Stand und Abblendlicht tauschen Osram Nightbreaker

Alle Infos rund um die F 800 R.

Re: Stand und Abblendlicht tauschen Osram Nightbreaker

Beitragvon SingleR » 20.02.2020, 17:52

pogibonsi hat geschrieben:Meine Busch & Müller haben keine Zulassung!

Welcher SW soll das sein? Evt. "Vorserienprodukt" (oder gar China-Plagiat) erwischt? ;-) Habe gefade mal auf die HP von B&M geklickt. Dort steht, dass alle (!) SW nach StVZO zugelassen sind. Wir müssen das Thema an dieser Stelle aber auch nicht vertiefen, da es hier um Motorräder geht.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2617
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Stand und Abblendlicht tauschen Osram Nightbreaker

Beitragvon dtex » 22.02.2020, 21:57

Stollentroll hat geschrieben:@dtex: Hast Du sie schon eingebaut?
Passt die gut in den Scheinwerfer?


perfekt...

die retrofit ist zweiteilig; erst den sockel montieren
20200222_123500.jpg


dann die originale gummitülle
20200222_123545.jpg


und dann das leuchtmittel einführen
20200222_123622.jpg
Zuletzt geändert von dtex am 22.02.2020, 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
dtex
 
Beiträge: 22
Registriert: 09.01.2020, 14:09
Wohnort: Ostalbkreis
Motorrad: 2018er F800R black

Re: Stand und Abblendlicht tauschen Osram Nightbreaker

Beitragvon dtex » 22.02.2020, 22:07

für's standlicht gab's noch ne (legale) osram w5w-cool blue
20200222_120021.jpg


die ausleuchtung der retrofits und die lichtfarbe sind der hammer !!
20200222_120115.jpg


gruß
hardy
Benutzeravatar
dtex
 
Beiträge: 22
Registriert: 09.01.2020, 14:09
Wohnort: Ostalbkreis
Motorrad: 2018er F800R black

Re: Stand und Abblendlicht tauschen Osram Nightbreaker

Beitragvon kurpfalz » 19.03.2020, 11:22

Die Retrofit oder Nighteye passen nicht in den Scheinwerfer der 2009er F800 oder ?
Könnte man da nicht was basteln oder eine größere bzw. tiefere Abdeckung für den Scheinwerfer "drucken" ;-)
Wurde am Wochenende zweimal "übersehen" und benötige scheinbar mehr Leuchtkraft an der F800R :roll:
Den Led-Scheinwerfer oder Zusatzlichter möchte ich nicht unbedingt montieren...
Benutzeravatar
kurpfalz
 
Beiträge: 73
Registriert: 18.03.2015, 21:48
Motorrad: F800R

Re: Stand und Abblendlicht tauschen Osram Nightbreaker

Beitragvon SingleR » 19.03.2020, 20:21

kurpfalz hat geschrieben:Wurde am Wochenende zweimal "übersehen" und benötige scheinbar mehr Leuchtkraft an der F800R :roll:
Den Led-Scheinwerfer oder Zusatzlichter möchte ich nicht unbedingt montieren...

Mit den Retrofits wirst Du nicht unbedingt mehr Aufmerksamkeit erzielen - vgl. meine Ausführungen zum Lichtstrom [lm] weiter oben. Was am Tage hilft, ist mehr Streulicht. Davon hat das Abblendlicht (mit seiner scharfen Hell-Dunkel-Grenze) viel zu wenig, das Fernlicht aber deutlich zu viel. So bleibt am Ende leider eben doch nur die Nachrüstung eines speziellen TFL, das, obwohl es weniger Licht emittiert als das Abblendllicht, wg. seines höheren Streulichtanteils aber als "auffälliger" wahrgenommen wird.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2617
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Vorherige

Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste