Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Alles was die F800S + F800ST + F800GT individuallisiert.

Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon GT_FAHRER » 13.01.2018, 16:50

Hallo,

hat jemand von Euch die Lenkererhöhung 20mm von Hornig an seiner F800GT montiert ?

Habe die Erhöhung hier zum Einbau liegen, aber mir kommt die Bremsleitung am Lenker ziemlich kurz vor.

Bevor ich mit dem Umbau beginne frage ich hier vorsichtshalber mal nach ob Ihr die Bremsleitung gegen ein längeres Exemplar
ausgetauscht habt oder ob es mit der Originalen noch reicht.

lG Peter
Dateianhänge
WP_20180113_13_08_44_Pro.jpg
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 215
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Werbung

Werbung
 

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon Olchi » 13.01.2018, 18:14

2.jpg
Ich hab die Lenkererhöhung von MV. Die ist 25mm höher und 50mm zu mir. Hat damals 136 EUR gekostet. Da ich ziemlich klein bin, sitze ich jetzt saubequem! Da ist eine Stück Verlängerung dabei. Auf den Bildern mit rotem Pfeil. Hat dann grad so gepasst.
Die Kupplung ging mir auf langen Touren auch zu schwer. Hab dann die hydraulische von Hymec Magura angebaut und jetzt ist alles perfekt. Die geht um einiges leichter.
Gruß
Olchi
Dateianhänge
1.jpg
Benutzeravatar
Olchi
 
Beiträge: 357
Registriert: 22.12.2012, 17:05
Motorrad: F800GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon GT_FAHRER » 13.01.2018, 18:54

Ja bei der MV Verholen ist eine Bremsleitungsverlängerung dabei, das weiss ich.

Aber bei der 20mm Erhöhung solls auch so passen, nur kommt mir die Bremsleitung sehr kurz vor.

Falls keiner hier diese Erhöhung verbaut hat muss ich es halt einfach mal testen ob es passt.

Aber vielleicht meldet sich ja noch einer hier. ThumbUP

lG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 215
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon Hartmut_HB » 14.01.2018, 17:07

Moin,
habe auch eine 20mm Erhöhung dran. Passt, man muss allerdings den Halter, welcher die Leitung fixiert drehen.
Sollte in der Einbauerklärung nach zu lesen sein.
Gruß
Hartmut
Kann ich leider z.Z. nicht fotografieren, weil Mopped im Winter nicht bei mir steht.
Gruß
Hartmut
Hartmut_HB
 
Beiträge: 185
Registriert: 07.07.2006, 12:12
Wohnort: Bremen
Motorrad: F800GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon GT_FAHRER » 14.01.2018, 17:29

Steht in der Anbauanleitung von Hornig nicht bei, dort ist nur der Anbau der Adapter beschrieben.

Wunderlich bietet die fast baugleiche Erhöhung an, da ist auch noch ein Metallhalter dabei.

Laut Anleitung ist der dafür da um den Bremsverteiler an der unteren Gabelbrücke höher zusetzen.

https://www.wunderlich.de/shop/data/156 ... 2-8666.pdf



Ich habe Hornig jetzt mal angeschrieben, wie Sie sich das bei Ihrer Erhöhung vorstellen.
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 215
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon Hartmut_HB » 15.01.2018, 09:30

Moin,
genau den
GT_FAHRER hat geschrieben:Laut Anleitung ist der dafür da um den Bremsverteiler an der unteren Gabelbrücke höher zusetzen.

meinte ich. Ich habe den nur gedreht, vielleicht hat sich etwas geändert, meine ist aus 2013.
Gruß
Hartmut
Hartmut_HB
 
Beiträge: 185
Registriert: 07.07.2006, 12:12
Wohnort: Bremen
Motorrad: F800GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Werbung


Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon GT_FAHRER » 15.01.2018, 13:11

Heute Antwort von Hornig erhalten, laut deren Aussage sollte alles lang genug sein.

Also werde ich am nächsten Wochenende es mal testen.


LG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 215
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon headroom » 16.01.2018, 11:33

Habe die 20mm Hornig dran bei mir war der Gaszug beim einlenke gabs Gas von alleine...
headroom
 
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2017, 09:20
Motorrad: F 800 GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon GT_FAHRER » 16.01.2018, 14:47

Also war bei Deiner Maschine die Bremsleitung lang genug.

Was hast Du denn am Gaszug geändert ?

LG Peter
Es ist nicht schlimm 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 215
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon headroom » 21.01.2018, 19:15

GT_FAHRER hat geschrieben:Also war bei Deiner Maschine die Bremsleitung lang genug.

Was hast Du denn am Gaszug geändert ?

LG Peter

Habe die Leitung etwas verschoben / sortiert im Vorbau, dass kein Zug beim Lenken entstand wie - hier mit roten Punkten den Verlauf markiert. Bremsleitung ist aber etwas kurz um den Griff in der horizontalen zu höher kippen. Hat aber mit der V-Stream (hoch) Scheibe eh kein Platz mehr dafür. Hornig Fussrasten 25 mm, Motech Ganghebel, PUIG Hebel klappern mehr als die Chinesen in Orange! Batterie nun eine direkt Verbindung nach aussen, das Drecksding von der GS 1100 hat nicht geladen kein Canbus Signal. War gestern auf ner Tour ist alles super...
Dateianhänge
top.jpg
front.jpg
gaszug.jpg
Zuletzt geändert von headroom am 25.01.2018, 14:51, insgesamt 1-mal geändert.
headroom
 
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2017, 09:20
Motorrad: F 800 GT

Re: Lenkererhöhung 20mm von Hornig an GT

Beitragvon headroom » 25.01.2018, 14:41

Bild Rasten
Dateianhänge
rasten.jpg
headroom
 
Beiträge: 28
Registriert: 05.06.2017, 09:20
Motorrad: F 800 GT


Zurück zu F800S - Zubehör - F800ST - F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste