1.und 2 Gang im stand Problem

Die neue F800S + F800ST + F800GT im allgemeinen.

1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon jobatl » 12.06.2022, 19:27

Ich habe Probleme mit dem 1. und 2. Gang habe beim einlegen von Neutral.
Könnte es die Kupplung sein?
F800gt 41tkm
jobatl
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.02.2016, 23:08
Motorrad: f800s

Re: 1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon Teileklaus » 12.06.2022, 20:54

Kupplungsspiel ist normal?
Vl auch eine Motorölviskostitätsfrage?
Teileklaus
 
Beiträge: 107
Registriert: 21.02.2021, 12:32
Motorrad: R1200 Big Bore

Re: 1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon jobatl » 12.06.2022, 23:35

Kupplungsspiel muss ich nachschauen. Sie ist Scheckheft gepflegt und war letztes Jahr beim freundlichen.
Öl müsste ich dann das 10 w40 nehmen oder?
jobatl
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.02.2016, 23:08
Motorrad: f800s

Re: 1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon Langstreckler » 13.06.2022, 09:06

Experimentieren mit der Ölviskosität ist nur dann sinnvoll, wenn das Problem entweder nur bei heißem oder nur bei kaltem Motor auftritt.
Im ersten Fall könnte 15W50 helfen, im zweiten 10W40.
Wenn das Problem immer auftritt, dann liegt es nicht an Öl.

Gruß
Dietmar
Benutzeravatar
Langstreckler
 
Beiträge: 394
Registriert: 30.04.2018, 22:37
Wohnort: Remstal
Motorrad: CB400F, F800R

Re: 1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon 815-mike » 13.06.2022, 15:41

Mal drauf achten, ob sich das Kupplungsspiel bei kalter zu heißer Kupplung verändert.
Simpler Test auch für Fahrzeuge ohne Hauptständer: wenn Neutralfindung akut nicht klappt, einfach den Motor ausmachen. Wenn die Neutralfindung danach prima klappt, dann ist die Kupplung die Ursache.
Neues Lamellenpaket korrigiert das Problem in gut 99% der Fälle.
mike
815-mike
 
Beiträge: 720
Registriert: 01.09.2009, 18:00

Re: 1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon jobatl » 13.06.2022, 16:05

815-mike hat geschrieben:Mal drauf achten, ob sich das Kupplungsspiel bei kalter zu heißer Kupplung verändert.
Simpler Test auch für Fahrzeuge ohne Hauptständer: wenn Neutralfindung akut nicht klappt, einfach den Motor ausmachen. Wenn die Neutralfindung danach prima klappt, dann ist die Kupplung die Ursache.
Neues Lamellenpaket korrigiert das Problem in gut 99% der Fälle.


Also es trifft diese Beschreibung zu wo du vorschlägst. Im stand geht der N dann rein.
Du meinst ich sollte nur die Lamellen tauschen?
Also nicht komplett mit federn und so wenn ich schonmal dabei bin.
jobatl
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.02.2016, 23:08
Motorrad: f800s

Re: 1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon 815-mike » 13.06.2022, 16:20

Im Lamellenpaket sind Reibscheiben + Stahlscheiben + Federn enthalten.
mike
815-mike
 
Beiträge: 720
Registriert: 01.09.2009, 18:00

Re: 1.und 2 Gang im stand Problem

Beitragvon jobatl » 13.06.2022, 17:01

815-mike hat geschrieben:Im Lamellenpaket sind Reibscheiben + Stahlscheiben + Federn enthalten.


Danke dann werde ich das mal in angriff nehmen und tauschen.
jobatl
 
Beiträge: 42
Registriert: 27.02.2016, 23:08
Motorrad: f800s


Zurück zu F800S + F800ST + F800GT

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum