Umsteigerin auf BMW.......F900R

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Forever » 08.11.2020, 13:13

Hallo! Ich, Andrea, grüße Euch aus Berlin!

Bin gebürtige Hamburgerin, habe dort vor 14 Jahren meinen Motorradführerschein gemacht. Bin derzeit etwas gereift, auch Fahrtechnisch... :D
Zuletzt mit KTM Duke 690R unterwegs gewesen, davor Kawa Z650 gefahren und mein Einsteigerbike war eine Yamaha XJ600N.
Wie ich zu BMW kam :?: Ich durfte die RNineT eines Freundes fahren und wollte diese einfach nicht mehr hergeben....war so begeistert.
Und nun bin ich stolze Besitzerin einer F900R....

Hoffe hier auf regen Austausch mit Euch,
LG Andrea
LG Andrea
Benutzeravatar
Forever
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.11.2020, 11:19
Motorrad: F 900 R

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Graver800 » 09.11.2020, 19:30

Hallo Andrea,
Glückwunsch und willkommen.

Grüsse auch nach Nordeutschland aus NRW


Manchmal vermisse ich Hamburg/Buxtehude-----
Die MEINE ist schwarz-weiss ... nicht kariert, nicht schraffiert, ... ... und morgen hoffentlich noch da- ... die klauen hier nämlich immer noch Mopeds wie die Raben
Meine F800R siehst du hier: viewtopic.php?f=19&t=5113&hilit=zeigt+her&start=915#p118322
Meine Vorstellung hier: viewtopic.php?f=3&t=9349&p=116335#p116335
Benutzeravatar
Graver800
 
Beiträge: 2242
Registriert: 01.02.2013, 16:06
Wohnort: Im Bergischen (NRW), davor Buxtehude, Milano(I), HH, Chester(GB), Compiegne(F), B, SB, HOM...
Motorrad: F800R, LX50classic2T

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon ike » 09.11.2020, 21:51

Hallo Andrea.

Glückwunsch zur F9R.

Wie kommt man , wenn man dir RnineT so toll findet zu einer F9R?
Ist doch ein etwas anderes Konzept. Warum keine RnineT gekauft?
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 1190
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Wohnort: BB
Motorrad: F800R

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Marcimed » 23.11.2020, 20:40

Glückwunsch, Andrea! Ja, warum keine R nineT? Ich stehe noch knapp vor der Entscheidung für eines dieser Bikes.
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Motorrad: F 900 R

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Forever » 24.01.2021, 23:13

ike hat geschrieben:Hallo Andrea.

Glückwunsch zur F9R.

Wie kommt man , wenn man dir RnineT so toll findet zu einer F9R?
Ist doch ein etwas anderes Konzept. Warum keine RnineT gekauft?


Also, zunächst entstand die Begeisterung f. BMW würde ich sagen und die positive Überraschung einen Boxer zu fahren. Die RNineT gehörte einem Freund und meine KTM wollt ich am liebsten garnicht mehr fahren. Einige Zt. verging nach der letzten Fahrt mit der RNineT. Ich beschloss dann irgendwann KTM den Rücken zu kehren und mich nach was anderem umzuschauen. So kam es zu Probefahrten b. Yamaha, Triumph und BMW. Die RNineT und die F9R gefielen mir Beide. Total genialer Fahrkomfort, nicht mit meiner rappeligen Duke zu vergleichen.
Tatsächlich war es ein Kopf an Kopf Rennen. Aber vom Typ passt die F9R besser zu mir und die Sitzposition scheint f. mich geeigneter.
Die RNineT kommt dann als Zweitmotorrad :D....muss nur noch Spenden sammeln :lol:
LG Andrea
Benutzeravatar
Forever
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.11.2020, 11:19
Motorrad: F 900 R

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Marcimed » 25.01.2021, 08:14

Fast genau die gleiche Story habe ich ebenfalls. Nach KTM wieder BMW und erstmal eine R9R, später dann mal einen Boxer. Die R9T fand ich übrigens fast schon obszön laut, ausserdem wollte ich das TFT, Quickshifter und die Sicherheitsfeatures. Und habe noch etwas Geld (an) gespart für die nächste Ausbaustufe des Boxers.
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Motorrad: F 900 R

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Stollentroll » 25.01.2021, 12:33

Hallo Andrea,
herzlich willkommen mit einem Gruß aus Hamburg-Süd.
Meine Hausstrecken sind so im Rosengarten und in der Nordheide, da finde ich schöne Landstraßen mit wenig Verkehr.

Also da hast Du Dir ein schickes neues Motorrad zugelegt, Gratulation!
Benutzeravatar
Stollentroll
 
Beiträge: 99
Registriert: 08.02.2019, 14:57
Motorrad: F 800 r

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Forever » 27.01.2021, 14:45

Marcimed hat geschrieben:Fast genau die gleiche Story habe ich ebenfalls. Nach KTM wieder BMW und erstmal eine R9R, später dann mal einen Boxer. Die R9T fand ich übrigens fast schon obszön laut, ausserdem wollte ich das TFT, Quickshifter und die Sicherheitsfeatures. Und habe noch etwas Geld (an) gespart für die nächste Ausbaustufe des Boxers.


Was bist du f. eine von KTM gefahren?


Stollentroll...
ich bin gebürtige Hamburgerin, jetzt aber in Berlin ansässig, werde im Sommer aber zu den Sachsen wechseln. Tolles Motorradgebiet die tschechische Schweiz, ist garnicht soweit weg.
LG Andrea
Benutzeravatar
Forever
 
Beiträge: 20
Registriert: 07.11.2020, 11:19
Motorrad: F 900 R

Re: Umsteigerin auf BMW.......F900R

Beitragvon Marcimed » 27.01.2021, 23:27

Es war eine 790 Duke
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 102
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Motorrad: F 900 R


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List