Sitzbank F900R

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon Rüd67 » 30.01.2022, 11:37

Beim hinsetzen fiel mir direkt auf das die störenden Kanten am Oberschenkel verschwunden sind, die Sitzfläche ist mehr abgerundet. Auch die Druckpunkte am Gesäß waren weg, allerdings war das nur ein kurzes Probesitzen.
Es wurde beim Fahrersitz der Schaum getauscht und auf mein Gewicht abgestimmt,
die Sitzbank würde ca. 1cm höher.
Der Bezug wurde komplett erneuert.
Ist alles auf der Website ( alles-fuern-arsch.de )erklärt.
Man kann auch gerne telefonisch beraten werden.
Preis inkl. Versand 367,50 €.
Benutzeravatar
Rüd67
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.12.2020, 17:50
Motorrad: BMW XR 900

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon Machiene » 03.02.2022, 08:08

Guten Morgen Rüdiger, habe dir schon zweimal private Nachrichten gesendet aber irgendwie gehen die nicht raus an dich ist vielleicht dein Postfach voll? So kenne ich es aus anderen Foren.
Machiene
 
Beiträge: 105
Registriert: 25.07.2021, 09:49
Motorrad: MT-01 und KTM Duke 2

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon Rüd67 » 09.03.2022, 19:04

So...hab heute meine erste, kleine Ausfahrt gemacht. 1Stunde Fahrzeit, ca. 65 km, hat super viel Spaß gemacht. Mit der Sitzbank war ich zufrieden, die Druckpunkte an den Oberschenkel waren weg, ansonsten hab ich bequem gesessen.
Muss aber mal ne längere Tour machen um mehr sagen zu können.
Benutzeravatar
Rüd67
 
Beiträge: 25
Registriert: 09.12.2020, 17:50
Motorrad: BMW XR 900

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon obi78 » 21.03.2022, 12:02

Guten Zusammen,

ich überlege, mir eine Wunderlich-Sitzbank für meine XR zuzulegen. Soll in den nächsten Wochen wieder lieferbar sein.
Hat jemand aus der Region Moers/Duisburg so eine Bank verbaut (Standardhöhe oder die hohe Variante), die ich mir mal anschauen und mal darauf Platz nehmen könnte? Das spart im Zweifelsfall das Hin- und Herschicken.

Viele Grüße

Jochen
obi78
 
Beiträge: 24
Registriert: 07.06.2020, 08:32
Motorrad: F900XR

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon maikmann » 28.03.2022, 15:53

Wer hier mitliest und noch Interesse an einer Komfortsitzbank von BMW hat, kann sich gern bei mir melden.

Ich werde wohl doch bei der "normalen" bleiben und habe die Komfort somit abzugeben.
maikmann
 
Beiträge: 6
Registriert: 07.12.2021, 11:50
Motorrad: F900XR

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon Machiene » 29.03.2022, 09:11

Hab mich nun für die wunderlich Sitzbank in der tiefen Version entschieden.
Rüd67 seine Sitzbank ist ebenfalls sehr bequem und auch optisch passt sie gut zu seinem Motorrad …..die Qualität
Finde ich sehr gut. Die wunderlich Sitzbank passt optisch besser zu meiner Farbgebung und ich sitze perfekt auf dem Motorrad.Die Sattlerei - alles für den Arsch - kann ich ebenfalls empfehlen wenn die wunderlich nicht gefällt.
Machiene
 
Beiträge: 105
Registriert: 25.07.2021, 09:49
Motorrad: MT-01 und KTM Duke 2

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon ErstBMWler » 05.08.2022, 11:29

Hallo ,

bin noch am suchen der richtigen Sitzbank . Habe momentan die originale Sitzbank der XR , die originale der R und die Komfortsitzbank von BMW für die R / XR zu Hause . Nun hat man selten die Gelegenheit verschiedene Sitzbänke zeitnah auszuprobieren . Deshalb biete ich euch hier die Gelegenheit vorbei zu kommen und Probe zu sitzen ! Wohne in Ludwigshafen am Rhein . Habe mich übrigens noch nicht entschieden welche ich behalte !

Gruß Toni
ErstBMWler
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.09.2021, 11:23
Motorrad: BMW F 900 XR

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon HerrVoennchen » 05.08.2022, 13:09

ErstBMWler hat geschrieben:Hallo ,

bin noch am suchen der richtigen Sitzbank . Habe momentan die originale Sitzbank der XR , die originale der R und die Komfortsitzbank von BMW für die R / XR zu Hause . Nun hat man selten die Gelegenheit verschiedene Sitzbänke zeitnah auszuprobieren . Deshalb biete ich euch hier die Gelegenheit vorbei zu kommen und Probe zu sitzen ! Wohne in Ludwigshafen am Rhein . Habe mich übrigens noch nicht entschieden welche ich behalte !

Gruß Toni


Danke für das Angebot, ist dann leider doch nicht ganz um die Ecke von mir, sonst hätte ich davon Gebrauch gemacht. Mir ist tut nach 200-300 km auf meiner R ziemlich der hintern weh und wenn das so bleibt, werde ich dann wohl nächstes Jahr das Ding zu einem Sattler bringen.
HerrVoennchen
 
Beiträge: 36
Registriert: 20.09.2021, 10:43
Motorrad: F900R

Re: Sitzbank F900R

Beitragvon ErstBMWler » 09.08.2022, 13:34

So , habe mich nach ausfühlichen Probefahrten entschieden !

Ich behalte die Sitzbank der R ! Die originale Sitzbank der XR Nr. 52539480752 und die Komfortsitzbank von BMW Nr. 52539480753 stehen jetzt zum Verkauf !

Gruß Toni
ErstBMWler
 
Beiträge: 9
Registriert: 15.09.2021, 11:23
Motorrad: BMW F 900 XR

Vorherige

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum