Breiter Lenker

Die Technik zur F 900 R + F 900 XR.

Breiter Lenker

Beitragvon ArminF » 26.03.2024, 21:45

Guten Abend an alle.
Angeregt durch die tolle Umbaubeschreibung von Kugelfang, habe ich mich gestern an den Umbau, den ich eigentlich für die Winterpause geplant habe. Ich habe meiner F9R einen neuen Lenker geschenkt und wollte ihn vor dem Saisonstart und damit bis zum ersten April einbauen. Nach einer relativ flotten Umsetzung, die im Wesentlichen dem folgte, was Kugelfang im Detail beschrieben hat , brauchte ich nur noch eine Idee für den Abschluss. Da mein neuer Lenker kein Gewinde hat, konnte ich die Lenkergewichte nicht ohne Weiteres einsetzen. Aus diesem Grund holte ich mir noch bei L. die Highsider, die ich hier gut einsetzen konnte. Nun folgte heute die erste Probefahrt.
Das Fahren mit meiner F machte mir schon immer trotz der recht mäßigen Leistungsentfaltung sehr viel Spaß bereitet, da ich vor allem die Kurvenfahrt im Fokus habe und diese auch entsprechend genieße.
Ich war fasziniert und zugleich richtig überrascht von dem Ergebnis bzw. seiner Intensität. Mir war klar, dass durch den Einbau eines breiteren Lenkers das dirigieren des Fahrzeugs in die Kurve aufgrund der uns allen bekannten Hebelgesetze erleichtert wird. Was mich überraschte, war die Tatsache wie stark die Auswirkung auf das Fahrverhalten meines Motorrades war. Ich hatte schon immer sehr viel Vergnügen in den Kurven. Aufgrund der relativ weit oben liegenden Fußrasten, konnte man bis zu einer Schräglage von etwa 53° berührungsfrei durch die Kurven surfen, allerdings musste man das Motorrad immer mit sanfter Gewalt in den Radius zwingen.
Nach dem Umbau mutierte die F900R zu einer fahraktiven Spaßmaschine. Selbst jetzt, einige Stunden nach der Probefahrt, zucken meine Mundwinkel unwillkürlich und die Endorphinproduktion läuft ununterbrochen weiter. Ich bin einfach berauscht von dem Ergebnis.
Meine Empfehlung an alle, denen langweilig sein sollte. Diese zwei Stunden, die ich für den Umbau gebraucht habe, haben sich mehr als nur gelohnt. :D


Viele liebe Grüße

ArminF
Dateianhänge
F900R_Highsider1 (2).jpg
F900R_Highsider1 (2).jpg (34.61 KiB) 580-mal betrachtet
F900R_Lenkervergleich.jpg
Zuletzt geändert von ArminF am 27.03.2024, 18:26, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
ArminF
 
Beiträge: 279
Registriert: 06.01.2017, 14:45
Motorrad: F800R, MT07, F900R

Re: Breiter Lenker

Beitragvon Shakall » 26.03.2024, 23:11

Hi ArminF, kannst du mal Bilder einstellen ?
Danke
Shakall
 
Beiträge: 14
Registriert: 06.07.2023, 09:09
Motorrad: XR 900

Re: Breiter Lenker

Beitragvon ArminF » 26.03.2024, 23:52

Leider habe ich nur Handybilder und kein Programm, um sie zu verkleinern. Hier ist bei 800 leider Schluss.
Benutzeravatar
ArminF
 
Beiträge: 279
Registriert: 06.01.2017, 14:45
Motorrad: F800R, MT07, F900R

Re: Breiter Lenker

Beitragvon ArminF » 27.03.2024, 20:32

Nur noch vollständigkeitshalber die zweite Variante. Ich persönlich brauche in diesem nach unten gerichteten Spiegeln viel zu lange um das gesuchte Ausschnitt der hinter mir liegenden Welt zu finden. Bereits den Spiegel zu lokalisieren halte ich für herausfordernd. Aus diesem Grund wanderten sie brav wieder nach oben.

Grüße

ArminF
Dateianhänge
F900R_Highsider unten.jpg
F900R_Highsider unten.jpg (87.11 KiB) 569-mal betrachtet
Benutzeravatar
ArminF
 
Beiträge: 279
Registriert: 06.01.2017, 14:45
Motorrad: F800R, MT07, F900R

Re: Breiter Lenker

Beitragvon Christoph M » 28.03.2024, 00:31

Hallo ArminF

vielen Dank für deinen Beitrag und die dazugehörigen Bilder. Du hattest bereits vor einiger Zeit erwähnt, dass du einen breiteren Lenker haben wolltest, und jetzt ist er endlich da. Ich bin mir sicher, dass du viel Freude damit haben wirst. Allerdings habe ich noch eine Frage: Wie breit ist er nun geworden? Mein hoher Lenker und der Standardlenker sind, soweit ich mich erinnere, beide etwa 78 cm breit. Ich bin einfach gespannt, wie viel Zentimeter Breite du jetzt gewonnen hast. Ich wünsche dir auf jeden Fall viel Spaß mit dem neuen Teil.

Gruß Chris :D
»Vergiss nicht, dass dein Motorrad nicht nur ein Fortbewegungsmittel ist, sondern auch ein Tor zur Freiheit und Abenteuer!«
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 1477
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Hannover ( Region )
Motorrad: BMW F 900 R


Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Technik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum