Neuer aus Köln mit F900R

Alle, die neu im Forum sind, bitte hier ein kurze Vorstellung schreiben.

Neuer aus Köln mit F900R

Beitragvon FraBe » 13.02.2024, 14:33

Hallo zusammen,
ich bin Frank aus Köln (linksrheinisch), komme aus dem Triumph Tiger 1050 Lager und fahre seit Anfang 2023 nun eine wunderschöne F900R in Werkslackierung Sport und Vollausstattung (außer DWA).
Meine Historie:
Hercules Ultra II LC
RD350 LC (2x)
RD500 (the beast)
RD 350 YPVS
Dann ca. 23 Jahre Pause
Triumph Tiger 1050 ABS (10 Saison)
Triumph Tiger 1050 Sport, letztes Modell (1,5 Saison)
BMW F900R (seit Anfang 2023)

Triumph brachte leider keinen legitimen Nachfolger für die Tiger 1050 Sport und ich schaute eigentlich nach einer BMW Boxer (R/RS). Mit damals 56 Jahren wollte ich aber dann doch weniger Gewicht und war eigentlich beim Händler (StuteHengst), um mir eine Ducati Hypermotard anzuschauen. Dort sah ich aber dann dieses tolle Motorrad. Prompt verliebt, nachgeforscht (oups, sie ist i.G. eine V2), gekauft. Ohne Probefahrt.

Ich bin mega zufrieden nach ein paar (auch ergonomischen) Anpassungen.

Die letzten 13 Jahre bin ich im Schnitt gute 6000km/Jahr gefahren. Angepasst (Nähe STVO), aber durchaus zügig/fix und ohne Schräglagenangst :mrgreen:
In Gruppen führe ich meistens (und gerne) an. Kurzstrecken fahre ich gar nicht, sind immer mind. 120km.

Meist im bergischen Land, aber für Touren nat. auch regelmäßig mal Sauerland, Ederbergland, Taunus, Luxemburg, Eifel, Odenwald, Spessart, Vogelsberg-Rhön.

Erste Tour geht dieses Jahr Ende April in den Taunus/Rheingau zu Dritt und für 2 Übernachtungen (machen wir gerne 2-4 x im Jahr). Touren plane ich komplett selber, i.d.R. mit Kurviger App/Web. Die Leute (Macher und interessierte) unterstütze ich auch, wo ich kann.

LG aus Köln
PS: Signatur und Fotos folgen später :)
Dateianhänge
IMG_20240211_153028_348.jpg
IMG_20240211_153028_348.jpg (110.07 KiB) 1322-mal betrachtet
FraBe
 
Beiträge: 16
Registriert: 10.02.2024, 15:13
Wohnort: Köln
Motorrad: Bmw F900r

Re: Neuer aus Köln mit F900R

Beitragvon Christoph M » 13.02.2024, 14:50

Hallo,

herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit der neuen F900R.

Gruß Chris :D
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1477
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Neuer aus Köln mit F900R

Beitragvon Oppi88 » 22.03.2024, 13:25

Hallo zusammen,

mein Name ist Marcus bin 48 Jahre und ich komme ebenfalls aus dem linksrheinischen Köln.
Da ich auch , vor ca. 2 Wochen , eine F900R bestellt habe (bei StuteHengst),
wollte ich mich kurz vorstellen.

Habe den Motorradführerschein seit 2010 und habe erst 2 Motorräder besessen :
Honda CBR600RR , nur 1 Jahr gefahren da doch etwas zu sportliche Sitzposition,
danach eine Honda CB1000R , welche für mich beinahe perfekt war.
Diese habe ich jedoch 2020 verkauft plemplem !

Jetzt reizt mich das Motorradfahren doch wieder und nach einigen Probefahrten verschiedener
Moppeds , habe ich mich für die F900R entschieden. Meiner Meinung nach einfach das beste Gesamtpaket.
Geliefert werden soll sie in der KW16 , hoffe das klappt auch.


Grüße aus dem kölner Norden
Marcus
Oppi88
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.03.2024, 07:57
Wohnort: Köln (linksrheinisch)
Motorrad: F900R 2024

Neuer aus Köln mit F900R

Beitragvon Racingblue 900R » 23.03.2024, 20:01

Hallo Frank, hallo Marcus,
herzlich willkommen im Forum und viel Spaß mit euren F900R. Ich fahre die F900R neben einer R1250RT MÜ
seit April 2022 und habe sehr viel Freude mit dem Motorrad.
Ich komme zwar nicht aus Köln :D aber ebenfalls aus dem linksrheinischen, aus Wachtberg, in der Nähe von Bonn.

Gruß Ralf ThumbUP
Racingblue 900R
 
Beiträge: 21
Registriert: 29.01.2022, 11:04
Motorrad: F900R / R1250RT MÜ

Re: Neuer aus Köln mit F900R

Beitragvon Bonko2611 » 24.03.2024, 10:01

Oppi88 hat geschrieben:Jetzt reizt mich das Motorradfahren doch wieder und nach einigen Probefahrten verschiedener
Moppeds , habe ich mich für die F900R entschieden. Meiner Meinung nach einfach das beste Gesamtpaket.
Geliefert werden soll sie in der KW16 , hoffe das klappt auch.
Grüße aus dem kölner Norden
Marcus


Hallo,
auch von mir Glückwunsch zur F900R.
Ich hatte ja auch nach diversen Jahren das Moped fahren wieder "neu entdeckt" und mich relativ lange
mit der "Motorradauswahl" beschäftigt (bin eigentlich großer Honda-Fan).
Aber bei der BMW kommt mit der Ausstattung und Qualität......im Verhältnis zum Preis......keiner "vorbei".
Klar gibt es diveres Bikes, die etwas weniger kosten........dafür ist dann aber auch erheblich weniger "an Board".
Und BMW.......ist dann halt doch eben BMW. (wobei andere Hersteller auch gute Mopeds bauen).
Gruß Bonko
Bonko2611
 
Beiträge: 38
Registriert: 30.04.2023, 20:40
Motorrad: F900R


Zurück zu Neuvorstellung - Gästebuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 10 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum