NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Alles was nirgenswo rein passt.

NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Beitragvon Christoph M » 11.05.2023, 21:10

Hallo,

ich würde mich für die neue R12 Baureihe sehr freuen ,weil die alten Heritage Modelle mir heute auch so gut gefallen. BMW hat endlich verstanden und den Tank etwas kürzer gestaltet
auch, wenn er nicht unbedingt schöner aussehen muss.

" Ins besonders der neue, kürzere, dafür höher bauende Tank fällt direkt auf. Er hat nicht mehr die elegante, geschwungene Form des R nineT-Pendants, sondern wirkt besonders durch die Lackierung den ikonischen Toaster-Tanks der R 75-Reihe der 1970er-Jahre ähnlich. " Motoradonline

Dafür wird aber der Lenker endlich für viele etwas näher am Körper liegen.

" BMW überarbeitet die Heritage-Ikone R nineT deutlich und gründet einen neuen R 12-Familienzweig. R 12 nineT heißt das neue Modell fürs Modelljahr 2024 mit neuem Rahmen, neuem Fahrwerk, komplett neuer Karosse und wohl dem bekannten Boxer mit Luft-Öl-Kühlung, 109 PS und 116 Nm. Allerdings: Gerade unter dem neuen Tank legt BMW einige unordentliche Ecken frei, was so gar nicht zum Stil der bisherigen R nineT und schon gar nicht zum schön gewordenen Heck der R 12 passen will. Preisgünstiger wird die nineT wahrscheinlich nicht. Genauere Informationen und Daten zur neuen R 12 nineT hat BMW für "die 2. Jahreshälfte 2023" angekündigt. "

https://www.motorradonline.de/modern-cl ... 12-nine-t/

Gruß Chris :D
Zuletzt geändert von Christoph M am 13.05.2023, 20:09, insgesamt 2-mal geändert.
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1513
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R

Re: NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Beitragvon Kajo » 12.05.2023, 08:37

Lasse mich dann mal überraschen - für nächste Saison soll bei mir wieder ein Boxer in der Garage Platz finden. Bisher hatte ich die R 1250 R "im Auge".

Gruß Kajo
Beim Tanken setzte ich den Helm ab.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5844
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: R 1250 R Sport

Re: NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Beitragvon Christoph M » 12.05.2023, 09:00

Kajo hat geschrieben: Bisher hatte ich die R 1250 R "im Auge".

Gruß Kajo


Hallo,

die R1250R habe ich auch noch nicht aus den Augen verloren, sie steht immer noch in Zukunft ganz oben auf meiner Einkaufsliste. Aber die kleine R nine T hat mich auch einfach bei der Probefahrt sehr glücklich
gemacht. Und diesmal hat BMW paar oben genannte Sachen nachgebessert, einfach fantastisch.

Ich wünsche der neuen Baureihe viel Glück. :D

PS. Der Verkaufsstart für die BMW R 12 nineT ist für Herbst 2023 terminiert. " Motorrad News "

R nine T Modell 22´

Gruß Chris
Dateianhänge
20220513_120959.jpg
20220513_120959.jpg (78.84 KiB) 6026-mal betrachtet
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1513
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R

Re: NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Beitragvon Lardlad » 12.05.2023, 21:08

Heute hat bei km-Stand 67.743, erneut (nach Austausch 2017, 2018, nochmal 2018 und 2019) der sechste(!) ABS-Sensor seinen Weg ins Winkeltriebgehäuse meiner alljährlich von BMW inspizieren R 1200 R (K27) gefunden.

Damit ist der ABS-Sensor klar imit 6:4 vor dem Folien-Tankgeber (ja, davon hab ich den vierten im Tank) in Führung gegangen. Respekt.

Kulanz wurde von BMW abgelehnt.

Man hielt es für eine bessere Idee eine Rechnung über knapp 200 € aufzumachen.

Ich fühlte mich so neenee behandelt.

Meine Reaktion darauf ist (Sarkasmus an) clap

Wünsche jedem viel Glück beim nächsten BMW-Produkt. Ihr werdet es brauchen.
work - listen - obey
Lardlad
 
Beiträge: 624
Registriert: 29.08.2012, 18:23
Wohnort: München
Motorrad: das blaue

Re: NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Beitragvon Christoph M » 12.05.2023, 21:25

Lardlad hat geschrieben:
Wünsche jedem viel Glück beim nächsten BMW-Produkt. Ihr werdet es brauchen.


Hallo,

ja, das werden wir immer brauchen.
Obwohl, meine Maschine nach drei Jahren immer noch sehr gut funktioniert, aber bis 67.743 km hat sie noch ein wenig Zeit.
Ich war heute bei Polo und danach bei Luis, Leute die Preise sind wirklich gestiegen. :shock: Aber was tun wir nicht für unser Hobby. :D
Danke für deine Antwort.

Viele Grüße Chris
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1513
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R

Re: NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Beitragvon Christoph M » 25.11.2023, 17:56

Hallo,

BMW R 12 nineT - neuer Name, altbekannter Motor
Die neue R 12 nineT wurde daher im Motoren-Bereich auch gar nicht großartig umgekrempelt, aus 1170 Kubik Hubraum schöpft der Zweizylinder-Boxer 109 PS bei 7000 Umdrehungen und 115 Newtonmeter Drehmoment bei 6500 Touren. Eine neue Airbox, die jetzt vollständig unter der Sitzbank integriert ist, hat offenbar keinen größeren Einfluss auf Leistung und Drehmoment. Die neue Ziffer im Namen verweist wie bei der R 18 lediglich auf den Hubraum, der sich nicht verändert hat. Die Cruiser-Variante R 12 wird auch noch in Sachen Leistung und Drehmoment verändert. " 1000 PS "

Als Neuentwicklung präsentiert sich der Hauptrahmen der R12 nineT, der im Gegensatz zum Vorgängermodell einteilig ausgeführt ist. Eine komplett einstellbare USD-Gabel übernimmt die Vorderradführung, während im Heck der bewährte Paralever mit einem jetzt schräg angestellten Federbein zum Einsatz kommt. " Motorrad News "

https://www.youtube.com/watch?v=VsE2ExOX3sg&t=21s


Gruß Chris :D
Dateianhänge
013_bmw_r12_ninet_2024.jpg
013_bmw_r12_ninet_2024.jpg (78.7 KiB) 3520-mal betrachtet
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1513
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R

Re: NEUE BMW R 12 NINET RENOVIERT FÜR 2024

Beitragvon Christoph M » 20.02.2024, 21:31

Hallo,

BMW R 12 nineT 2024 Test
Gezielte Upgrades schaffen die besten R nineT aller Zeiten.
BMW präsentiert die neue R 12 nineT 2024 in Andalusien. Mit dem bekannten Motor, doch neuem Rahmen und Fahrwerk soll die nineT Moderne und Tradition nun noch besser vereinen. Wir haben überprüft, wie gut ihr das gelingt.
" 1000 PS "

Gruß Chris :D

https://www.youtube.com/watch?v=JLrGuh4UP-c
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1513
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R


Zurück zu Off Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 16 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum