Vorstellung - Dunlop Qualifier Core - Hypersportreifen

Reifen, Freigaben, Erfahrungen zur F 900 R und F 900 XR.

Vorstellung - Dunlop Qualifier Core - Hypersportreifen

Beitragvon OSM62 » 20.01.2022, 20:29

Dunlop hat jetzt den Hypersportreifen - Qualifier Core - vorgestellt.
Von der Perfomance her angesiedelt zwischen dem Sportsmart TT und MK 3 und dem preisgünstigen GPR 300.
Wichtig für die die Dunlop kennen, er wird in Frankreich (also von Dunlop Europa) hergestellt.

Bild

Hier die wichtigsten Merkmale des Dunlop Qualifier Core:

Mit dem neuen Qualifier CORE erweitert Dunlop sein Angebot im Hypersportreifen-Segment. Der in Frankreich produzierte Reifen wird zwischen den Premium-Hypersportreifen SportSmart TT/SportSmart Mk3 und dem sportlichen Budget-Reifen GPR-300 positioniert und bietet als sogenanntes „Second Line“-Produkt Performance zu einem sehr interessanten Preis.

Neueste Fertigungsmethoden sowie der Einsatz bewährter Dunlop-Technologien ermöglichen dem Qualifier CORE Performance-Werte, die vor einigen Jahren noch den neuesten Premium-Hypersportreifen vorbehalten waren. Somit erhalten Fahrer von Motorrädern wie Naked-Bikes, sportlichen Einstiegs- und Mittelkasse-Motorrädern als auch Superbikes und Touring-Modellen älterer Generationen eine weitere Hypersportreifen-Option zu einem hervorragenden Preis-/Leistungsverhältnis.

Der Qualifier CORE verfügt über bewährte Technologien, die auch schon bei Dunlops Premium-Hypersportreifen SportSmart TT und SportSmart Mk3 zum Einsatz kommen. Die „Dynamic Front Formula“- Technologie verleiht dem Qualifier CORE eine sehr handliche und präzise Vorderreifenkonstruktion. Am Hinterreifen wird die etablierte „Jointless Belt“-Konstruktion verwendet, die für eine exzellente Hochgeschwindigkeitsstabilität sorgt und jederzeit eine exakte Rückmeldung an den Piloten liefert. Ergänzt werden die eingesetzten Technologien um eine Silica-Gummimischung der neuesten Generation, mit der Sportfahrer auch bei Kälte und nassen Straßen sicher unterwegs sind.

Das Profildesign ist vom Dunlop Sportmax SportSmart inspiriert - der allerersten SportSmart Generation. Dabei wurden die Profilrillen als auch die Reifenkontur angepasst, mit dem Ziel, die Laufflächensteifigkeit sowie die Aufstandsfläche zu erhöhen und den Gummiabrieb zu verringern. Im Vergleich zum Qualifier II, den der Qualifier CORE ersetzt, konnte auch die Nass-Performance gesteigert werden. Diese wurde durch eine Anpassung der Profilrillen-Winkel erreicht. Zuallerletzt sorgt die verwendete Heat-Control-Technologie, die eine obere Gummimischung (Cap) mit einer unteren Mischung (Base) kombiniert, für eine ausgewogene Balance aus hoher Performance und überzeugender Laufleistung.

Der neue Qualifier CORE ist ab sofort in den Dimensionen 120/70ZR17 (vorne), 160/60ZR17 und 180/55ZR17 (hinten) verfügbar. Im vierten Quartal 2022 werden eine weitere Vorderreifengröße (120/60ZR17) sowie drei neue Hinterreifengrößen (190/50ZR17, 190/55ZR17 und 200/50ZR17) in den Markt eingeführt.

Luca Davide Andreoni, Marketing Manager Dunlop Motorrad Europa, erklärt: „Genau wie die anderen Mitglieder unserer Hypersport-Reifenfamilie bietet auch der Qualifier CORE die typischen Gene eines Hypersportreifens: dynamische Handling-Eigenschaften, hervorragenden Trocken-Grip sowie sehr gutes Feedback. Sportlich ambitionierte Fahrer können so die Leistung ihres Bikes in vollen Zügen genießen - egal ob Naked-Bike, Supermoto oder Touring-Maschine. Wir haben den Qualifier CORE mit der Philosophie entwickelt, Motorradfahrern ein überzeugendes High-Performance-Paket zur Verfügung zu stellen, das nicht nur preiswert ist, sondern auch über die Qualitäten eines echten Hypersportreifens verfügt.“


Qualifier CORE Dimensionen:
V 120/70ZR17 (58W) TL Qualifier CORE
V ab Q4/22 120/60ZR17 (55W) TL Qualifier CORE

H 160/60ZR17 (69W) TL Qualifier CORE
H 180/55ZR17 (73W) TL Qualifier CORE
H ab Q4/22 190/50ZR17 (73W) TL Qualifier CORE
H ab Q4/22 190/55ZR17 (75W) TL Qualifier CORE
H ab Q4/22 200/50ZR17 (75W) TL Qualifier CORE
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2376
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 XR

Re: Vorstellung - Dunlop Qualifier Core - Hypersportreifen

Beitragvon OSM62 » 05.12.2022, 21:07

Dunlop baut/entwickelt für die Second Line sogar neue Reifen und kann mit innovativen Fertigungstechniken einen zur First Line um ca. 30% günstigeren Hypersportreifen auf dem Markt anbieten. Da jetzt auch lieferbar in den aktuellen Größen für Sportler wird der Dunlop Qualifier Core der nächste Reifen sein den ich auf meiner S 1000 XR aufs Gummi fühlen werde:

Bild

Bild
Benutzeravatar
OSM62
Administrator
 
Beiträge: 2376
Registriert: 03.10.2004, 21:56
Wohnort: Bitzen
Motorrad: S 1000 XR


Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Reifen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum