Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Alle Infos rund um die F 800 R.

Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon JG78 » 25.01.2018, 09:53

Moin!
Ich bin Wiedereinsteiger und ziemlich lange nicht mehr gefahren. Ich interessieren mich für die BMW F 800 R insbesondere. Aufgrund der Wetterverhältnisse hatte ich noch keine Probefahrt. Ich hoffe aber, dass sich das bald ändert.
Mobile.de und Autoscout24 habe sind seit Tagen mein täglicher Begleiter auf der Suche nach dem richtigen Modell. Aber wie finde ich heraus, welche Ausstattungspakete die jeweiligen Bikes haben (Dynamik, Touren, Safety)? Kann es sein, dass die Farbe "orange" generell günstiger angeboten wird? Ich würde gerne bei einem Händler kaufen, sagen mir mal erfahrungsbedingt. Wenn ich mir den Vergleich in Deutschland (Nord, Süd, West und Ost) anschaue, gibt es doch schon große Preisunterschiede.
Wenn ihr ansonsten noch Tipps habt, immer her damit.
Danke vorab!
JG78
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.01.2018, 18:33
Motorrad: noch keins

Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Werbung

Werbung
 

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Kajo » 25.01.2018, 10:34

Aktuell würde ich mir ein gebrauchtes Motorrad aus 2017 in "Vollausstattung" (alles ohne Diebstahlwarnanlage) in der "Sportfarbenlackierung" suchen. Das Motorrad kostet neu ca. 11.000,00 € (ohne Überführung / Zulassung) und sollte ca. 3.000,00 € günstiger zu haben sein.

Bei Zulassung im I. oder II. Quartal letzten Jahres und Kauf bei einem Händler soll dieser noch die anstehende Jahresinspektion durchführen.

Hier ein Beispiel: https://www.autoscout24.de/angebote/bmw ... cldtidx=11

Viel Erfolg bei der Suche - Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5135
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Kugelfang » 25.01.2018, 10:42

:) Grüß dich und willkommen im Forum :)
Die Frage nach der Ausstattungsvariante kann dir so glaube ich keiner beantworten da diese von dem Füllzustand deines Geldbeutels abhängt. bzw. musst du erst mal sagen wieviel Geld du ausgeben willst. Zudem beinhalten die Ausstattungspakete nicht bei allen Baujahren den gleichen Inhalt.
Wenn du von der Farbe "Orange" sprichst gehe ich davon aus das du das Model bevor Facelift (<2015) meinst.

Ich habe mir meine f800R vor 2 Monaten gekauft. Mit meinen zarten 41 Jahren legte ich meinen Fokus auf das Komfort-Paket. Darin enthalten der Hauptständer zur einfacheren Kettenpflege und die Heizgriffe wenn es mal Kühler wird. Netter Zusatz sind dann noch die Gebäckstücken wenn du mal mit dem Mopi verreisen willst. Ich glaube das Paket ist durch die Baujahre hinweg durchgehend gleich.

Den Bedarf des Sicherheitspakets mit seinen elektronischen Fahr-Helferlein muss jeder für sich entscheiden. Die einen sagen das brauche ich nicht, die anderen wie ich finden sie recht beruhigend. Hier gibt es allerdings verschiedene Paketinhalte zwischen den Baujahren. Prinzipiell kann mann sagen je jünger je mehr Inhalt :lol: (Stichwort ESA, Fahrmodi Pro...)

Das Dynamic Paket ist nur Optik. LED Blinker Soziusabdeckung, Motorspoiler, usw. welche für das eigentliche fahren nicht relevant sind.

Meiner einer hat sich dann letztendlich für ein Model mit allen 3 Paketen entschieden, bevor ich später irgendetwas vermisse und teuer nachrüsten muss. Mein Budget waren 8000 Euro. Damit habe ich ein 2016 Vorführer mit 240km
und allen Paketen bekommen.

Ich weiß jetzt aber nicht wirklich ob ich dir weiterhelfen konnte, das kann wohl nur der Blick in deinen besagten Geldbeutel :D
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 193
Registriert: 11.12.2017, 15:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon SingleR » 25.01.2018, 15:05

Hallo - und Willkommen im Forum!

Welches Budget steht Dir zur Verfügung? Davon abhängig ist selbstredend, aus welchem Mj. das Bike stammen muss (bzw. welche Laufleistung es hat).

Die Frage nach dem Inhalt der Pakete ist hier schonmal umfassend beantwortet - GIYF! ;-) Kauft man also ein Bike von Privat, sollte es einfach möglich sein, anhand der in der Verkaufsanzeige aufgeführten Extras die "Paketfrage" beantworten zu können, sofern das Vorhandensein der Pakete selbst nicht angezeigt wird.

Und was heißt schon: "Vollausstattung"? Wer z.B. keine Gepäckbrücke oder dieses elendig simple (weil nur hinten wirkende) "ESA"-light haben will, kann die Suche nach "seinem" Bike" deutlich eingrenzen - und Geld sparen!

Bzgl. der Ausstattungsfarben: es ist gut möglich, dass so manche Farbvariante günstiger gehandelt wird. Hier muss in jedem Fall unterschieden werden zwischen "uni-orange" (angeboten bis Mj. 2011?) und dem ab Mj. 2014 erhältlichen "sakhir-orange" (metallic). Beide Farben waren nach meinen Beobachtungen nicht so der Brüller (und nicht so weit verbreitet), was sich auf den Gebrauchtfahrzeugpreis auswirken könnte.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2160
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon JG78 » 25.01.2018, 18:14

JG78
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.01.2018, 18:33
Motorrad: noch keins

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon ike » 25.01.2018, 19:16

Also:
Im zweiten Angebot passen Teile des Angebotstext und Bilder nicht ganz zusammen.
Es ist eine Chris Pfeiffer mit geänderter Sitzbank (die auch Bildlich gut aussieht) und der Preis mit den KM für mich ok.
Es fehlen auf den Bildern: der Motorschutz und der Koffersatz (SHAD nicht montiert ) ...aber es sind gar keine Gepäck- / Kofferhalter verbaut ???

Das erste Angebot ist halt die Standard in weiß mit LED-Blinker und Griffheizung.
Hat akzeptable 22tkm und der Preis ist auch noch OK.

Ich würde , wenn ich zwischen den beiden wählen müßte , die 2te (Chris Pfeiffer) nehmen.
Würde mich persönlich mehr ansprechen.
Aber es kommt ebend drauf an , was dir gefällt und was du möchtest und auch was du benötigst...
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 386
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Werbung


Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Heiko-F » 25.01.2018, 20:59

ich würde dir auch zur 2. raten. Die steht gut da , ist zwar etwas teurer aber ne CP. Und Motorrad Schimanski kann ich dir auch empfehlen ThumbUP ThumbUP ,habe von ihm auch schon gekauft und war sehr zufrieden.
Gruß Heiko
Heiko-F
 
Beiträge: 3171
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon ike » 25.01.2018, 22:09

Obwohl ich gerade mal so gesehen habe , im Segment von 5500-6000Euro bekommst du auch eine
2013 oder 2014 F800R mit um die 20-30Tkm.
Und die dann meist mit allen Ausstattungen des Jahrgangs ( dazu gehören: Griffheizung , Steckdose , Motorspoiler , Hauptständer und Kofferhaltesystem , Bordcomputer , meist auch RDC)
Da lohnt sich manchmal ein kleiner Weg durch Deutschland. Viele bieten zudem eine Lieferung für 99-199Euro...
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 386
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Kugelfang » 26.01.2018, 11:03

ike hat geschrieben:Obwohl ich gerade mal so gesehen habe , im Segment von 5500-6000Euro bekommst du auch eine
2013 oder 2014 F800R mit um die 20-30Tkm.
Und die dann meist mit allen Ausstattungen des Jahrgangs ( dazu gehören: Griffheizung , Steckdose , Motorspoiler , Hauptständer und Kofferhaltesystem , Bordcomputer , meist auch RDC)
Da lohnt sich manchmal ein kleiner Weg durch Deutschland. Viele bieten zudem eine Lieferung für 99-199Euro...
Ich bin absolut ike‘s Meinung.
Die beiden Angebote sind zu teuer bei zu geringer Austattung. Erweitere den Suchradius, es lohnt sich :D
Für den Preis bekommst du eine der letzten Vor-Fascelift Varianten mit Vollaustattung und unter 20tkm.
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 193
Registriert: 11.12.2017, 15:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon chefffe » 26.01.2018, 15:58

Ich habe Anfang letzten Jahres eine 2015er mit 1200km und allen 3 Paketen für 7200€ bekommen. Mit den Quasimodo-Scheinwerfer der Vormodelle kann ich mich nicht anfreunden, aber das ist Geschmackssache :D
chefffe
 
Beiträge: 91
Registriert: 29.04.2017, 18:25
Motorrad: F800 R (2015)

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Graver800 » 26.01.2018, 16:02



ich glaube nicht, dass die weiss-rot-blaue eine echte C Pfeiffer Edition ist. Solche Aufkleber hat auck Ralle im Angebot. Rein optisch finde ich die weisse schöner (meine ist auch ähnlich), aber so auf den ersten Eindruck scheint der Preis für beide okay. Ein wenig Verhandlungsspielraum sollte je nach deinem Geschick auch noch drin sein.
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1990
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Graver800 » 26.01.2018, 16:05

PS: ich persönlich habe für solch eine Anschaffung den Verkäufer gerne in der Nähe. Ein Motorrad versenden zu lassen... liegt mir nicht. Das ist aber eine persönliche Gefühlssache und in diesem Falle meine fehlende subjektive Risikobereitschaft.
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 1990
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon JG78 » 26.01.2018, 17:31

Danke soweit für eure Tipps. Klar, wenn der Händler in der Nähe ist, umso besser. Bis dato, zumindest was meine Suche angeht, sind alle etwas weiter weg. Ich weiß, zur Zeit ist noch etwas früh, was die Suche angeht.
2013/14 Modelle für den o. g. Preis habe ich nicht finden können, außer bei Privatanbietern.
Was kann man denn beim Händler so aushandeln, so das beide Seiten etwas davon haben? Seriöse Händler preisen ihre Bikes schon ganz gut an, aber etwas Spielraum haben die doch bestimmt auch, oder? Kann man z. B. sagen, dass man die nächste Inspektion inklusive haben möchte? Groß handeln möchte ich eigentlich nicht, nur ein bisschen :-)
Bei einigen Händlern lese ich "Übergabeinspektion beim Kauf". Was genau beinhaltet diese?
JG78
 
Beiträge: 8
Registriert: 22.01.2018, 18:33
Motorrad: noch keins

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon Kajo » 26.01.2018, 18:50

JG78 hat geschrieben:... Bei einigen Händlern lese ich "Übergabeinspektion beim Kauf". Was genau beinhaltet diese?


Auf eine "Übergabeinspektion" bei einem gebrauchten Motorrad würde ich mich nicht einlassen.

Wichtig ist dass die jeweiligen Jahresinspektionen (bei Fahrleistungen von bis zu 10.000 Km im Jahr) alle durchgeführt wurden, auch wenn das Fahrzeug nur wenige Km im Jahr genutzt wurde. Ohne lückenlose "BMW-Wartung" hat ein Garantie-/ Kulanzantrag wenig Aussicht auf Erfolg.

Gruß Kajo
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5135
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Wiedereinsteiger mit ein paar Fragen :-)

Beitragvon ike » 26.01.2018, 21:52

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... e782525a73

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 2960db902d

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... d085ccd4ba

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... a0834e3b9d

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 385d2aaf26

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... 385d2aaf26

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... c8120f0141

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/deta ... c1e214bb4e


Also da mal paar Händler auf ganz Deutschland verteilt ... Bj. 2013/2014 um die 6000Euro und etwa 20-30Tkm runter....

Momentan ist die Zeit noch gut , immer noch Winterpause , ab April siehts dann anders aus.
Da geht bei den Händlern schon noch was.
Bei 6000Euro aufgerufen Preis sollte es bei geschicktem Verhandeln bis 5500 - 5600 runter gehen inclusive Zulassung.
Oder der Preis bleibt und der Händler legt was drauf... Navi? oder Koffer? oder anderer ESD? oder Folgeinspektion?
Das machen viele lieber als den Verkaufspreis zu senken.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 386
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Motorrad: F800R

Nächste

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast