Lenker von R auf XR ?

Die Technik zur F 900 R + F 900 XR.

Lenker von R auf XR ?

Beitragvon ErstBMWler » 05.08.2022, 08:48

Weiß jemand ob es möglich ist den etwas flacheren Lenker der R auf die XR zu montieren . Rein optisch gesehen könnte es knapp werden ? Hat das schon jemand gemacht ?

Gruß Toni
ErstBMWler
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.09.2021, 11:23
Motorrad: BMW F 900 XR

Re: Lenker von R auf XR ?

Beitragvon Christoph M » 05.08.2022, 11:03

Hallo Toni,

in diesem Fall geht es auch um die breite von dem Lenker.
So wie ich mir erinnern kann, ist bei der XR breiter. Und deswegen viel besser bei den langen Touren. Ich würde mir einen Lenker, der für die XR zugelassen ist, aussuchen.

Gruß Chris
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Lenker von R auf XR ?

Beitragvon ErstBMWler » 05.08.2022, 11:17

Das ist mein erstes Tourenbike . Komme von Supersportlern und muss mich an diese Sitzposition erst gewöhnen . Irgendwie habe ich das Empfinden zu passiv drauf zu sitzen . Habe mal beim Händler auf einer R Platz genommen , das hat mir viel besser gefallen . Lenker etwas tiefer und die Rasten höher und weiter hinten . Habe echt überlegt die Rastenträger zu tauschen ! Wenn ich den Lenker der XR voll einschlage ist zwischen dem Lenker und der Verkleidung ca. 2cm Platz . Ich weiß jetzt nicht ob das reicht für den Lenker der R . Mit Zubehörlenkern sieht es nach meiner Suche im Netz nicht so gut aus ? Wegen mir kann der Lenker ruhig schmäler , tiefer und weiter vorn sein !
Wie geschrieben , mein erstes Tourenbike . Deshalb wundere ich mich wenn ich lese , das die Richtung eher in Lenkererhöhung und tieferen Rasten geht !?

Gruß Toni
ErstBMWler
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.09.2021, 11:23
Motorrad: BMW F 900 XR

Re: Lenker von R auf XR ?

Beitragvon Christoph M » 05.08.2022, 13:51

ErstBMWler hat geschrieben:Das ist mein erstes Tourenbike . Komme von Supersportlern ............ das die Richtung eher in Lenkererhöhung und tieferen Rasten geht !?




Supersport das ist wirklich ganz andere Baustelle. Die XR ist dagegen perfekt für die Touren gebaut. Ich glaube du wärst mit der F9R mehr zufrieden. Sie bietet alles, was du suchst.

Ich würde persönlich keine tieferen Rasten brauchen für mich sind sie bei der XR ausgezeichnet positioniert. Auch der Lenker einfach genial. Einziger Minuspunkt die Maschine könnte original
etwas niedriger gebaut werden. Sonst kann man auch tiefer legen.

Hier spielt nicht nur Körpergröße, aber auch das Alter sehr große Rolle.

PS. Das Fahrwerk ist bei der F9R etwas sportlicher.

Chris winkG
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1181
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R


Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum