Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Alle Infos rund um die F 900 R und F 900 XR.

Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon maxfrie » 13.07.2021, 19:42

Hallo zusammen,

ich freue mich, durch meine erste BMW ein Teil dieser Community sein zu dürfen. Leider beginne ich meinen ersten Post in diesem Forum mit einer typischen Frage nach merkwürdigen Geräuschen cofus .

Vorab: Die F900 R und auch die F900 XR bin ich bereits beim Händler zur Probe gefahren. Ich kenne also das Klangbild beider Maschinen. Von der F900 XR allerdings nur unter geringer Last (Rain Modus ohne großartig anzugasen), da es bei meiner Probefahrt mit dieser Maschine aus allen Eimern geschüttet hat. Ich weiß, dass man bei der XR im Vergleich zur Naked wesentlich mehr Geräusche von der Motormechanik wahrnimmt. Vermutlich aufgrund der Verkleidung.

Nun habe ich meine eigene F900 XR und nach der Einfahrkontrolle konnte ich dann endlich auch mal den Gashahn was mehr aufdrehen. Dabei taucht plötzlich ein Geräusch auf, welches den schönen Klang des Auspuffs überdeckt: Wenn ich kräftiger beschleunige, nehme ich ein helles Surren von vorne war. Das Surren ist nur beim Gas geben unter Last hörbar, nicht im Leerlauf und wenn der Gashahn weiter aufgezogen wird (nahezu vollgas). Am besten hört man es, wenn man mit niedriger Drehzahl (3tsd.) aus dem 2. oder 3. Gang rausbeschleunigt.

Habe das ganze mit meinem Handy während der Fahrt aufgenommen. Es ist deutlich im Audio-File hörbar (z.B. Sekunde 13-14). Das Handy ist oberhalb des TFT angebracht:
https://drive.google.com/file/d/1fJUf8QSnKFMLxZg1uDWieQJMRAtKm2-y/view?usp=sharing

Kleine Nebenbemerkung: Habe ein höheres Windschild, vielleicht höre ich das Geräusch deshalb so prägnant. Aber selbst bei niedrigem Windschild sollte man das Geräusch deutlich hören, wenn man sich beim Beschleunigen nach vorne lehnt.

Kann mich vielleicht einer beruhigen und bestätigen, dass das normal ist oder muss ich doch wieder zum Händler ahh

Gruß
Max
Benutzeravatar
maxfrie
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2021, 18:23
Wohnort: Köln
Motorrad: F900 XR

Re: Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon Christoph M » 13.07.2021, 20:11

Hallo Maxfrie

Ich habe die XR auch gefahren und auch hier im Forum geschrieben , dass die Maschine etwas anderen
Motorklang hatte. Es ist natürlich nicht leicht von dem Audio - File zu sagen, ob der Motor richtig klingt.
Aber als Mechaniker möchte ich Dir gerne helfen. Ich würde sagen es ist alles okay. Falls die Fremde
Geräusche noch mehr werden, musst Du in die Werkstatt fahren. Ich habe den Motorklang richtig
erkannt. Ich wünsche Dir viel Glück. winkG

Gruß Chris
Zuletzt geändert von Christoph M am 14.07.2021, 07:20, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 785
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon Buggel » 13.07.2021, 21:03

Hallo Max

Für mich klingt sie eigentlich genauso wie meine aber ich glaube ich weiß was du meinst, ich werde bei der nächsten Fahrt mal genau darauf achten ob es bei mir auch ist. Leider ist ja das Wetter im Moment nicht so besonders aber am Samstag steht eine Tour zum Nürburgring an, da werde ich genug Gelegenheit zum horchen habe.

Gruß
Buggel
Benutzeravatar
Buggel
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.01.2021, 13:18
Wohnort: SO
Motorrad: F900XR

Re: Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon maxfrie » 13.07.2021, 21:11

Vielen Dank für eure Antworten.

Jetzt bin ich schonmal ein wenig beruhigt.

@Buggel: Am besten 3. Gang bei 3000 Umdrehungen, zum Lenker lehnen und dann vollgas. Dann muss man es hören, oder auch nicht cofus. Vielleicht begegnet man sich ja am Samstag. Ich habe das gleiche Ziel ;-)

Gruß
Max
Benutzeravatar
maxfrie
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2021, 18:23
Wohnort: Köln
Motorrad: F900 XR

Re: Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon Buggel » 14.07.2021, 09:51

maxfrie hat geschrieben: Vielleicht begegnet man sich ja am Samstag. Ich habe das gleiche Ziel ;-)

Hallo Max
Das ist durchaus möglich, werde ab circa Mittag dort sein. Rote XR‘s mit großer klarer Scheibe wird es wohl nicht so viele geben, wenn du eine siehst mit roten Felgenrandaufklebern und LP-Kennzeichen dann bin ich das.

Gruß
Buggel
Benutzeravatar
Buggel
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.01.2021, 13:18
Wohnort: SO
Motorrad: F900XR

Re: Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon Husky610lte » 15.07.2021, 19:31

maxfrie hat geschrieben:Vielen Dank für eure Antworten.

Jetzt bin ich schonmal ein wenig beruhigt.

@Buggel: Am besten 3. Gang bei 3000 Umdrehungen, zum Lenker lehnen und dann vollgas. Dann muss man es hören, oder auch nicht cofus. Vielleicht begegnet man sich ja am Samstag. Ich habe das gleiche Ziel ;-)

Gruß
Max


Hallo Max

fahre seit Mai auch eine XR 900 Bj 5/2020 und bin aktuell in Italien unterwegs. Diese surren ist ganz normal, es klingelt und surrt in diesem Drehzahlbereich. Ist halt ein Chinesischer Motor , Moped wird aber in Berlin zusammen gebaut, ist ja schon etwas. Um das Problem zu lösen habe ich während der Fahrt im Ohrenstopfen drin, und dann ist alles gut.Bin trotz surren sehr begeistert vom Moped,und macht richtig Spaß

MfG Husky610lte
Husky610lte
 
Beiträge: 1
Registriert: 22.06.2015, 10:43
Motorrad: F 900 XR

Re: Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon Buggel » 17.07.2021, 21:11

Hallo Max

Habe heute auf meiner Tour durch Harz und Sauerland (ich wollte in der Eifel kein Katastrophen-Tourist sein) immer wieder mal darauf geachtet ob auch bei mir dieses Surren zu hören ist aber wirklich bewusst habe ich da nichts gehört.cofus
Kann aber auch daran liegen dass ich Gehörschutz getragen habe.

Gruß
Buggel
Benutzeravatar
Buggel
 
Beiträge: 168
Registriert: 19.01.2021, 13:18
Wohnort: SO
Motorrad: F900XR

Re: Merkwürdiges Geräusch (Helles Surren)

Beitragvon maxfrie » 18.07.2021, 17:53

Hi Buggel,

Ja, aus meiner Eifeltour wurde auch nichts. Stattdessen habe ich Keller von Matsch befreien können...

Ich danke dir für die Hilfe. Es kann gut sein, dass das Geräusch durch den Gehörschutz geschluckt wird, da es ein recht hochfrequentes surren/zwitschern ist. Habe mich mittlerweile auch dran gewöhnt und ich behalte es mal im Blick. Beim nächsten Service (nachstes Jahr) werde ich es mal ansprechen und berichten.

Nichtsdestotrotz konnte ich heute was im Bergischen Land fahren und hatte wieder richtig Spaß mit der 900 XR! ThumbUP

Besten Gruß
Max
Benutzeravatar
maxfrie
 
Beiträge: 3
Registriert: 12.07.2021, 18:23
Wohnort: Köln
Motorrad: F900 XR


Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List