Retro - Bikes

Alles was nirgenswo rein passt.

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Buggel » 29.08.2021, 21:37

Buggel hat geschrieben:...ich glaube da ist eine Probefahrt fällig.



Die werde ich bei Gelegenheit machen aber ich denke nicht dass es für mich eine Alternative zur F900XR ist, wobei ich weder mit meiner F900 noch mit BMW verheiratet bin.

Als ich mich für die XR entschieden habe war ich absoluter Solofahrer aber das hat sich inzwischen geändert, meine Frau hat am Mitfahren Spaß gefunden und somit bin ich jetzt bei etwa ein Drittel meiner Fahrten mit Sozia unterwegs. Das macht die kleine XR auch klaglos mit und dabei habe ich das ESA mit der schnellen Anpassung an den Beladungszustand erst richtig schätzen gelernt. So wie ich das sehe bietet die Z900RS keine schnelle Verstellung der Federvorspannung.

Ich habe nächste Woche Montag Termin zur Inspektion und aus zeitlichen Gründen muss ich meine XR schon am Samstag beim Freudlichen abgeben, da ich sehr gerne mal den Boxer kennen lernen möchte hat der Freundliche mir für das WE als Ersatzfahrzeug eine 1250GS angeboten, wenn das mal gut geht...

Gruß
Buggel
Benutzeravatar
Buggel
 
Beiträge: 189
Registriert: 19.01.2021, 13:18
Wohnort: SO
Motorrad: F900XR

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Wolfgang49 » 30.08.2021, 11:16

@ Buggel

Ich denke, wenn du an diesem WE m i t deiner Frau Motorrad fährst, dann wirst du wahrscheinlich nächste Saison
GS fahren. Oder du lässt dir gleich ein Angebot auf den Vorführer machen winkG
Wolfgang49
 
Beiträge: 357
Registriert: 01.09.2015, 18:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW K1300S

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Buggel » 30.08.2021, 13:41

Ja Wolfgang, dieser Gefahr bin ich mir durchaus bewusst. ;-)
Benutzeravatar
Buggel
 
Beiträge: 189
Registriert: 19.01.2021, 13:18
Wohnort: SO
Motorrad: F900XR

Re: Retro - Bikes

Beitragvon JürgenBY » 30.08.2021, 15:28

Wolfgang49 hat geschrieben:@ Buggel

Ich denke, wenn du an diesem WE m i t deiner Frau Motorrad fährst, dann wirst du wahrscheinlich nächste Saison
GS fahren. Oder du lässt dir gleich ein Angebot auf den Vorführer machen winkG


nur wenn man optisch keine Ansprüche an ein Bike stellt. Hab sie mehrfach angeschaut im Motoradzentrum München. Was für ein Fischstanker ! Geht für mich gar nicht.
Außerdem brauche ich mit 175 eine Leiter um überhaubt drauf zu kommen winkG arbroller
JürgenBY
 
Beiträge: 112
Registriert: 02.08.2021, 12:41
Motorrad: F900R

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Buggel » 30.08.2021, 17:02

Das stimmt Jürgen, ich finde die GS nicht gerade hässlich aber rein optisch gefallen mir die XR‘s deutlich besser. Es geht mir in erster Linie darum den Motor kennen zu lernen, zum Glück wird der ja auch in anderen Modellen verbaut, wenn dann würde mir eine RS irgendwie besser gefallen, zumal ich auch nur 175cm groß bin. Ich glaube einer R1250XR könnte ich nur schwer widerstehen.

Gruß
Buggel
Benutzeravatar
Buggel
 
Beiträge: 189
Registriert: 19.01.2021, 13:18
Wohnort: SO
Motorrad: F900XR

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Wolfgang49 » 30.08.2021, 17:24

Da bin ich ebenfalls Eurer Meinung, was die Größe und Optik der GS anbelangt. RS ist sehr schön. In der passenden Farbe
und die Zylinderköpfe mit den Carbonkappen. Das kaschiert stark die Boxer-Optik.

Aber..........bei der GS waren die Frauen vom Sitzen meist mehr angetan. Überhaupt wenn dann noch ein Topcase als Rückenlehne
montiert ist. Es gab/gibt aber auch Frauen, die doch etwas Schiss bzgl. der Sitzhöhe hatten.

Und bei der RS muss man mit der Höhe der Frontscheibe varieren, denn sonst kann es sein, dass man es als Fahrer angenehm
empfindet, aber die Sozia in der Verwirbelung sitzt. Das sagen die aber meist nicht so. Sie sagen: "Da sitze ich nicht gut !"
Wolfgang49
 
Beiträge: 357
Registriert: 01.09.2015, 18:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW K1300S

Re: Retro - Bikes

Beitragvon JürgenBY » 01.09.2021, 17:03

So gerade komme ich von der probe Fahrt mit der Z900 RS.
Das Bike hat mich sofort "gepackt". Schon bei anlassen und dem genialen "brabbeln" aus dem ESD geht einem das Herz auf!
Nur 93 dB? Cool. Hört sich lauter an als die Z900 mit 97 dB.
Der Motor ist WELTKLASSE! Ja ein 4-Zylinder der unten schon den Bums einer F9R hat und oben raus geht nochmal die Post ab.
Mit dem 6 Gang und 2500 U/min durch den Ort rollen und genießen. Es ist eigentlich egal welcher Gang. Der 2 Gang zieht schon locker bis 120 km/h durch. Macht das Laune !
Ich bin dann nochmal kurz zum Gegengefühl die Z900 gefahren. Nach 10min wieder zum Händler. Nein danke, wenn dann die RS das sind EMOTIONEN ThumbUP
Die RS war super handlich, stabil auf der Strasse und lies sich kinderleich in jede Kurve einlenken. Herrlich! Die Sitzbank ein Genuss und das Fahrwerk ist wohl ab Werk etwas soft abgestimmt, aber mir hat das total gefallen. Kann man aber jederzeit einstellen, vorne wie hinten. ThumbUP
Sitzhöhe ist 835 jedoch kam ich mit 175 locker mit meinen Füssen komplett auf den Boden. Bremse klasse......
Fussrasten super, Ergonomie passt!
TC und ABS on Board (kein Kurven ABS)
Tja das Bike ist komplett ausverkauft, wundert mich nicht.

Ich werde mich wohl jetzt komplett von "modernen" Naked Bikes verabschieden. Es war einfach wie würde Zonko sagen, sau Leiwand. Der deutlich höhere Lenker kommt mir sehr entgegen.
Da kann man stundenlang cruisen mit immer einem lächeln auf den Lippen.

IMG_20210901_151714.jpg
RS3

IMG_20210901_151705.jpg
RS2

IMG_20210901_145936.jpg
RS1
JürgenBY
 
Beiträge: 112
Registriert: 02.08.2021, 12:41
Motorrad: F900R

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Christoph M » 01.09.2021, 18:01

Ich bin dann nochmal kurz zum Gegengefühl die Z900 gefahren. Nach 10min wieder zum Händler. Nein danke, wenn dann die RS das sind EMOTIONEN



Und das habe ich dir vor eine Woche erzählt. Die Z 900 ist eine gute Maschine, aber die RS passt besser zu dir. Sie hat viel bessere Ergonomie und wir beide sind doch keine 20 mehr.
Auch die Farbe gefällt mir. Kein Kurven ABS ? Das können wir der Maschine verzeihen, dafür hast du viele andere schöne Sachen am Bord.
Im oktober kommen neue 22 `Modelle.

Und denke daran, wenn du glücklich bist, bin ich auch glücklich. winkG

Vielen Dank für die schönen Fotos. Ich habe mich sehr gefreut.

Chris
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 928
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Retro - Bikes

Beitragvon JürgenBY » 01.09.2021, 18:09

Christoph M hat geschrieben:
Und das habe ich dir vor eine Woche erzählt. Die Z 900 ist eine gute Maschine, aber die RS passt besser zu dir. Sie hat viel bessere Ergonomie und wir beide sind doch keine 20 mehr.
Auch die Farbe gefällt mir. Kein Kurven ABS ? Das können wir der Maschine verzeihen, dafür hast du viele andere schöne Sachen am Bord.
Im oktober kommen neue 22 `Modelle.

Und denke daran wenn du glücklich bist bin ich auch glücklich. winkG

Vielen Dank für die schönen Fotos.

Chris


winkG und dann treffen wir uns in Tirol, RS hat auch nur 93dB ThumbUP

Aaaaaaaber damit ich nun einen inneren Frieden finden kann, MUSS ich die NineT noch im Vergleich fahren. Aber wenn ich den 1000ps Test vertrauen darf, ist die Ergonomie der Z900RS deutlich angenehmer.
Optisch würde ich jedoch die NineT vorne sehen. Preislich würde die NineT Pure mit Drehzahlinstrument und Comfort Paket 2000€ mehr kosten.
JürgenBY
 
Beiträge: 112
Registriert: 02.08.2021, 12:41
Motorrad: F900R

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Christoph M » 01.09.2021, 18:26

JürgenBY hat geschrieben:
Christoph M hat geschrieben:


winkG und dann treffen wir uns in Tirol, RS hat auch nur 93dB ThumbUP

.


Von dem Boxer darfst du mit mir nicht sprechen. Das weißt du ja. Ich fahre den langstreckenbomber am Montag.
Hoffentlich der liebe Wettergott ist nett zu mir.

Nach Tirol würde ich schon heute barfuß gehen. Du weißt, dass die Alpen mag. winkG

Chris

Innsbruck 08.21
Dateianhänge
Innsbruck 08.21.jpg
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 928
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Retro - Bikes

Beitragvon peter_n » 01.09.2021, 18:49

Die RS ist für mich der absolute Hingucker. Einfach hinstellen, drumrum laufen und den Anblick genießen.
Peter

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads, TomTom Rider 500
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 430
Registriert: 28.10.2009, 15:41
Wohnort: Raum Ulm

Re: Retro - Bikes

Beitragvon Christoph M » 01.09.2021, 18:53

peter_n hat geschrieben:Die RS ist für mich der absolute Hingucker. Einfach hinstellen, drumrum laufen und den Anblick genießen.
Peter



Ich glaube du hast noch zwei Dosen Bier vergessen zu erwähnen. winkG

Chris
Zuletzt geändert von Christoph M am 01.09.2021, 19:48, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 928
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Retro - Bikes

Beitragvon peter_n » 01.09.2021, 19:21

Stimmt, dann kann man noch ein paar Runden mehr laufen[emoji18]

Gesendet von meinem ANE-LX1 mit Tapatalk
-------------------------------------------------------------
F 800 S, weiß, MFW Fußrasten Master Grip, Rizoma Lenker, SR-Racing komplett, GSG Sturzpads, TomTom Rider 500
Benutzeravatar
peter_n
 
Beiträge: 430
Registriert: 28.10.2009, 15:41
Wohnort: Raum Ulm

Re: Retro - Bikes

Beitragvon ike » 01.09.2021, 22:10

Die Z900RS sieht super aus.
Ich mag sie in dem Grün metallic mit dem Goldstich.

In Tirol läd das Wetter glaub grad nicht so zum Fahren ein.
Neblig und Regen.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 1293
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Wohnort: BB
Motorrad: F800R

Re: Retro - Bikes

Beitragvon JürgenBY » 29.09.2021, 10:22

Ist wirklich hübsch geworden

der erste Bericht dazu:
https://www.motorradonline.de/modern-cl ... 50rs-2021/

hi_22MY_Z650RS.jpg
650RS
hi_22MY_Z650RS.jpg (74.69 KiB) 381-mal betrachtet
JürgenBY
 
Beiträge: 112
Registriert: 02.08.2021, 12:41
Motorrad: F900R

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum