Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Der Forenbereich speziell für die Besondeheiten der F 700 GS - F700GS.

Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon dieter10 » 10.05.2015, 11:58

Wäre es möglich den größeren Adventure Tank der 800GS in die 700 GS einzubauen ?
Das ist bei den Schema Darstellungen auf http://www.realoem.com nicht so ersichtlich.
Was würde denn dagegen sprechen außer dem Preis ?
Oder hat die 800GS doch ein komplett anderes Heck.
Gäbe ja auch noch die Möglichkeit mit dem Camel Tank, wobei mir der nicht gefällt.
Horex Rebell Enduro 40, Yamaha DT80, Kawasaki LTD250, Honda CB400N, BMW R100S, BMW K1100LT/SE, ab 13.06 BMW F700GS
Der Weg ist das Ziel.
dieter10
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.05.2015, 22:52
Motorrad: F700GS

Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Werbung

Werbung
 

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon 815-mike » 10.05.2015, 15:14

...korrekt: die Abenteuer-Variante hat ein komplett anderes Heck.
Z.B. ist der Heckrahmen ein anderer, um den Tank unterbringen zu können.

Das alles also umzubauen - und dann noch zulassungsfähig - wäre finanziell und bürokratisch eine erstaunliche Aufgabe.

Um wieviel zu gewinnen?
4 Liter Zusatzvolumen? Oder sind es gar 5 Liter?!

scratch
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon dieter10 » 10.05.2015, 17:45

24 Liter vs 16 Liter sind nach Adam Riese 8 Liter Unterschied.
Geh von 5 Liter Verbrauch aus dann sind es ca. 170 Km mehr Reichweite, die entscheidend sein könnten.
Horex Rebell Enduro 40, Yamaha DT80, Kawasaki LTD250, Honda CB400N, BMW R100S, BMW K1100LT/SE, ab 13.06 BMW F700GS
Der Weg ist das Ziel.
dieter10
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.05.2015, 22:52
Motorrad: F700GS

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon dieter10 » 10.05.2015, 17:51

Gerade nochmal nachgeschaut, ich sehe da absolut keinen Unterschied.
F800GS Adventure:
http://www.realoem.com/bmw/enUS/showpar ... Id=46_1449
F700GS:
http://www.realoem.com/bmw/enUS/showpar ... Id=46_1449

Wäre ja auch unklug da so viel Geld gespart ist, seitens BMW

Sogar die einzelnen Bauteile am Tank, sind zum Teil gleich. Vergleich mal die Nummern:
F800GS Adventure Tank:
http://www.realoem.com/bmw/enUS/showpar ... Id=16_0900
F700GS Tank:
http://www.realoem.com/bmw/enUS/showpar ... Id=16_0692
Horex Rebell Enduro 40, Yamaha DT80, Kawasaki LTD250, Honda CB400N, BMW R100S, BMW K1100LT/SE, ab 13.06 BMW F700GS
Der Weg ist das Ziel.
dieter10
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.05.2015, 22:52
Motorrad: F700GS

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon luckyludl » 10.05.2015, 19:08

Hallo Dieter, fahr doch einfach mal zum BMW :D, dort konnte ich diverse Sachen auch mal ausprobieren ohne gleich kaufen zu müssen. So gefällt mir der Gepäckrucksack welcher auf verschiedenen Modellen problemlos passt.
Erste Erfahrung: Suzi GS400L/06/2007 dann bis 10/2014: YAMAHA 600 Diversion - I love Tourer
Benutzeravatar
luckyludl
 
Beiträge: 529
Registriert: 11.11.2014, 15:01
Wohnort: Hof
Motorrad: BMW F800GT

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon 815-mike » 12.05.2015, 11:14

...Heckrahmen + Tank kosten als Neuteile zusammen ca. 1650€. Vorher sollte man natürlich klären, ob dieser Umbau zulassungsfähig ist.
Neugierige Frage: wofür sind 170 zusätzliche km eigentlich die "entscheidende" Verbesserung?
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Werbung


Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon dieter10 » 12.05.2015, 21:02

815-mike hat geschrieben:...Heckrahmen + Tank kosten als Neuteile zusammen ca. 1650€.

Hab schon festgestellt das nicht alles gelesen wird vor einer Antwort.
Laut Teilekataolog, Link weiter oben gepostet, ist der Heckrahmen vollkommen identisch.
Hat sich aber eh erledigt, da der Tank mit diversen Kleinteilen 800,- € kostet.
Da muss es dann eben ein Ersatzkanister sein.

815-mike hat geschrieben:Neugierige Frage: wofür sind 170 zusätzliche km eigentlich die "entscheidende" Verbesserung?

Das kommt immer drauf an, wo Du hin willst. Nur für ums Eiskaffee fahren brauchst Du das natürlich nicht. Soll aber tatsächlich Länder geben, wo es nicht viele Tanken oder Benzinfässer gibt.
Warum sollte das nicht zualssungsfähig sein, zumal der Heckrahmen identisch ist.
Horex Rebell Enduro 40, Yamaha DT80, Kawasaki LTD250, Honda CB400N, BMW R100S, BMW K1100LT/SE, ab 13.06 BMW F700GS
Der Weg ist das Ziel.
dieter10
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.05.2015, 22:52
Motorrad: F700GS

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon Gante » 13.05.2015, 08:44

dieter10 hat geschrieben:Laut Teilekataolog, Link weiter oben gepostet, ist der Heckrahmen vollkommen identisch.

Laut Teilekatalog haben die Heckrahmen vor allem mal unterschiedliche Teilenummern. Die Bilder dazu sind oftmals mehr Symbolbilder. Aus den Bildern dieses Katalogs auf technische Details zu schließen funktioniert nach meiner Erfahrung nur sehr eingeschränkt. Daher halte ich die Behauptung, die Heckrahmen seien identisch, für recht forsch.
Habe Mut, dich deines eigenen Verstandes zu bedienen!
Benutzeravatar
Gante
 
Beiträge: 1111
Registriert: 05.07.2011, 23:31
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 R

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon 815-mike » 13.05.2015, 13:02

...ich lese schon (meistens) ziemlich genau - sofern meine alten Augen dazu noch in der Lage sind.
Deshalb habe ich auch vorsichtshalber noch einmal darauf hingewiesen, daß der Heckrahmen der Adventure ein anderer ist, als zB der der F700GS.

winkG
mike
815-mike
 
Beiträge: 551
Registriert: 01.09.2009, 17:00

Re: Adventure Tank der 800 GS an die 700 GS ?

Beitragvon dieter10 » 13.05.2015, 15:17

Das heißt was bei http://www.realoem.com steht, stimmt nicht ?
Hm, wenn ich auf deutsche Sprache umstelle steht für den Rahmen selber eine andere Nummer da !
Sorry, dann nehme ich alles zurück.
Horex Rebell Enduro 40, Yamaha DT80, Kawasaki LTD250, Honda CB400N, BMW R100S, BMW K1100LT/SE, ab 13.06 BMW F700GS
Der Weg ist das Ziel.
dieter10
 
Beiträge: 39
Registriert: 03.05.2015, 22:52
Motorrad: F700GS


Zurück zu F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron