F800St startet nicht

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

F800St startet nicht

Beitragvon Pegasus » 02.05.2021, 09:15

Guten Morgen zusammen.
Bin brand neu in der Runde!

Hab mir jetzt mal, aus Gewichrsgründen eine F800 zugelegt.
Das Motorrad hat ganz wenig gelaufen und lange gestanden.
Es springt kurz an wenn ich Starthilfe in den Luftfilterkasten sprühe. Geht dann wieder aus.
Bekommt wohl keinen Sprit?

Hat jemand eine Idee woran das liegen kann? Kann eigentlich nur eine Kleinigkeit sein?

Batterie ist neu.

Schönen Gruß
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2021, 14:55
Motorrad: F 800 ST

Re: F800St startet nicht

Beitragvon HarrySpar » 02.05.2021, 09:21

Kommt aus dem Auspuff Benzingeruch? Dann bekommt sie zumindest ETWAS Sprit.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8249
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: F800St startet nicht

Beitragvon Pegasus » 02.05.2021, 11:09

Danke für die schneller Antwort.

Aus dem Auspuff riecht man keinen Sprit.
Wie gesagt, nach dem einsprühen von Starthilfe in den Luftfilerkasten läuft der Motor kurz.
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2021, 14:55
Motorrad: F 800 ST

Re: F800St startet nicht

Beitragvon Mr_Wolf » 02.05.2021, 11:26

Pegasus hat geschrieben:Das Motorrad hat ganz wenig gelaufen und lange gestanden.

Hast Du neuen Sprit eingefüllt, oder versuchst Du mit der evtl Jahre alten Brühe zu starten?
Ansonsten kann das Vieles sein. Von der Benzinpumpe bis zu den Einspritzdüsen.
Benutzeravatar
Mr_Wolf
 
Beiträge: 28
Registriert: 14.09.2020, 19:24
Wohnort: bei München
Motorrad: F800GS

Re: F800St startet nicht

Beitragvon Pegasus » 02.05.2021, 11:37

Nein, der alte Sprit wurde rausgeholt und neuen eingefüllt!

Hab jetzt unter der Sitz eine schwarze runde Klappe, die mit 4 Schrauben befestigt ist, abegnommen.
Daran hängt ein Teil welches wie mit Salz verkustete aussieht? Was ist das für ein Teil? Und könnte es damit zusammen hängen?
Ich machda auf jeden Fall mal sauber!
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2021, 14:55
Motorrad: F 800 ST

Re: F800St startet nicht

Beitragvon Pegasus » 02.05.2021, 11:39

Wenns an der Benzinpumpe liegen kann, wie krieg ich die raus. Will halt nix kaputt machen! scratch
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2021, 14:55
Motorrad: F 800 ST

Re: F800St startet nicht

Beitragvon HarrySpar » 02.05.2021, 13:16

Einfach rausbauen halt.
Was anderes: Weiß jetzt nicht genau - aber läuft die Bezinpumpe beim Zündung Einschalten normalerweise nicht immer eine Sekunde lang? Wenn ja, tut die das bei DIR?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8249
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: F800St startet nicht

Beitragvon Pegasus » 06.05.2021, 15:05

Habs mittlerweile rausgefunden!

Die Benzinpumpe ist wohl aufgrund der langen Standzeit fritte!
Pegasus
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.04.2021, 14:55
Motorrad: F 800 ST

Re: F800St startet nicht

Beitragvon HarrySpar » 06.05.2021, 17:32

Kann man sie richten oder brauchst' eine neue?
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8249
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: F800St startet nicht

Beitragvon Tuebinger » 07.05.2021, 08:09

HarrySpar hat geschrieben:Kann man sie richten oder brauchst' eine neue?
Harry


Lohnt nicht, die kostet ja neu unter 50€...

Glückwunsch zur ST und viel Spass damit wenns sie dann anspringt. Wäre schön wenn du kurz von deinen ersten Eindrücken berichten könntest ;-)

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1172
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: F800St startet nicht

Beitragvon HarrySpar » 07.05.2021, 10:03

Die komplette Benzinpumpe unter 50€? Das ist ja ausnahmsweise mal ein fairer Preis.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8249
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: F800St startet nicht

Beitragvon Tuebinger » 07.05.2021, 11:37

Hier ein Beispiel aus dem Netz von einem seriösen Teileanbieter:
https://mtp-racing.de/Benzinpumpe-38mm? ... gLAufD_BwE

bei ebay aus zweifelhafter Quelle noch viel günstiger:
https://www.ebay.de/itm/233868430012?mk ... gJRmPD_BwE

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1172
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: F800St startet nicht

Beitragvon HarrySpar » 07.05.2021, 11:43

OK, ausnahmsweise mal einigermaßen fairer Preis.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8249
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List