Druck im Kühlsystem?

Alle Infos rund um die F 800 R.

Druck im Kühlsystem?

Beitragvon Luis B. » 15.03.2024, 18:24

Hallo zusammen,
ich habe ein F800R aus dem Jahr 2019 und somit eine Wasserkühlung. Ich habe neulich den Tank direkt am Kühler aufgeschraubt und da kam mir richtig Wasser entgegen. Ist so ein Druck in dem Kühlsystem normal?

Viele Grüße
Luis
Luis B.
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.09.2023, 19:22
Motorrad: BMW f800r

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon Langstreckler » 15.03.2024, 18:39

Hallo Luis,

ich habe den Kühlwasserdeckel bei meiner F800R zwar noch nicht aufgeschraubt, aber solange Motor und Kühlwasser heiß sind, steht das Kühlsystem natürlich unter Druck. Dann spritzt die Kühlflüssigkeit beim Öffnen raus.

Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
Langstreckler
 
Beiträge: 512
Registriert: 30.04.2018, 22:37
Wohnort: Remstal
Motorrad: CB400F, F800R

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon Luis B. » 15.03.2024, 19:58

Hallo Dietmar,
sorry das hab ich vergessen dazu zu schreiben das ist bei kaltem Motor und Kühlflüssigkeit passiert, aber Danke schonmal.

Grüße
Luis
Luis B.
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.09.2023, 19:22
Motorrad: BMW f800r

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon Langstreckler » 16.03.2024, 12:44

Luis B. hat geschrieben:Hallo Dietmar,
sorry das hab ich vergessen dazu zu schreiben das ist bei kaltem Motor und Kühlflüssigkeit passiert, aber Danke schonmal.

Grüße
Luis

Hallo Luis,
bei kaltem Motor sollte eigentlich kein Druck mehr im Kühlkreislauf sein.
Da fällt mir nur noch folgende Erklärung ein: Die F800R wurde in Berlin gebaut (Motor kommt aber von Rotax in Österreich), das nur 38 m über dem Meeresspiegel liegt. Auf niedriger Meereshöhe ist der Luftdruck höher als weiter oben. Beim Verschließen des Kühlkreislaufs war der Luftdruck als relativ hoch. Wenn Du dann den Deckel in größerer Höhe geöffnet hast, war der Luftdruck entsprechend geringer (ca. 0,1 bar Abnahme pro 1000 Höhenmeter) und dann herrscht Überdruck beim Öffnen. Vielleicht hast Du diesen Effekt schon beim Bergwandern bemerkt. Wenn Du die Trinkflasche im Tal gefüllt hast und sie 1000 m weiter oben öffnest, zischt es es ordentlich!

Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
Langstreckler
 
Beiträge: 512
Registriert: 30.04.2018, 22:37
Wohnort: Remstal
Motorrad: CB400F, F800R

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon HarrySpar » 16.03.2024, 14:59

Also ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass das ganze Kühlsystem derart dicht ist, dass ein solcher Überdruck über Jahre bestehen bleibt.
Nebenbei: Wo wurde die F800 denn zusammengebaut? Berlin? Dann wurde sicher dort erst die Kühlflüssigkeit reingegeben und alles verschlossen.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8842
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon 815-mike » 16.03.2024, 17:18

Der Kühlerdeckel enthält 2 Ventile. Das eine öffnet bei Überdruck im Kühlsystem, das andere bei Unterdruck. Wenn man den Kühlerdeckel also abnimmt, dann entleert sich der Ausgleichsbehälter in den Kühler = "Sauerei".
Es sei denn, man klemmt vorher den Schlauch zum Ausgleichsbehälter ab.
Oder hast Du das berücksichtigt?
mike
815-mike
 
Beiträge: 774
Registriert: 01.09.2009, 18:00

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon Luis B. » 17.03.2024, 14:44

Hallo zusammen,
danke für die vielen und netten Kommentare!
Wo meine Motorrad zusammengebaut wurde weiß ich nicht. Hab das Problem jetzt allerdings gelöst. Ich habe nicht am Ausgleichsbehälter aufgeschraubt sondern am Kühler und so lief das Kühlwasser immer nach. Wenn man den Schlauch am Ausgleichsbehälter allerdings abklemmt, läuft auch nichts mehr nach, also ist alles dicht.

Grüße
Luis
Luis B.
 
Beiträge: 6
Registriert: 22.09.2023, 19:22
Motorrad: BMW f800r

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon Langstreckler » 17.03.2024, 20:57

Ok, jetzt ist mir das klar. Ich dachte, Du wolltest Kühlwasser nachfüllen und hast den Deckel am Ausgleichsbehälter geöffnet und dabei ist Kühlflüssigkeit rausgespritzt.
Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
Langstreckler
 
Beiträge: 512
Registriert: 30.04.2018, 22:37
Wohnort: Remstal
Motorrad: CB400F, F800R

Re: Druck im Kühlsystem?

Beitragvon HarrySpar » 18.03.2024, 13:21

Luis B. hat geschrieben:... und da kam mir richtig Wasser entgegen. Ist so ein Druck in dem Kühlsystem normal?

Aha, ok. Jetzt liest sich das ganz anders.
Zu Beginn hatte ich den Eindruck, dass in deinem Kühlsystem richtig Überdruck war und das Wasser förmlich rausspritzte dir ins Gesicht.
Aber tatsächlich war es ja dann total drucklos und lief nur locker heraus.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8842
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb


Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum