Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon pfeil » 04.08.2021, 10:04

dbrau hat geschrieben:
Tanke hat geschrieben:Hier mal die Tourenkoffer in grau an der roten XR
Der Dateianhang AAA08083.jpeg existiert nicht mehr.
Der Dateianhang AAA08080.jpeg existiert nicht mehr.

Hallo Tanke,
ich habe mir die Tourenkoffer in Grau bei meinem Freundlichen bestellt. Als ich die Koffer abholen wollte stellte sich nach der Montage ein deutliches Klappern der Koffer
ein. Ich habe die Koffer nicht gekauft, da ich keine klappernen Koffer fahren möchte. Mein Händler war auch sehr erstaunt und versucht heraus zu bekommen, was an diesem Haltesystem für die Tourenkoffer nicht stimmt. Meine Frage sitzen Deine Koffer wirklich fest oder klappern die und haben etwa 4mm Spiel in der Halterung? Koffer müssen doch fest sitzen und nicht wackeln und klappern, oder?

Vielen Dank im Voraus


Wurden die Tourenkoffer denn auch gemäß der Einbauanleitung von BMW montiert und eingestellt (siehe Seite 6 und 7)?



Hier gibt es auch noch die ganze Anleitung:
https://www.bmw-motorrad.de/de/service/ ... anual.html
pfeil
 
Beiträge: 62
Registriert: 25.09.2020, 10:59
Motorrad: F 900 XR

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Tanke » 05.08.2021, 08:07

dbrau hat geschrieben:
Tanke hat geschrieben:Hier mal die Tourenkoffer in grau an der roten XR
AAA08083.jpeg
AAA08080.jpeg

Hallo Tanke,
ich habe mir die Tourenkoffer in Grau bei meinem Freundlichen bestellt. Als ich die Koffer abholen wollte stellte sich nach der Montage ein deutliches Klappern der Koffer
ein. Ich habe die Koffer nicht gekauft, da ich keine klappernen Koffer fahren möchte. Mein Händler war auch sehr erstaunt und versucht heraus zu bekommen, was an diesem Haltesystem für die Tourenkoffer nicht stimmt. Meine Frage sitzen Deine Koffer wirklich fest oder klappern die und haben etwa 4mm Spiel in der Halterung? Koffer müssen doch fest sitzen und nicht wackeln und klappern, oder?

Vielen Dank im Voraus


Richtig eingestellt sollte an den Koffern garnix klappern (ausser vielleicht man vergisst innen im Koffer die Gummischlaufen zusammen zu klipsen, dann baumeln die rum und könnten Geräusche machen) :)

Aber die Koffer selbst sitzen bombenfest! Wenn der Freundliche nicht fähig ist, diese ordnungsgemäß zu befestigen - das kann man locker selbst machen.
Benutzeravatar
Tanke
 
Beiträge: 1256
Registriert: 23.06.2009, 17:39
Wohnort: bad tölz

Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Racingblue 900R » 14.02.2022, 19:10

Hockenheim_Silber hat geschrieben:was mich etwas wundert: die Tourenkoffer werden im Zubehörkatalog lediglich bei der 900XR aufgeführt. Die Softkoffer hingegen sowohl bei der XR als auch bei der R.
Heisst das, dass bei der R nur die kleineren Softkoffer "erlaubt" sind? Denn die Halterung ab Werk ist ja die identische scratch
Die Tourenkoffer müssten ja dann auch an die R passen, sofern das zulässig ist, diese Koffer an der R zu befestigen... cofus

Auf der Schwinge steht bei der XR: Koffer jeweils Max. 10kg Zuladung. Bei der R steht: Koffer jeweils Max. 5kg Zuladung. Wie kann das denn sein? Das Heck inkl. Kofferhalter ist das identische bei beiden Modellen...?!
Daher vermute ich, dass der Tourenkoffer nicht auf der R gefahren werden darf, da er mit bis zu 10kg "zugelassen" ist, die R aber nur bis 5kg beladen werden darf... die Softkoffer sind mit Max. 5kg angegeben... logisch ist das irgendwie nicht, beim quasi "gleichen" fahrzeug.


Mit diesem Thema beschäfige ich mich, seitdem ich meine F900R bestellt habe. Es ist tatsächlich so, dass die Tourenkoffer auf der F900R nicht gefahren
werden dürfen und somit auch nicht angeboten werden.

Auf dieses Thema BMW Motorrad angeschrieben, erhielt ich folgende Antwort:
"Die für die BMW F 900 XR erhältlichen Tourenkoffer konnten für die BMW F 900 R aus Gründen der Fahrstabilität nicht freigegeben
werden. Insofern werden diese Koffer für die BMW F 900 R von uns nicht angeboten. Hierfür bitten wir um Verständnis"


Aufgrunddessen werde ich mich dann im Laufe des Sommers mal um die Beschaffung der Softkoffer kümmern. Die Tourenkoffer, obschon sie "technisch"
passen, werde ich nicht montieren. "Im Falle eines Falles" hat man dann sicherlich schlechte Karten, sollte das Fahrzeug sichergestellt und von
einem Sachverständigen begutachtet werden.
Racingblue 900R
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.01.2022, 11:04
Motorrad: F900R / R1250RT MÜ

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon ArminF » 15.02.2022, 21:31

Guten Abend an alle die im Moment Winterschlaf halten.

Ich habe folgende Koffer gefunden. Da ich nicht der Tourer bin, aber hin und wieder vielleicht doch noch irgendwelches Paar Schuhe mitnehmen möchte, habe ich mich auf die Suche nach einer leichten Lösung gemacht.

https://www.louis.de/artikel/sw-motech- ... r=10067924
hat diese schon irgendjemand verbaut?

Grüße

ArminF
Benutzeravatar
ArminF
 
Beiträge: 281
Registriert: 06.01.2017, 14:45
Motorrad: F800R, MT07, F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon HerrVoennchen » 15.02.2022, 22:05

Moin,

Erfahrungen mit den SW-Motech Blaze würden mich auch interessieren, da man die auch fast unsichtbar zurück bauen kann.

Vg, Sebastian
HerrVoennchen
 
Beiträge: 78
Registriert: 20.09.2021, 10:43
Wohnort: Berliner Umgebung
Motorrad: F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Racingblue 900R » 16.02.2022, 08:09

pschlosser1982 hat geschrieben:
Gut zu wissen, danke für die Info!

Ich habe mir die Softkoffer für die F900R letztes Jahr gekauft, aber so 100%ig überzeugt bin ich nicht. Finde die ganz schön klein, aber ich weiß auch nicht, ob andere Softkoffer von Drittanbietern wirklich mehr Stauraum bieten. Wahrscheinlich bin ich einfach nur von den Alu-Koffern meiner alten 1200 GS verwöhnt. Positiv ist auf jeden Fall, dass die Original-Kofferträger sehr dezent sind. Insgesamt finde ich die Koffer aber ganz schön teuer für das Gebotene. Das nächste Mal würde ich wahrscheinlich eher zu einem Drittanbieter tendieren.


Mir geht es ähnlich. Zu 100 % überzeugt bin ich von den Softkoffern ebenfalls nicht. Sie sind zwar dezent, haben aber deutlich Nachteile.
Zu geringes Fassungsvermögen, nicht abschliessbar etc.. Sicher, die Kofferträger sind dezent.

Ob ich zu einem Drittanbieter wechseln würde, kann ich derzeit nicht sagen. Ich trage mich eher mit dem Gedanken, die Gepäckbrücke zu
installieren und das Topcase zu kaufen. Für das weitere Gepäck würde ich dann wieder nach guter alter Väter Sitte eine Gepäckrolle nehmen.

Zunächst muss ich jedoch mal reine Gelegenheit finden, mir die Softkoffer einmal in "live" anzuschauen. Vielleicht nehme ich diese dann doch
und lasse die Gepäckbrücke wech.
Racingblue 900R
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.01.2022, 11:04
Motorrad: F900R / R1250RT MÜ

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Racingblue 900R » 16.02.2022, 08:11

ArminF hat geschrieben:Guten Abend an alle die im Moment Winterschlaf halten.

Ich habe folgende Koffer gefunden. Da ich nicht der Tourer bin, aber hin und wieder vielleicht doch noch irgendwelches Paar Schuhe mitnehmen möchte, habe ich mich auf die Suche nach einer leichten Lösung gemacht.

https://www.louis.de/artikel/sw-motech- ... r=10067924
hat diese schon irgendjemand verbaut?

Grüße

ArminF


Wie werden die denn befestigt? An dem Original-BMW-Trägersystem? Leider konnte ich hierzu nichts finden.
Racingblue 900R
 
Beiträge: 23
Registriert: 29.01.2022, 11:04
Motorrad: F900R / R1250RT MÜ

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Machiene » 16.02.2022, 09:12

Moin, diese Koffer passen nicht auf die Original BMW Koffer Aufnahmen dann musst du die Aufnahmen umbauen auf SW Motech und wenn du dir das Gerüst anschaust wirst du sehen es macht keinen Sinn dann doch besser die Original BMW soft Cover fahren meiner Meinung nach.
Ich habe mir den rechten softkoffer gekauft für den Tagesausflug völlig ausreichend und zum verreisen die Original Reise Koffer ein Topcase kommt für mich absolut nicht infrage ist ein absolutes Nogo beim Roller Mag das okay sein da man keine Koffer montieren kann dann macht ein Topcase Sinn.
Alternativ - sollten die Koffer tatsächlich nicht ausreichend sein habe ich noch die Option SW Motech Hecktasche auf die Sitzbank hinten drauf zu befestigen
Zuletzt geändert von Machiene am 20.02.2022, 23:52, insgesamt 1-mal geändert.
Machiene
 
Beiträge: 113
Registriert: 25.07.2021, 09:49
Motorrad: MT-01 und KTM Duke 2

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Machiene » 16.02.2022, 13:14

Alles korrekt was du sagst und hinzukommt dass die Softkoffer mit einem Schloss zum Beispiel von Louis Zahlenschloss verriegel Bar sind dieses habe ich auch auf den Tank Rucksack
Machiene
 
Beiträge: 113
Registriert: 25.07.2021, 09:49
Motorrad: MT-01 und KTM Duke 2

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Kugelfang » 20.02.2022, 22:02

HerrVoennchen hat geschrieben:Moin,

Erfahrungen mit den SW-Motech Blaze würden mich auch interessieren, da man die auch fast unsichtbar zurück bauen kann.

Vg, Sebastian


Ich hatte die Blaze auf der F800R und zuletzt die Blaze Pro auf der R1200R LC im Einsatz. Ich war von diesem System sehr überzeugt. Bei richtiger Montage, und ja da kann man einiges falsch machen, sitzen die Blaze sehr fest am Motorrad. Auch flattern diese nicht im Wind oder ähnliches.

Bei meiner zukünftigen F900XR wenn sie denn endlich mal da ist habe ich mich allerdings gegen die Blaze entschieden. Die Eigentlich kleinen Halter, in welche die Abstandsstangen gesteckt werden tragen bei der F900 ziemlich auf. Ich finde das haben sie leider nicht so schön gelöst wie bei anderen Modellen.

Aber sonst… und wen die Optik nicht stört… sind das Prima Satteltaschen winkG
Suzuki GSX1400 > Yamaha XSR900 > Yamaha XT1200Z Super Ténéré > BMW F 800 R > BMW F 800 GS > BMW R 1200 GS LC > BMW R 1200 R LC > BMW F 900 XR
Benutzeravatar
Kugelfang
 
Beiträge: 240
Registriert: 11.12.2017, 15:23
Motorrad: BMW F 800 GS

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon BlackStar » 21.02.2022, 09:07

Moin,

alternativ kann jede beliebige Seiten-/Satteltasche in Verbindung mit den slc Trägern von SW-Motech zum Einsatz kommen.

Dazu wird die Tasche mit dem Startnummernschild vom gleichen Hersteller/Anbieter modifiziert

https://sw-motech.com/Produkte/Gepaeck/Legend+Gear/Taschen+Zubehoer/4052572052051.htm

Das Aluminiumschild bringt dafür schon gleich die notwendige Verstärkung für die Tascheninnenseite mit.

BlackStar
BlackStar
 
Beiträge: 53
Registriert: 27.01.2022, 20:07
Wohnort: Hannover
Motorrad: R NineT Scrambler

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon HerrVoennchen » 21.02.2022, 12:14

Kugelfang hat geschrieben:
HerrVoennchen hat geschrieben:Moin,

Erfahrungen mit den SW-Motech Blaze würden mich auch interessieren, da man die auch fast unsichtbar zurück bauen kann.

Vg, Sebastian


Ich hatte die Blaze auf der F800R und zuletzt die Blaze Pro auf der R1200R LC im Einsatz. Ich war von diesem System sehr überzeugt. Bei richtiger Montage, und ja da kann man einiges falsch machen, sitzen die Blaze sehr fest am Motorrad. Auch flattern diese nicht im Wind oder ähnliches.

Bei meiner zukünftigen F900XR wenn sie denn endlich mal da ist habe ich mich allerdings gegen die Blaze entschieden. Die Eigentlich kleinen Halter, in welche die Abstandsstangen gesteckt werden tragen bei der F900 ziemlich auf. Ich finde das haben sie leider nicht so schön gelöst wie bei anderen Modellen.

Aber sonst… und wen die Optik nicht stört… sind das Prima Satteltaschen winkG


Danke für das Feedback. Ich hatte die auf den Bildern gar nicht als so auffällig wahrgenommen. Hintergrund bei mir ist, dass ich meine Maschine ohne den BMW Kofferhalter bestellt hab, weil ich den eh selten brauch und im Nachgang mir für eine Tour Halter und Koffer zu teuer sind. Ich werde mal schauen, ob mir das ganze irgendwo mal anschauen kann oder wenn jemand Bilder einer F900 mit denen hat, gern her damit :)
HerrVoennchen
 
Beiträge: 78
Registriert: 20.09.2021, 10:43
Wohnort: Berliner Umgebung
Motorrad: F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Wilhelm » 22.02.2022, 10:21

20220222_091752.jpg
20220222_091854.jpg
20220222_091854.jpg (105.11 KiB) 13710-mal betrachtet

Mit mehr kann ich nicht dienen.
Gruß Wilhelm
Benutzeravatar
Wilhelm
 
Beiträge: 158
Registriert: 04.03.2020, 00:27
Wohnort: Bergisch Gladbach
Motorrad: F900XR

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon HerrVoennchen » 22.02.2022, 10:29

Danke Wilhelm, sieht optisch gut aus. Die Aufnahmen sind ja direkt hinter der Fußraste, im abgebauten Zustand sollten die hinter den Stiefeln verschwinden. Find ich gut. ThumbUP
HerrVoennchen
 
Beiträge: 78
Registriert: 20.09.2021, 10:43
Wohnort: Berliner Umgebung
Motorrad: F900R

Re: Koffer - Neue "Softkoffer" von BMW?

Beitragvon Marcimed » 22.02.2022, 11:11

Wilhelm, Du hast aber die original Kofferhalter von BMW schon noch an Deiner Maschine montiert gelassen?!
Benutzeravatar
Marcimed
 
Beiträge: 245
Registriert: 22.09.2020, 21:11
Wohnort: Lippstadt
Motorrad: F 900 R

VorherigeNächste

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum