Kühlmitteltemperatur 110°

Die Technik zur F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Kühlmitteltemperatur 110°

Beitragvon alex1012 » 27.11.2022, 00:41

Hallo zusammen.
Ich bin neu hier und möchte mich für die Aufnahme ins Forum bedanken.
Seit 2 Wochen bin ich Besitzer einer F800GS Bj 2016 mit 6000km.
Wegen des Wetter bin ich bis jetzt noch nicht viel gefahren.
Was mir bis jetzt aufegfallen ist, dass sie im Stadtverkehr auf bis 110°C Wassertemperatur anzeigt.
Einen Lüfter höre ich nicht laufen.
Ist das normal und wann müsste der Lüfter angehen und höre ich ihn auch?
Vielen Dank für eure Hilfe.
Alex
alex1012
 
Beiträge: 1
Registriert: 25.11.2022, 18:28
Motorrad: F800GS

Re: Kühlmitteltemperatur 110°

Beitragvon Langstreckler » 27.11.2022, 11:24

Hallo Alex,

willkommen im Forum und viel Spaß mit Deiner F800GS.

Ich kann zwar nur für die F800R sprechen, aber ich denke, dass es von Seiten des Motors und der Applikation keinen wesentlichen Unterschied gibt.

Erstens wundert mich, dass der Motor bei den jetzigen Temperaturen (<10 Grad) so heiß im Stadtverkehr wird. Da müssen wirklich sehr lange Stillstandphasen dabei sein.

Zweitens müsste der Lüfter bei 105 Grad anspringen.

Drittens ist das Summen des Lüfters auch mit geschlossenem Helm zu hören.

Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
Langstreckler
 
Beiträge: 461
Registriert: 30.04.2018, 22:37
Wohnort: Remstal
Motorrad: CB400F, F800R

Re: Kühlmitteltemperatur 110°

Beitragvon Mr_Wolf » 27.11.2022, 16:43

Dass das Kühlmittel so heiss wird, kann bei der aktuellen Aussentemperatur eigentlich nur daran liegen, dass der Thermostat klemmt (vl. Verkalkung?).
Der Lüfter sollte aber unabhängig davon anspringen, auch wenn er in dem Zustand dann keine Besserung der Temp-Verhältnisse bringen würde.
Benutzeravatar
Mr_Wolf
 
Beiträge: 51
Registriert: 14.09.2020, 19:24
Wohnort: bei München
Motorrad: F800GS

Re: Kühlmitteltemperatur 110°

Beitragvon pogibonsi » 28.11.2022, 09:16

Normalerweise springt der Lüfter bei 105 Grad an und ja, man hört ihn deutlich!

Wundert mich jetzt auch, dass Du bei diesen Außentemperaturen auf bis zu 110 Grad hoch kommst, da scheint was nicht in Ordnung zu sein. Ich kenne mich aber nicht aus um dir weiter helfen zu können...
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 297
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Technik - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum