Nochmal zum Scheibenlärm

Alles was noch mit der F800S + F800ST + F800GT + F800GS und der F800R zu tun hat.

Nochmal zum Scheibenlärm

Beitragvon moppedfahrer » 15.05.2023, 22:18

Habe die Puig-Scheibe an meiner GT probiert, aber keine Besserung ggü. der Originalscheibe (bin 186 cm bei 75 kg). Auch eine Kürzung am oberen Rand besserte nicht die Verwirbelungen hinter der Scheibe und damit direkt am Helm. Gebe sie wieder für 30,- ab, denn für kleinere Fahrer/innen könnte sie passen. Habe die Originalscheibe wieder montiert und mit einer Spoilerscheibe ist es etwas besser.
(Muß erst noch lernen, wie das hier mit dem Bildeinsetzen geht.)
Übrigens: Hatte vorher (nach 6 Maschinen) eine GS1200. In Fahrt sehr gut, aber sonst etwas beschwerlich händelbar. Auch wollte ich mal ein wirklich schönes Motorrad! :D . Eine der letzten F800GT macht mir nun sooo viel Freude - bis auf den Lärm. ;-)
Der Biker aus dem Nordschwarzwald.
moppedfahrer
 
Beiträge: 10
Registriert: 08.03.2021, 13:37
Motorrad: F800GT

Re: Nochmal zum Scheibenlärm

Beitragvon ZipZap » 16.05.2023, 07:01

Eine der letzten F800GT macht mir nun sooo viel Freude - bis auf den Lärm. ;-)


Hallo Moppedfahrer,

kann ich zu 100% unterschreiben! Bin auch 186cm - bisher hab ich nur eine Spoilerscheibe probiert, ebenfalls ohne Besserung.

Habs mittlerweile so hingenommen...

Gruß, ZipZap
ZipZap
 
Beiträge: 17
Registriert: 30.04.2020, 09:30
Wohnort: Vilshofen a. d. Donau
Motorrad: F800GT

Re: Nochmal zum Scheibenlärm

Beitragvon GT_FAHRER » 16.05.2023, 20:39

Kann Euch nur die V-Stream von ZTechnik empfehlen.

Habe die mittlere Scheibe montiert und so gut wie keine Verwirbelungen und mit meinem Helm Schuberth C3 Pro auch leise.


https://www.motorradzubehoer-hornig.de/ ... 800GT.html



lG Peter
Es ist nicht schlimm über 62 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.

32 Jahre BMW Motorräder- K75 Basis, R1100RT, R1150RT, F800GT
vorher DKW RT159, Honda CB250RS, Suzuki GSX400S
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 578
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Nochmal zum Scheibenlärm

Beitragvon EPN Itzehoe » 21.05.2023, 14:12

Ich abe an meiner GT die hohe V-Stream und die Wirbel voll auf dem Helm. Mit der mittleren Scheibe wird wohl dein Kopf oben aus den Wirbeln herausragen. Wenn ich in Fahrt aufstehe wird es auch bei mir ruhig, ebenso wenn ich mich tiefer ducke. Trotzdem ist angenehm, dass diese Scheibe komplett den Druck von Brust und Schultern nimmt. Man kann wohl nicht alles haben, dafür müsste die Scheibe nochmal 20cm höher sein.
EPN Itzehoe
 
Beiträge: 73
Registriert: 26.09.2018, 01:51
Motorrad: F 800 GT


Zurück zu Plaudern rund um die BMW F800S + F800ST + F800GT + F800GS + F800R

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum