 GS, R.I.P. 05-07-2014) + R1200GS LC ADV
Benutzeravatar
F800er
 
Beiträge: 349
Registriert: 03.06.2008, 13:20
Wohnort: Leonberg
Motorrad: ADV

Beitragvon F800er » 18.07.2008, 21:48

Hi,

so Stecker ist da, abgeholt, zus. wurde mir geraten das/die gerät(e) nicht direkt dran zu hängen sondern über ein Relais an die batterie und der CAN-Stecker (nur + und -) schaltet das Relais.

OK habe ich so gemacht (am Relais ist noch ne Sicherung drin), Zigi-Anschluss funzt einwandfrei, und schaltet nach Zündung aus nach ca. 10-20 Sek. ab. :D

Jetzt fehlt nur noch das BT-Headset und Garmin Zumo (solange behelfe ich mir mit meinem FS Loox 720) :)
ciao F800er
_________________________________________
BMW F 800 ST + (BMW F 800 GS, R.I.P. 05-07-2014) + R1200GS LC ADV
Benutzeravatar
F800er
 
Beiträge: 349
Registriert: 03.06.2008, 13:20
Wohnort: Leonberg
Motorrad: ADV

Re: Wo finde ich den CAN-Bus Stecker fürs Navi BMW F800ST

Beitragvon MID01187 » 03.11.2019, 20:11

MID01187
 
Beiträge: 2
Registriert: 12.10.2014, 13:07
Motorrad: F700GS


Zurück zu Navigation - GPS

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 1 Gast