Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Alle Infos rund um die F 800 R.

Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Kaschperlkopf » 08.07.2021, 10:55

Servus,
wir haben uns Motorrad-Jeans gekauft und müssen nun feststellen dass meine Frau als Sozia, nun ziemlich auf der Sitzbank rutscht. Also vor allem beim bremsen.
Nun habe ich in der Bucht das hier gefunden:
https://www.ebay.de/itm/BMW-F800GT-SE-2013-2019-TRIBOSEAT-ANTI-RUTSCH-BEIFAHRERSITZBEZUG-/361363481859
Hat da einer Erfahrung von Euch? oder gibt es noch andere Alternativen?
Ich würde das ja sofort kaufen und probieren, doch leider sitzt die Firma in England und darum dauert uns die Lieferung zu lange :-(
und einen Distributor aus Deutschland habe ich nicht gefunden :-(

Mike
Benutzeravatar
Kaschperlkopf
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.05.2021, 20:54
Motorrad: F 800 R

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Rainer2612 » 08.07.2021, 13:40

Hallo,
also ich würde da keine großen Wunder erwarten. Der Überzug wird zwar mehr Grip haben, aber dafür rutscht er dann auf dem original Sitzbankbezug herum. An Deiner Stelle, würde ich mich an einen Sattler in Deiner Nähe wenden. der bezieht Dir die Bank nach Deinen Wünschen und ändert ggf. noch das eine oder andere. Auch ich war mit dem Bezug und auch dem Polsterschaum der Originalbank nicht glücklich nogo und habe mittlererweile eine neue Bank bei Jungbluth (Alles fürn Arsch) fertigen lassen. Super Grip und nichts tut mehr weh. winkG
Gruß Rainer
Benutzeravatar
Rainer2612
 
Beiträge: 124
Registriert: 08.02.2020, 14:33
Motorrad: BMW F 800 ST 2010

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Kaschperlkopf » 08.07.2021, 14:59

Ok. DAS wär dann auch noch eine - leider etwas kostspieligere - Alternative.
Ich habe den Überzug nun doch bestellt, es gibt da eine Option bei der es etwas schneller gehen sollte.
Doch wenn das ned klappt ist ein neuer Sattel definitiv eine Überlegung wert.
Weißt Du noch wie lange des gedauert hat, von der Bestellung bis zur Lieferung?
Oder wir fahren diese Saison noch durch und "schenken" uns den Sattel dann zu Weihnachten ;-)

Mike
Benutzeravatar
Kaschperlkopf
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.05.2021, 20:54
Motorrad: F 800 R

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Kajo » 08.07.2021, 15:56

Kaschperlkopf hat geschrieben:.. Oder wir fahren diese Saison noch durch und "schenken" uns den Sattel dann zu Weihnachten ;-) Mike


Würde ich auch so machen und der Empfehlung von Rainer2612 "Alles fürn Arsch" kann ich mich nur anschließen.

Gruß Kajo
Beim Tanken setzte ich den Helm ab und eine Mund-Nasen-Maske auf.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5494
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Wolfgang49 » 08.07.2021, 17:04

[quote="Kaschperlkopf"]
Nun habe ich in der Bucht das hier gefunden:
https://www.ebay.de/itm/BMW-F800GT-SE-2013-2019-TRIBOSEAT-ANTI-RUTSCH-BEIFAHRERSITZBEZUG-/361363481859
Hat da einer Erfahrung von Euch? oder gibt es noch andere Alternativen?


Servus Mike ,
ich habe dieses Teil und verwende es bereits auf dem dritten Motorrad und die Sozia ist seit Jahren zufrieden damit.

Wolfgang49
Wolfgang49
 
Beiträge: 326
Registriert: 01.09.2015, 18:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW F800R

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Kaschperlkopf » 08.07.2021, 17:10

@wolfgang49: das freut mich zu hören! ich werde berichten wenn das Teil die erste Probefahrt absolviert hat.
Aber das mit dem neuen Sattel ist trotzdem eine Überlegung wert!

DANKE fürs mitdenken!

Mike
Benutzeravatar
Kaschperlkopf
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.05.2021, 20:54
Motorrad: F 800 R

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Rainer2612 » 08.07.2021, 18:35

Hallo,
habe etwa 10 Tage auf die Bank gewartet. Da Fa. Jungbluth jedoch das Polster komplett entfernt und komplett mit vorkomprimiertem Verbundschaumstoff komplett neu aufbaut habe ich mir eine komplette Bank einschließlich Sitzwanne bestellt. Für die Sitzwanne hat er mir 18€ Berechnet. Kann man natürlich auch manchmal bei Ibäh Kleinanzeigen kaufen, aber da waren sie auch nicht preisgünstiger. Somit konnte ich fahren und ganz entspannt der Ankunft meiner neuen Sitzbank entgegenfiebern.
Gruß Rainer.
Benutzeravatar
Rainer2612
 
Beiträge: 124
Registriert: 08.02.2020, 14:33
Motorrad: BMW F 800 ST 2010

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Kaschperlkopf » 08.07.2021, 19:25

Ah! Danke für Info!
Mike
Benutzeravatar
Kaschperlkopf
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.05.2021, 20:54
Motorrad: F 800 R

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Kaschperlkopf » 16.07.2021, 15:42

Bezug ist VIEL eher angekommen als angekündigt !!!!
Montage is easy. Heute die ersten 100 km getestet - 99%ige Verbesserung - kann ich wirklich nur empfehlen!
Vielleicht nicht perfekt, aber nah dran!

Mike
Benutzeravatar
Kaschperlkopf
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.05.2021, 20:54
Motorrad: F 800 R

Re: Erfahrung mit Anti-Rutsch Sitzbezügen

Beitragvon Gandalf » 22.07.2021, 13:13

Also ich habe mir einen kompletten bezug bei aliexpress geholt....
1. da ich die niedriegste Sitzbank habe- deutlicher Komforgewinn.
2. rutschfester
3. im Sommer kommt mehr Luft an den allerwertesten
4. ...wenn man darunter den Stoff mit der Farbe seinen Wahl legt......lasst euch überraschen...
Fazit: für mich ein klares ja!
gruß
gandalf
Gandalf
 
Beiträge: 17
Registriert: 03.10.2020, 13:27
Motorrad: F800r


Zurück zu F800R - F 800 R - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List