Calimoto App

Alles was nirgenswo rein passt.

Re: Calimoto App

Beitragvon Joe » 15.07.2021, 13:58

peppino hat geschrieben:
pschlosser1982 hat geschrieben:
peppino hat geschrieben:Als ich vor über 30 Jahre mit Motorradfahren angefangen habe, hatte mein erstes Moped einen Tacho und ein Drhezahlmesser, und ein paar Leuchten. Das war's...
Ich bin trotzdem Touren gefahren, und habe immer wieder nach Hause gefunden winkG

Ich könnt' mich immer totlachen, wenn die Mopedfahrer am Strassenrand stehen und an ihre Handys rumfummeln!

Vielleicht mal das Abenteuer wagen und ohne elektronischen Schnik-schnak einfach auf's Moped setzen und Losdüsen...


Sorry, aber der Beitrag ist unnötig. Die Erde dreht sich weiter und wenn du es lächerlich findest, dass Motorradfahrer am Straßenrand auf ihr Handy schauen, dann scheinst du ein ganz schön ignoranter und arroganter Zeitgenosse zu sein. Ich lache meine Eltern ja auch nicht aus, wenn sie die guten alten Landkarten zur Routenplanung auspacken. Elektronischer Schnickschnack und Abenteuer schließen sich ja nicht aus. Ich bin mit Navi und Smartphone sowie Zelt und Schlafsack von München nach Andorra, von dort nördlich über die Pyrenäen und dann nach Moliets zum Surfen gefahren. Ist Dir das abenteuerlich genug oder hättest du mich auch ausgelacht, wenn ich am Straßenrand gerade kurz Whatsapp gecheckt hätte? Immer diese altklugen alten Herren, die am liebsten alles so machen würden wie vor 50 Jahren. Macht es. Kein Problem, aber urteilt doch bitte nicht so grenzenlos arrogant über die neue Generation. Warum fährst du eigentlich eine F900 XR und keine R1150R? Hast du das moderne Display wenigstens überklebt?

Fakt ist, dass man mit Calimoto extrem schnell und einfach spontan Routen planen kann. Man muss allerdings alles manuell machen, weil ich den Algorithmus von Calimoto nicht so gut finde. Der interpretiert mir zu viel als kurvenreich und baut nur wenige Umwege ein. Aber immerhin geht das recht fix und dank roter Markierungen von Kurven ist es übersichtlich.

Würde mich auf jeden Fall auch interessieren wie man eine Route von Calimoto in die Connected APP bei IOS importiert und zwar nur am Smartphone, damit es auch unterwegs klappt.



Ich habe nichts gegen Technik, und ich habe mein Disply nicht zugeklebt. Allerdings war das Display nicht der Grund, weshalb ich die Maschine gekauft habe.
Was ich damit sagen will: Wir lassen uns von vermeintlicher KI diktieren, welche Route wir zu fahren haben, und ärgern uns, wenn die Technik uns nur über kompliziertes Agieren Alternativen zulässt.

Was kommt als nächstes: Eine APP die mir sagt, wann ich kacken soll, oder wann ich mit meiner Frau schlafen soll (ah, die gibt es ja schon...)?


Was hat das jetzt mit Routenexport zu tun.
Schreib was ins allgemeine Forum oder so.
Ich frag ja auch nicht warum du dir überhaupt ein Moped gekauft hast
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 477
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Calimoto App

Beitragvon Joe » 15.07.2021, 16:00

Locke hat geschrieben:
HarrySpar hat geschrieben:Ja Peppino :D
So mach ich's auch. Habe weder ein Navi, noch nehme ich mein Smarty mit.
Das Smarty liegt mindestens 360 Tage im Jahr nur daheim.
Und auch ich kam immer wieder heim. :)
Harry

An manchen Stellen hätte Dir das Navi aber den Strassenverlauf gezeigt und Du hättest die Leitplanke nicht nutzen müssen.


arbroller
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 477
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Calimoto App

Beitragvon pschlosser1982 » 15.07.2021, 16:21

Minzi hat geschrieben:Servus,

Handy Querformat

-Calimoto öffnen
-untere Reiter: Touren - Planen - Profil - Mehr
-Touren tippen
-Karte der Tour antippen
-oben rechts: drei Punkte
-antippen
-Mehr - GPX-Export

So ist's bei mir.

Minzi


Klappt nicht auf einem iPhone. Kann die Route nur als Link teilen.
pschlosser1982
 
Beiträge: 161
Registriert: 08.03.2021, 15:43
Motorrad: F900R

Re: Calimoto App

Beitragvon Minzi » 15.07.2021, 16:34

Servus,

Antippen der Karte nur 1x

sonst sind bei mir auch die drei Punkte weg und ich kann den Link nur noch teilen.

Minzi

PS.: Ich habe die Bezahlversion für 49,99€ , vielleicht liegt es daran. Sonst sollte die App doch auf Android oder iOS gleich sein!?
Benutzeravatar
Minzi
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.07.2020, 22:15
Wohnort: Meschede
Motorrad: F 900 XR

Re: Calimoto App

Beitragvon Buggel » 15.07.2021, 16:56

Locke hat geschrieben:An manchen Stellen hätte Dir das Navi aber den Strassenverlauf gezeigt und Du hättest die Leitplanke nicht nutzen müssen.


Nicht witzig
Benutzeravatar
Buggel
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.01.2021, 13:18
Wohnort: SO
Motorrad: F900XR

Re: Calimoto App

Beitragvon Heinrich54 » 15.07.2021, 17:19

@Locke
Dieser dümmliche Ratschlag an Harry ist bösartig und unverschämt, hoffentlich brichst Du Dir nicht den Hals!
Soetwas ist extrem peinlich einem Motorradkollegen mitzuteilen!
Heinrich
Benutzeravatar
Heinrich54
 
Beiträge: 98
Registriert: 04.07.2020, 10:13
Motorrad: ROTAX

Re: Calimoto App

Beitragvon peppino » 15.07.2021, 17:39

Joe hat geschrieben:....
Ich frag ja auch nicht warum du dir überhaupt ein Moped gekauft hast


Mhh, ich überleg mal....

Um Moped zu fahren?
Bin dann mal weg...
Benutzeravatar
peppino
 
Beiträge: 199
Registriert: 25.09.2012, 18:05
Wohnort: Rottenburg am Neckar
Motorrad: F900XR

Re: Calimoto App

Beitragvon Joe » 15.07.2021, 18:04

Minzi hat geschrieben:Servus,

Antippen der Karte nur 1x

sonst sind bei mir auch die drei Punkte weg und ich kann den Link nur noch teilen.

Minzi

PS.: Ich habe die Bezahlversion für 49,99€ , vielleicht liegt es daran. Sonst sollte die App doch auf Android oder iOS gleich sein!?

Bei mir iOs geht es auch nicht. Hab auch das ABO. Geht nur über browser.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 477
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Calimoto App

Beitragvon Minzi » 15.07.2021, 20:54

Servus,

Sorry, ich wußte nicht, daß es solche eglatanten Unterschiede zwischen Android und iOS in der Calimoto App gibt. Eigentlich schade!

Minzi
Benutzeravatar
Minzi
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.07.2020, 22:15
Wohnort: Meschede
Motorrad: F 900 XR

Re: Calimoto App

Beitragvon Minzi » 15.07.2021, 21:48

Servus,

um es auf die Spitze zu treiben (nicht wirklich-Ich bin kein IT-ler):

von Calimoto nicht nur auf BMW Connected App, sondern auf BMW Navigator VI (falls vorhanden) zu senden:

nicht einfach: verschiedene Algorithmen: Calimoto und Garmin (BMW Navigator VI)

Ich verweise auf: https://www.youtube.com/watch?v=ea1z-nr30ZI

Ich hoffe, ganz gut erklärt.

Minzi
Benutzeravatar
Minzi
 
Beiträge: 49
Registriert: 04.07.2020, 22:15
Wohnort: Meschede
Motorrad: F 900 XR

Re: Calimoto App

Beitragvon Joe » 15.07.2021, 22:25

Da muss man jetzt aufpassen.
Der gpx Export hört sich besser an als er ist. GPX ist eigentlich nur eine Art Pfad mit Koordinaten, die man nachträglich nicht mehr bearbeiten kann.
Calimoto kann daraus eine Route machen. Die Routenpunkte kann man verschieben und anpassen. Das konnten frühere Garmin und Becker Navis (bis 2018) nicht. Da musste man den GPX Track haargenau so abfahren. Der war tot.
Routenpunkte sind auch begrenzt in der Zahl. Wäre mal gut zu wissen wie da die Unterschiede von Calimoto zur Connected App sind.
Alles in allem finde ich Calimoto super gut, ganz wenige Fehlnavigationen. Das war mit meinen zuvorigen Navis nie dolle. Calimoto ist einfach in der Handhabung. Wäre toll zu wissen wie es die Connected App handhabt. Das interessiert mich auch.
Auf der Website von calimoto sprechen sie bei gpx export immer nur von Planung auf ihrer website und nicht der APP. Geht wahrscheinlich noch nicht bei IOS.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 477
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Calimoto App

Beitragvon Andi976 » 16.07.2021, 07:21

Ist echt geil, was man mit einer ganz einfachen, unverfänglichen Frage auslösen kann plemplem

Das absolute Highlight ist allerdings die Meinung, dass man eine App grundsätzlich nicht braucht und einem demnächst noch diktiert wird, ich zitiere: "wann man kacken soll".
Nein, das wird einem nicht diktiert werden bzw nur, wenn man das möchte. Genauso, wie man sich für oder gegen Facebook, Instagram, Whatsapp (usw usw) entscheiden kann.
Andi976
 
Beiträge: 8
Registriert: 18.05.2020, 07:57
Motorrad: F 800 R

Re: Calimoto App

Beitragvon ike » 16.07.2021, 12:58

Wunderlich veranstaltet mit Hilfe der Calimoto App die Eifelrally.
Das funktioniert ganz gut.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 1253
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Wohnort: BB
Motorrad: F800R

Re: Calimoto App

Beitragvon Kaschperlkopf » 16.07.2021, 15:40

Vielleicht versteh ich die Frage nicht ganz, aber ich versuche mal zu antworten.
ICH plane meine Touren über Calimoto auf dem Mac und speichere dann die Tour ab.
Diese kann ich dann als .gpx exportieren. Diese Datei liegt dann bei mir im Download-Ordner.
Wenn das BMW Navi .gpx Dateien lesen kann, sollten sich die doch dann importieren lassen? oder?
Eine weitere Seite die sich zum planen und exportieren (kostenlos) nutzen lässt wäre: https://www.gpswerk.de
Wobei ich sagen muss ich nutze das iPhone als Navi, und wenn ich da meine Calimoto App öffne sind dort natürlich die gleichen Touren wie auf dem Rechner.

Mike

P.S.: ich bin nicht gut in Navigation, wenn man mich 1 km nach meiner Wohnung aussetzt, einmal Rundrum dreht... finde ich nicht mehr heim.
Für Menschen wie mich sind solche Apps Gold wert! ich muss mich nicht darauf konzentrieren die richtige Abfahrt zu nehmen sondern ich kann das fahren und die Landschaft genießen.
Andere können das, die schauen sie die Strecke die sie fahren wollen einmal an und haben die im Kopf... Respekt vor denen... ICH liebe mein Navi!
Benutzeravatar
Kaschperlkopf
 
Beiträge: 31
Registriert: 11.05.2021, 20:54
Motorrad: F 800 R

Re: Calimoto App

Beitragvon Joe » 16.07.2021, 17:07

Ja, das BMW Navi kann gpx importieren.
ABER die IOS APP kann nicht direkt in die connected APP exportieren. Geht nur über browser.
Ich mach einfach alles mit dem handy. Man braucht kein extra Navi mehr.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 477
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

VorherigeNächste

Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Majestic-12 [Bot] und 5 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List