Tourenreifentest 2021

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F 900 R und F 900 XR.

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Christoph M » 27.03.2021, 09:29

Ich war immer von Bridgestone begeistert, aber heute wird das immer schwieriger. Jetzt fahre ich Dunlop.


Gruß Chris winkG
Dateianhänge
Roadsport 2.jpg
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 525
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Wolfgang66 » 27.03.2021, 10:15

Wer es mag !!?

Die schreiben in dieser Zeitschrift auch, die F900R wäre ein "sportliches" Motorrad. Zustimmung ?

Ich meine, ich würde mich freuen, wenn es denn so wäre. Ich warte ja noch auf meine.

Grüße und schönes Wochenende
(wir haben Regen und Wind)

Wolfgang66
Wolfgang66
 
Beiträge: 166
Registriert: 01.09.2015, 18:20
Wohnort: 91522
Motorrad: BMW

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon SingleR » 27.03.2021, 10:43

Roadster1962 hat geschrieben:Moin,
hab zwischendurch auch mal den Z8 und dann auch irgendwann den Angel ausprobiert weil die zu ihrer Zeit von der Fachpresse so gelobt wurden aber bin danach reumütig zum Michelin zurück gekehrt.

Du bist in diesem Thread einer der wenigen, die die Wahl des Reifenfabrikats / - modells nicht von den Gesamtpunkten in irgendeinem Test abhängig machen. ThumbUP Das ist mal der einzig richtige Ansatz, die eigene Fahrweise zum Hauptkriterium zu machen, zumal sich die Testergebnisse auch nur bedingt vom Testmotorrad auf das eigene übertragen lassen.

Aber wie das immer so ist: die "Motorrad-Bild" hat wieder getestet, und tausende folgen dem Ergebnis wie seinerzeit die Kinder dem Rattenfänger von Hameln. ;-)

BTW: ich komme ähnlich gut mit dem PiPo 2CT zurecht wie Du. Dafür nehme ich den "Nebeneffekt", diesen (für mich) hervorragenden Reifen für'n guten Kurs zu bekommen, gerne in Kauf. Wenn ich mal einen anderen Reifen fahren sollte, dann sowieso auch nur dann, wenn beide Reifen, also v+h, gkeichzeitig "fertig" sind.
Twin-F: die perfekte Symbiose aus 2-Spark-Rotax-Eintopf und Zündabstand eines Einzylinder-2-Takters... :mrgreen:
----
BMW R 1200 GSA: der "Leo-2" unter den Motorrädern! ;-)
Benutzeravatar
SingleR
 
Beiträge: 2757
Registriert: 27.08.2013, 19:07
Motorrad: F 800 R

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Christoph M » 27.03.2021, 10:48

@Wolfgang66


Ich habe sie so mit dem Reifen bekommen. Ja, sie ist schon sportlich und vorderrad Orientiert. Auch die Sitzposition ist sportlich. Deswegen habe ich meine Strecke gestern begutachtet bei schönem Wetter.
Jetzt steht sie sauber und getankt in der Garage und wartet auf den nächsten Einsatz.

Gruß Chris winkG
Benutzeravatar
Christoph M
 
Beiträge: 525
Registriert: 26.09.2020, 14:36
Wohnort: Region Hannover
Motorrad: BMW F 900 R

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Teileklaus » 02.04.2021, 22:53

Roadster1962 hat geschrieben:
Moin, da lob ich mir doch meinen Pilot Power 2Ct, ...und der hält hier im Flachland locker 12 - 15 Tkm,....Gruß Christian


Phänomänal, dann hält der Road5 oder GT2 dann 30 000km .
der PiPo hat bei mir auf der 12R 3500km gehalten, ein 01 er 7000 km
Teileklaus
 
Beiträge: 79
Registriert: 21.02.2021, 12:32
Motorrad: R1200 Big Bore

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Kajo » 03.04.2021, 08:59

SingleR hat geschrieben:... Aber wie das immer so ist: die "Motorrad-Bild" hat wieder getestet...


Wo kann ich die Fachzeitschrift abonnieren? Ich möchte mich nicht mehr auf die Testbereichte von MOTORRAD verlassen.

Wünsche allen die über die Ostertage eine Runde fahren viel Spaß und eine unfall- und pannenfreie Ausfahrt.

Gruß Kajo
Beim Tanken setzte ich den Helm ab und eine Mund-Nasen-Maske auf.
Benutzeravatar
Kajo
 
Beiträge: 5436
Registriert: 20.02.2010, 15:24
Motorrad: S 1000 R

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Tuebinger » 03.04.2021, 09:59

arbroller
Tuebinger
 
Beiträge: 1138
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Tuebinger » 03.04.2021, 10:03

PS. Hab zuviel Reifen gekauft - könnte einen kaum angefahrenen (nur Überführungsfahrt) Metzeler Roadtec 180/55 HWM mit DOT Ende 2018 wieder günstig abgeben... Bei Interesse per PN melden.

Gruß vom T.
Tuebinger
 
Beiträge: 1138
Registriert: 12.03.2017, 11:28
Motorrad: F800S

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon Joe » 03.04.2021, 10:07

pschlosser1982 hat geschrieben:Ich kann die ganzen positiven Kritiken an dem Angel GT2 nicht nachvollziehen. Hatte den eine Saison auf meiner Supersport S und hatte nie das Gefühl, dem Reifen zu 100% vertrauen zu können. Bei mir kommt der nicht mehr drauf. Werde mir als nächstes den Roadtexc 01 SE für meine F900R gönnen. Von dem Roadtec 01 auf der GS war ich begeistert.

Mmhhh, bei mir genau andersrum. Bin ein totaler Fan von allen Angels. Die waren bei mir immer super gut, viel Vertrauen auch bei Nässe. Nur wenn es sehr heiß ist, ab 33grad temp Umgebung lassen sie etwas nach. Der Asphalt ist da sicher viel wärmer.
Bin total begeistert.
Benutzeravatar
Joe
 
Beiträge: 422
Registriert: 15.01.2010, 12:23
Motorrad: MV 1090RR, R1250GS

Re: Tourenreifentest 2021

Beitragvon pschlosser1982 » 03.04.2021, 10:57

Wolfgang66 hat geschrieben:Wer es mag !!?

Die schreiben in dieser Zeitschrift auch, die F900R wäre ein "sportliches" Motorrad. Zustimmung ?

Ich meine, ich würde mich freuen, wenn es denn so wäre. Ich warte ja noch auf meine.

Grüße und schönes Wochenende
(wir haben Regen und Wind)

Wolfgang66


Ja, dem kann ich auf jeden Fall zustimmen. Die F900R hat eine deutlich spürbare, sportliche Grundausrichtung. Fußrasten fühlbar hoch (gerade noch nicht unangenehm hoch), Lenker tief, Vorderradorientierung. Meiner Ansicht nach muss man die F900R auch sportlich aktiv fahren, um wirklich in allen Lebens- und Schräglagen ein spielerisches Handling zu haben. Sitzt man nur passiv wie ein nasser Sack auf der F900R kann sie bei Schräglagen > 35 Grad leicht etwas sperrig wirken. Sie wirkt auf mich wie eine V2 Tuono, die durch das A-Team mit allerhand nützlicher Extras ausgestattet worden ist. :D
pschlosser1982
 
Beiträge: 54
Registriert: 08.03.2021, 15:43
Motorrad: F900R

Vorherige

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum

My Topsites List