Hallo aus dem Saarland

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Hallo aus dem Saarland

Beitragvon Thorsten2501 » 05.03.2023, 16:12

Hallo,
hab eben gemerkt dass ich seit 2012 angemeldet bin. Damals waren wir auf der Suche nach einer F800 für meine Frau. Es wurde am Schluss eine Kawa. Da inzwischen 2 Kinder und wenig Zeit da sind musste meine Bandit vor 6 Jahren weichen. Vergaser mögen keine Standzeiten
Letztes Jahr hab ich den Entschluss gefasst dass wieder ein Moped hermuss und ich bin nochmal auf die F800S gekommen. So zog letztes Jahr eine graue F800S aus 2009 bei mir ein.
Wirklich viel Zeot zum fahren hab ich zwar immer noch nicht. Aber können ist besser als wollen. Da ich selber am Schrauben bin freue ich mich auf den Austausch unter Gleichgesinnten
Dateianhänge
2272C772-6691-416B-88AF-37C28C655144.jpeg
Thorsten2501
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2012, 09:15
Motorrad: Bandit 600S

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon Luckyraider » 06.03.2023, 10:42

Hallo Thorsten!
Schöne Maschine hast Du da. Freu mich von Dir ein paar Erfahrungsberichte zu hören! ThumbUP

Grüße aus dem Schwabenland!
Lucky
Luckyraider
 
Beiträge: 12
Registriert: 27.01.2023, 11:19
Wohnort: Augsburg Land
Motorrad: F800R-Modell 2015/16

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon HarrySpar » 06.03.2023, 14:49

Und wieviel Kilometer hat sie drauf und was für ein Preis?
Harr
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8850
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon Heiko-F » 06.03.2023, 20:25

Hallo Thorsten,willkommen hier im Forum. Schön das es mal wieder eine S hierher geschafft hat winkG . Ich wünsche dir eine schöne Saison und viele tolle km.
Gruß Heiko
Heiko-F
 
Beiträge: 3487
Registriert: 12.04.2007, 20:47
Wohnort: Braunschweig
Motorrad: F 800 S/R

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon FritziFuxxi » 06.03.2023, 20:40

Hallo Thorsten,
Auch von mir ein herzliches Willkommen!
Grüße,
Tom
Motorrad fahren Du musst!
Benutzeravatar
FritziFuxxi
 
Beiträge: 82
Registriert: 07.06.2022, 07:47
Motorrad: F800S

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon kepano » 06.03.2023, 22:23

Hallo.. und viele Grüße zurück ... winkG
kepano
 
Beiträge: 50
Registriert: 22.06.2014, 12:43
Wohnort: Rehlingen-Siersburg
Motorrad: F800R

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon Thorsten2501 » 12.03.2023, 23:38

Danke für die Antworten. Die S ist vierte Hand, aber war im Freundes und Familienkreis des Vorbesitzer. Hab die bei mir um die Ecke gekauft. Sie hat knapp 20.000 km runter und ich hab 4.000 dafür bezahlt. TÜV Reifen und Flüssigkeiten waren neu

Bin aktuell nur nicht ganz happy mit Lenker und Sitzposition. Überlege mir den AC Schnitzer Lenker zu holen

Und eigentlich wollte ich auch ne R haben. Da wurden mir aber vor der Nase weggelaufen oder haben halt einfach nicht gepasst. Wobei die S mir optisch auch super gefällt, ich den Riemen einfach nur klasse finde und der Windschutzscheibe schon ganz praktisch ist
Thorsten2501
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2012, 09:15
Motorrad: Bandit 600S

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon NineT-Mile » 13.03.2023, 09:43

moinsen,
Ich habe die ST und gehe mal davon aus, dass im Bereich Lenker/obere Gabelbrücke keine Unterschiede vorhanden sind? scratch
Ich war mit dem Original-Lenker vor Allem wegen der starken "Pfeilung" der Griffe nach hinten unglücklich, das haben meine Handgelenke gar nicht gemocht.
Lenkerwechsel bei der ST ist nicht ganz unkritisch, weil die Standard-Lenkeraufnahme recht nah an der Gabelbrücke ist. Wenn dann ein flacherer, nicht extrem breiter Lenker zum Einsatz kommen soll, kollidieren Teile des Bremsgriffes (Ausgang) ganz schnell mit der Gabelbrücke. Wird der Lenker breiter, gibt's schnell Probleme mit der Länge des Kupplungs-Zuges (ok, kann man verlängern).
Ich habe einen LSL A00 montiert. In Original-Länge 820 mm ist in den Rückspiegeln (trotz Verbreiterung) nichts mehr zu sehen und der Kupplungszug ist deutlich zu kurz. Etwas gekürzt, steht der Ausgangsbogen des Bremsgriffs am rechten Gabelbein an. Sollte man im Hinterkopf haben.

Lenker 1.jpg


Lenker 2.jpg


Sitzbank habe ich die BMW Komfort-Sitzbank und sitze darauf wesentlich besser als auf den Serien-Sitzbänken. Abgesehen davon sieht sie für meine Augen auch deutlich besser aus als die Gummi-Optik der Serienbänke.

Sitzbank.jpg


Schlechtes Timing, vor einem halben Jahr hättest Du Dir das alles noch in Saarbrücken anschauen können. "Leider" bin ich nach Teneriffa ausgewandert, da wird das etwas schwieriger Zunge
Benutzeravatar
NineT-Mile
 
Beiträge: 84
Registriert: 10.06.2020, 17:15
Wohnort: Fasnia - Tenerife
Motorrad: F800ST, R nineT

Re: Hallo aus dem Saarland

Beitragvon Thorsten2501 » 13.03.2023, 11:44

Danke für die Infos. Leider hab ich an der S keinen Lenker, sondern Stummel. Ich muss also die obere Gabelbrücke ersetzen. Gibt ein fertiges Kit von Schnitzer, mit Lenker. Umbau traue ich mir eigentlich zu

Nach Teneriffa würde ich sogar lieber kommen als nach SB
Thorsten2501
 
Beiträge: 6
Registriert: 26.07.2012, 09:15
Motorrad: Bandit 600S

Raus aus dem Saarland

Beitragvon Kajo » 13.03.2023, 12:33

NineT-Mile hat geschrieben:... Schlechtes Timing, vor einem halben Jahr hättest Du Dir das alles noch in Saarbrücken anschauen können. "Leider" bin ich nach Teneriffa ausgewandert, da wird das etwas schwieriger Zunge


So sind sie, die Saarländer, überall auf der Welt zu Hause - viel Spaß auf Teneriffa.

Gruß Kajo
Beim Tanken setzte ich den Helm ab.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5818
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: R 1250 R Sport


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum