Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Die Technik zur F 800 GS und der F 650 GS - 2 Zyl. 800 ccm.

Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon Benores » 02.05.2019, 12:27

Hallo zusammen,

ich bin frisch unter die BMW-Fahrer gegangen und habe vor ca. 3 Wochen eine gebrauchte F 800 GS von 2010 gekauft.
Nun habe ich direkt Probleme mit dem Motorrad und hoffe auf einen Rat...

Plötzlich war die EWS aktiv und ein Motorstart war nicht mehr möglich. (Ganganzeige war aus)
Der Freundliche und Suchen im Internet sagten, dass es in den häufigsten Fällen die Ringantenne defekt ist. Somit habe ich diese bei BMW bestellt und verbaut. Leider erscheint immer noch "EWS" im Display und das Motorrad lässt sich nicht starten.
Hierbei ist mir aber aufgefallen, dass plötzlich alles auf "Normal" umspringt (Ganganzeige ist wieder aktiv) und ich konnte den Motor sogar für eine ganz kurze Zeit starten, bis er dann wieder ausging und die EWS wieder aktiv war...

Mit Diagnosekabel (via USB an PC mit Rheingold) bekomme ich leider keine Verbindung zum Motorrad bzw. zu den Steuergeräten.
Wenn ich die Fahrzeugidentifikation mittels VIN durchführe, dann wird angezeigt, dass keine Kommunikation von der DME zu den Steuergeräten möglich ist. Dies könnte aufgrund eines Fehlers/Defekts im CAN-Bus sein.

Kann mir hier jemand weiterhelfen? Gab es solch ein Problem bereits?
Woran kann dies liegen?


Edit: Habe vergessen zu erwähnen, dass ich die Batterie ebenfalls erneuert habe.
Benores
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.04.2019, 22:11
Motorrad: F 800 GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon ike » 02.05.2019, 19:52

Hallo Benores ,

Ich denke Mal , das dir bei dem Problem wahrscheinlich nur der Weg zur Fachwerkstatt bleibt.
Problem in der Elektrik , vor allem beim CAN-Bus. Oh je.
Ringantenne hast ja mit mäßigem Erfolg schon getauscht. Kann sein daß alle Fehler gelöscht werden müssten und deine F8GS neu bespielt und abgeglichen werden muss.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 1317
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Wohnort: BB
Motorrad: F800R

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon Eckart » 04.05.2019, 09:29

Benores hat geschrieben:Plötzlich war die EWS aktiv und ein Motorstart war nicht mehr möglich. (Ganganzeige war aus)
Der Freundliche und Suchen im Internet sagten, dass es in den häufigsten Fällen die Ringantenne defekt ist. Somit habe ich diese bei BMW bestellt und verbaut. Leider erscheint immer noch "EWS" im Display und das Motorrad lässt sich nicht starten.
EWS bedeutet, dass die elektronische Wegfahrsperre den Start nicht zulässt, weil sie keine Verbindung mit dem Schlüssel hat. Da ist eine zentrale Komponente natürlich die Ringantenne, aber hast Du es mal mit dem anderen Schlüssel probiert ? Nicht, dass ich das für besonders wahrscheinlich halte, aber der Versuch kostet nichts.

Benores hat geschrieben:Mit Diagnosekabel (via USB an PC mit Rheingold) bekomme ich leider keine Verbindung zum Motorrad bzw. zu den Steuergeräten.
Hast Du denn Deine Ausstattung schon mal benutzt, bevor der Fehler aufgetreten ist, um Dir der Funktion sicher zu sein ?
Ich habe folgende Ausstattung - App und OBD-Adapter mit Bluetooth - https://www.motoscan.de/ - und die funktioniert einwandfrei, wenn man mal davon absieht, dass es mir damit noch nicht gelungen ist, den gesuchten Fehler einzukreisen.
Die Einrichtung funktioniert allerdings nur bei eingeschalteter Zündung, sonst bekomme ich keine Verbindung.
Das leitet zu meiner nächsten Überlegung über: Vielleicht gibt es ein anderes Problem am Zündschloss ?
Wenn ich nämlich beim Ausrollen die Zündung bei noch rollendem Motorrad ausschalte, gibt es die von Dir beschriebene Anzeige "EWS", solange das Motorrad noch rollt.

Benores hat geschrieben:Wenn ich die Fahrzeugidentifikation mittels VIN durchführe, dann wird angezeigt, dass keine Kommunikation von der DME zu den Steuergeräten möglich ist. Dies könnte aufgrund eines Fehlers/Defekts im CAN-Bus sein.
Könnte schon. Die Nichtfunktion des CAN-Bus könnte aber auch eine Folge davon sein, dass nicht alle Steuergeräte funktionieren, u. U. auch, weil sie nicht richtig versorgt werden, etwa wegen eines Wackelkontakts irgendwo im Kabelbaum ...
Diese Beobachtung stützt die Vermutung:
Benores hat geschrieben:Hierbei ist mir aber aufgefallen, dass plötzlich alles auf "Normal" umspringt (Ganganzeige ist wieder aktiv) und ich konnte den Motor sogar für eine ganz kurze Zeit starten, bis er dann wieder ausging und die EWS wieder aktiv war...
Ich überblicke nicht, ob und wie es möglich ist, den Fehler zu finden, sonst bleibt wie immer der Rat in den Fällen, in denen man nicht weiter weiß:
ike hat geschrieben:Ich denke Mal , das dir bei dem Problem wahrscheinlich nur der Weg zur Fachwerkstatt bleibt.


Eckart
Benutzeravatar
Eckart
 
Beiträge: 230
Registriert: 22.10.2018, 00:17
Wohnort: Berlin
Motorrad: F800GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon Benores » 05.05.2019, 19:43

Erst einmal vielen Dank für Eure Antworten!

Eckart hat geschrieben:aber hast Du es mal mit dem anderen Schlüssel probiert ?

Ja, ich habe auch die Ersatzschlüssel ausprobiert, um einen Defekt des Chips im Schlüssel ausschließen zu können.
Leider zeigt sich mit den beiden anderen Schlüsseln der gleiche Fehler.

Eckart hat geschrieben:Hast Du denn Deine Ausstattung schon mal benutzt, bevor der Fehler aufgetreten ist, um Dir der Funktion sicher zu sein ?
Ich habe folgende Ausstattung - App und OBD-Adapter mit Bluetooth - https://www.motoscan.de/ - und die funktioniert einwandfrei, wenn man mal davon absieht, dass es mir damit noch nicht gelungen ist, den gesuchten Fehler einzukreisen.

Meine Ausstattung mit dem USB-Kabel hatte ich damals nur erfolgreich mit meinem BMW 3er (E30) und 5er (E39) laufen.
Die Motoscan App habe ich auch und mit ODBLink LX Bluetooth-Adapter. Leider bekommt auch die App keine Verbindung mehr zu sämtlichen Steuergeräten. Das hat vor dem Fehler noch problemlos funktioniert.

Ich komme leider nicht weiter und werde das Motorrad in eine BMW Motorrad-Werkstatt bringen müssen...
Benores
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.04.2019, 22:11
Motorrad: F 800 GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon Benores » 29.07.2019, 16:45

Kurz noch ein Feedback zum o.g. Fehler:

Nach Diagnose beim Freundlichen war das Motorsteuergerät defekt und wurde ausgetauscht...
Der ganze Spaß war leider nicht günstig, aber jetzt läuft die Maschine wieder einwandfrei.

Auf Kulanz war trotz sehr geringer Laufleistung und lückenlosem Checkheft nichts zu machen.
Lt. Werkstatt hätte das Motorrad dann jährlich eine Inspektion bekommen müssen, dann wäre möglicherweise eine kostenfreie Reparatur auf Kulanz möglich gewesen.
Benores
 
Beiträge: 3
Registriert: 29.04.2019, 22:11
Motorrad: F 800 GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon kurpfalz » 20.09.2022, 00:17

Hallo zusammen,

mit der F800R von meinem Kumpel haben wir die gleichen Probleme, ich hoffe ihr könnt uns weiterhelfen.
Die F springt leider nicht mehr an, im Display wird EWS angezeigt und die Ganganzeige funktioniert nicht.
Mit Motoscan können wir uns nur mit der Motorsteuergerät verbinden, alle anderen Steuergeräte sind nicht erreichbar.
Das Motorsteuergerät wurde geprüft und zeugt auch auch keine Fehlercodes an, die Ringantenne wurde schon getauscht aber ohne Erfolg.
Habt Ihr noch eine Idee?

Bei Motoscan habe ich einen Beitrag mit der gleichen Problematik gefunden aber ohne Lösung.
https://www.motoscan.de/2018/05/06/kein ... t-was-tun/

4. Juli 2018 at 15:39Antworten
Mein Moped springt nicht an bzw gibt denn Anlasser und Kraftstoffpumpe nicht frei. Ich kann in das Motorsteuergerät noch rein aber da sind keine Fehler gespeichert und in alle andere Steuergeräte kann ich nicht rein.
Vermutlich Verbindung lässt es nicht zu.
EWS leuchtet auch ob wohl neue Ringantenne schon verbaut ist.


Grüße
Benutzeravatar
kurpfalz
 
Beiträge: 120
Registriert: 18.03.2015, 21:48
Motorrad: F800R, F700GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon Eckart » 20.09.2022, 17:26

kurpfalz hat geschrieben:Die F springt leider nicht mehr an, im Display wird EWS angezeigt und die Ganganzeige funktioniert nicht.
...
Bei Motoscan habe ich einen Beitrag mit der gleichen Problematik gefunden aber ohne Lösung.
https://www.motoscan.de/2018/05/06/kein ... t-was-tun/
Wenn ich den Beitrag richtig verstehe: mit Lösung, nämlich war der Killschalter aktiviert.

Die fehlende Ganganzeige ist meiner Erinnerung nach ein Indiz dafür.

Ggf. den Killschalter auf Funktion prüfen.

Bei defektem Geber für den Gang kann die Ganganzeige auch fehlen, dann wird aber auch der Leerlauf nicht erkannt. Anlassen müsste dann aber noch bei gezogener Kupplung gelingen ... sofern sich das EWS-Problem erledigt.
Benutzeravatar
Eckart
 
Beiträge: 230
Registriert: 22.10.2018, 00:17
Wohnort: Berlin
Motorrad: F800GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon kurpfalz » 21.09.2022, 09:51

Hallo Eckart,
danke für deine Antwort, den Killschalter haben wir überbrückt aber leider ohne Erfolg, EWS-Fehler bleibt bestehen.
Motor startet nicht, auch nicht mit gezogener Kupplung.

https://www.youtube.com/watch?v=kQnGgAOzcng
Bei diesem EWS Fehler geht noch die Ganganzeige aber scheinbar kann noch ein Fehler ausgelesen werden, mit Motoscan wird aktuell keine Fehler im Motorsteuergerät angezeigt.

Wenn wir die über das Motorsteuergerät z.B. die Benzinpumpe testen wollen, kommt die Meldung "schalten Sie den Motor ab".

Grüße
Benutzeravatar
kurpfalz
 
Beiträge: 120
Registriert: 18.03.2015, 21:48
Motorrad: F800R, F700GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon kurpfalz » 21.09.2022, 13:38

bzgl. EWS, hat jemand schon mal ein Motorsteuergerät ausgewechselt gegen ein gebrauchtes? Es müssen doch nur die original Schlüssel/Schloß dabei sein?
Die Ringantenne ist ja nicht Codiert.

Grüße
Benutzeravatar
kurpfalz
 
Beiträge: 120
Registriert: 18.03.2015, 21:48
Motorrad: F800R, F700GS

Re: Probleme mit Elektronik // EWS aktiv

Beitragvon kurpfalz » 27.09.2022, 21:10

kurpfalz hat geschrieben:bzgl. EWS, hat jemand schon mal ein Motorsteuergerät ausgewechselt gegen ein gebrauchtes? Es müssen doch nur die original Schlüssel/Schloß dabei sein?
Die Ringantenne ist ja nicht Codiert.

Grüße
getestet, funktioniert! :-)

Gesendet von meinem SM-G950F mit Tapatalk
Benutzeravatar
kurpfalz
 
Beiträge: 120
Registriert: 18.03.2015, 21:48
Motorrad: F800R, F700GS


Zurück zu F800GS - F 800 GS - Technik - F650GS - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum