ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Vielfahrer » 08.07.2018, 12:32

Gibts irgendwo eine detaillierte Uebersicht, was im Laufe der Bauzeit bei der ST veraendert, angepasst, verbessert, oder auch verschlimmbessert wurde?
Benutzeravatar
Vielfahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2016, 14:12
Motorrad: F800 ST

ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Werbung

Werbung
 

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon HarrySpar » 08.07.2018, 14:27

Aus dem Stegreif fallen mir ein:

- Ringantenne am Zündschloss
- Hinterradlagerung
- Beschichtung der Zylinderlaufbahnen
- Kupplung (Geräusch)
- Lichtmaschine (dauerhafte Hitzebeständigkeit)
- Kühlwasserbehälter
- Steuerkettengleitschienen

Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Eike » 08.07.2018, 21:45

- längere Spiegel gab es auch so ab 2010
Ducati Monster 1200 - 4.000 Km
Ducati 696 - 8.000 Km
F 800 ST - 25.000 Km
Vespa LX 125 - 4.000 Km
Motorradanhänger Standort Freiburg - günstig zu vermieten
Benutzeravatar
Eike
 
Beiträge: 3127
Registriert: 31.01.2007, 19:15
Wohnort: Schwäbische Alb
Motorrad: F800 ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Saraphong » 09.07.2018, 06:16

Anschluss am vorderen Bremsflüssigkeitsbehälter
Motor wurde schwarz lackiert ab 2010

Gruß Ralph
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Benutzeravatar
Saraphong
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2018, 16:37
Wohnort: Herford
Motorrad: BMW F800ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Heiko-F » 10.07.2018, 20:05

Auch div. verschiedene Farben.
Heiko-F
 
Beiträge: 3152
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Roadster1962 » 11.07.2018, 08:18

Moin,
was mir bei jeder Fahrt negativ auffällt, ist das es die Restreichweitenanzeige bei meiner 2011er nicht mehr gibt.
Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2796
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Werbung


Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon hansg » 11.07.2018, 11:21

Die fruehen Baujahre hatten auch noch keine Serviceanzeige im BC

Gruss
Hans
Benutzeravatar
hansg
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.07.2013, 17:02
Motorrad: F800GT

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Saraphong » 11.07.2018, 14:46

RDC gab es bei den ersten auch noch nicht (zumindest meine alte hatte sie nicht).

Gruß Ralph
Immer dran denken: Gummierte Seite nach unten, lackierte Seite nach oben!
Benutzeravatar
Saraphong
 
Beiträge: 47
Registriert: 19.03.2018, 16:37
Wohnort: Herford
Motorrad: BMW F800ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Vielfahrer » 11.07.2018, 15:20

Waaaaas?
Es gibt ab 2010 keine Restreichweiten-Anzeige mehr?
:?:

Danke soweit.
Benutzeravatar
Vielfahrer
 
Beiträge: 56
Registriert: 06.11.2016, 14:12
Motorrad: F800 ST

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon Roadster1962 » 11.07.2018, 15:36

Vielfahrer hat geschrieben:Waaaaas?
Es gibt ab 2010 keine Restreichweiten-Anzeige mehr?
:?:

Danke soweit.


Glaub ab Modelljahr 2011 nicht mehr
Stattdessen zählt er die Km seit Beginn der Reserve hoch - KANN ich ÜBERHAUPT NIX MIT ANFANGEN plemplem

Hätt ich das vorher gewußt wie sch... das ist hätte ich eine 2010er genommen.

Gruß
Christian
We don't drive fast, we just fly low
Benutzeravatar
Roadster1962
 
Beiträge: 2796
Registriert: 06.10.2008, 12:41
Wohnort: Großziethen bei Berlin-Buckow
Motorrad: F800ST/S+Pegaso

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon HarrySpar » 11.07.2018, 16:17

Aber man kann sich da helfen.
Einfach die Verbrauchsanzeige beim Aufleuchten der Reservelampe resetten.
Und anhand des Durchschnittsverbrauchs seit "Reserve" kann man abschätzen, wie weit es noch reicht.
Muss man halt mal austesten.
Wenn die Reserve 4L sind und der Durchschnittsverbrauch 4,0L/100km, kommt man halt genau 100km weit.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon GT_FAHRER » 11.07.2018, 16:30

Wahrscheinlich war die Restreichweitenanzeige so ungenau das man sie bei neueren Modellen nicht mehr
aktiviert hat.



lG Peter
Es ist nicht schlimm fast 60 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 125
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon HarrySpar » 11.07.2018, 16:51

Also der Durchschnittsverbrauch stimmt, nachdem man mal eine Offsetabweichung (bei mir etwa zusätzliche 0,15L/100km) für sich ermittelt hat, sehr sehr gut.
Somit ist meine vorhin erwähnte Methode zur Ermittlung der Restreichweite sicher einiges genauer.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon hansg » 11.07.2018, 17:01

GT_FAHRER hat geschrieben:Wahrscheinlich war die Restreichweitenanzeige so ungenau das man sie bei neueren Modellen nicht mehr
aktiviert hat.

So ungenau war die Restweitenanzeige eigentlich gar nicht.
Wenn man eine gewisse Toleranz (=-5 Km) einberechnet, und den Tank nicht
genau bis 0 Km leerfahren will dann kommt man damit sehr gut zurecht.

Gruss
Hans
Benutzeravatar
hansg
 
Beiträge: 100
Registriert: 27.07.2013, 17:02
Motorrad: F800GT

Re: ST - Aenderungen im Laufe der Modelljahre

Beitragvon HarrySpar » 11.07.2018, 17:04

Ich bin schon zwei drei Mal 10 oder 20km ins Negative gekommen.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 5966
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Nächste

Zurück zu F800s + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron