Hauptständer

Der Forenbereich speziell für die Besondeheiten der F 700 GS - F700GS.

Hauptständer

Beitragvon Hansi0801 » 28.09.2018, 19:20

Hallo,

ich habe eine tiefergelegte F 700 GS nur mit Seitenständer.
Nun überlege ich mir nachträglich noch einen Hauptständer zu montieren. Hat einer Erfahrung damit?
Ich frage nach da ich nicht weiß wie die Bodenfreiheit bei Kurven so ist...

Gruß Hansi
Allzeit gute Fahrt

++ Hier könnte ihre Werbung stehen ++
Benutzeravatar
Hansi0801
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2018, 17:36
Motorrad: BMW F 700 GS

Re: Hauptständer

Beitragvon GT_FAHRER » 29.09.2018, 11:18

Der normale Hauptständer wird bei Deiner tiefergelegten Maschine mit Sicherheit zu lang sein,
so das die Maschine nur mit grossem Kraftaufwand aufzubocken sein wird.

Dein Seitenständer wird bestimmt auch auf die tiefergelegte Maschine angepasst sein.

Wie es mit dem Aufsetzen in Schräglage sein wird kann ich Dir leider auch nicht sagen.


lG Peter
Es ist nicht schlimm über 62 zu sein, es ist nur schlimm sich so zu benehmen.

32 Jahre BMW Motorräder- K75 Basis, R1100RT, R1150RT, F800GT
vorher DKW RT159, Honda CB250RS, Suzuki GSX400S
Benutzeravatar
GT_FAHRER
 
Beiträge: 530
Registriert: 22.10.2017, 08:42
Wohnort: Wermelskirchen
Motorrad: F800GT

Re: Hauptständer

Beitragvon Hansi0801 » 29.09.2018, 17:47

Okay, das habe ich mir fast gedacht. Mir geht es in erster Linie nur darum, dass sie über den Winter gerade steht...
Vielleicht sollte ich mich dann eher nach einem Montageständer umsehen.
Allzeit gute Fahrt

++ Hier könnte ihre Werbung stehen ++
Benutzeravatar
Hansi0801
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2018, 17:36
Motorrad: BMW F 700 GS

Re: Hauptständer

Beitragvon HarrySpar » 29.09.2018, 18:25

Oder den Hauptständer z.B. um 3cm kürzen.
Aber selbst wenn Du ihn nicht kürzst, kannst Du das Motorrad darauf stellen. Zumindest, wenn ein Helfer hinten am Soziusgriff etwas mit anhebt.
Harry
Benutzeravatar
HarrySpar
 
Beiträge: 8249
Registriert: 11.05.2010, 13:53
Wohnort: Landkreis Garmisch Partenkirchen
Motorrad: F800S Rapsgelb

Re: Hauptständer

Beitragvon ike » 29.09.2018, 19:22

Hallo.

Da es ja für die F700GS eine Tieferlegung ab Werk gibt ,
würde ich beim winkG mal anfragen ,
ob es da nicht sogar passende kürzere Hauptständer gibt.
Oder bei den bekannten Zubehör dealern wie TT oder Wunderlich.
Benutzeravatar
ike
 
Beiträge: 1167
Registriert: 10.03.2014, 06:37
Wohnort: BB
Motorrad: F800R

Re: Hauptständer

Beitragvon Hansi0801 » 29.09.2018, 19:44

Ja danke, dann frage ich da mal nach.
Dachte nur dass hier eventuell einer Erfahrungen damit hat und aus der Praxis berichten kann.
Allzeit gute Fahrt

++ Hier könnte ihre Werbung stehen ++
Benutzeravatar
Hansi0801
 
Beiträge: 8
Registriert: 26.09.2018, 17:36
Motorrad: BMW F 700 GS

Hauptständer

Beitragvon hansisausd » 08.04.2021, 16:17

Hallo aus Dreieich!

Deine Frage ist zwar schon ein wenig älter ... bin selbst aber erst seit heute im Forum angemeldet.

Meine F700GS Baujahr 2013 hat ebenfalls die Werks-Tieferlegung.
Montiert habe ich den Hauptständer von SW Motech; gekauft bei SUB Motorradtechnik für ca. 160.-€.
Der Ständer passt super; die Montage ist "OK" (Feder muß stark gezogen werden; unbedingt hochfeste Schraubensicherung verwenden).
Fahre selbst seit >40 Jahren Moped; ca. 6.000 Km im Jahr; Tempo mittel bis hoch - aber kein "Raser"..... noch nie hat die Maschine aufgesetzt.
Also: Sehr empfehlenswert.
HGS
Benutzeravatar
hansisausd
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2021, 12:01
Motorrad: F700 GS

Re: Hauptständer

Beitragvon pogibonsi » 09.04.2021, 08:37

OT: Da muß ich jetzt mal fragen: Schraubensicherung hochfest? Wenn da mal was getauscht werden muß, das kriegt man doch nie mehr weg?!
Gruß,
Uwe
Benutzeravatar
pogibonsi
 
Beiträge: 261
Registriert: 21.07.2017, 11:10
Motorrad: F700GS

Hauptständer

Beitragvon hansisausd » 12.05.2021, 15:11

Hi Uwe;

auch "hochfeste" Sicherungen lassen sich mit etwas "mehr" Kraft lösen.
Hatte zuerst mittelfeste Sicherung verwendet - löste sich ....... konnte einen Umfaller nur schwer abfedern.
Jetzt hält alles.

Gruss von
Hans-Georg
HGS
Benutzeravatar
hansisausd
 
Beiträge: 4
Registriert: 08.04.2021, 12:01
Motorrad: F700 GS


Zurück zu F700GS - F 700 GS - Allgemein - 2 Zyl.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List