Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Alles was eine F 900 R und F 900 XR schöner oder einzigartiger macht.

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon ErstBMWler » 15.09.2021, 15:37

Das ist mein erster Tourer , und da wollte ich auch mal mit Navi fahren . Das BMW-Navi war mir zu teuer und der originale Navihalter zu tief angebracht . Habe mir dann eine eigene Navihalterung gebaut , oberhalb des Display und noch eine Handyhalterung auf dem Lenker wo die BMW-Navihalterung war . Links unter der Verkleidung habe ich dann eine 2fach USB-Buchse angebaut . Funktioniert an der F 900 XR alles super !

Wollte noch die passenden Bilder hochladen , aber leider Datei zu groß ! scratch
ErstBMWler
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.09.2021, 11:23
Motorrad: BMW F 900 XR

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon ErstBMWler » 15.09.2021, 15:59

IMG_20210910_174356y.jpg
IMG_20210910_174356y.jpg (47.54 KiB) 640-mal betrachtet
Zuletzt geändert von ErstBMWler am 15.09.2021, 16:03, insgesamt 1-mal geändert.
ErstBMWler
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.09.2021, 11:23
Motorrad: BMW F 900 XR

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon ErstBMWler » 15.09.2021, 16:02

Hier die passenden Bilder dazu !
Dateianhänge
IMG_20210910_174314y.jpg
IMG_20210910_174314y.jpg (40.45 KiB) 640-mal betrachtet
IMG_20210910_112150y.jpg
IMG_20210910_112150y.jpg (39.01 KiB) 640-mal betrachtet
IMG_20210910_104919y.jpg
IMG_20210910_104919y.jpg (30.15 KiB) 640-mal betrachtet
ErstBMWler
 
Beiträge: 4
Registriert: 15.09.2021, 11:23
Motorrad: BMW F 900 XR

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon Olli100 » 09.10.2021, 07:29

Hallo zusammen,

eine Frage an alle, die schon irgendwie eine alternative Halterung für den Navigator im Einsatz haben.
Auch ich möchte gerne den Navigator nach oben verlegen. Ich habe die normale Scheibe an der XR.
Von Wunderlich habe ich hinsichtlich Anfrage, ob der Navigator an die Universalhalterung passt, eine Antwort bekommen die mich etwas irritiert:
"Aus Platzgründen können wir bei diesem Modell keine Navihalterung für Original Navigator anbieten."

Nach Lesen der Kommentare tendiere ich in Richtung der Dresdener Lösung. Leider habe ich keine Ständerbohrmaschine, so dass ich ein sauberes Verlegen der Löcher wahrscheinlich nicht hin bekomme.
Auf den Bildern schaut es aus als ob das Navi recht weit über dem Display steht. Da ich bei der oberen Scheibenposition starke Verwirbelungen am Helm habe, muss ich die Scheibe in der unteren Position fahren.
Jetzt habe ich Bedenken, dass das Navi da über die Scheibe ragt und dadurch wieder Verwirbelungen entstehen. Bis jetzt habe ich nur Bilder mit der Sportscheibe oben oder alternativen Scheiben gefunden.
Kann da jemand etwas zu sagen?
Ist die von Hornig eventuell etwas niedriger?
Bin für alle Hinweise dankbar.

Viele Grüße
Olli
Benutzeravatar
Olli100
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2021, 19:05
Motorrad: F 900 XR

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon Tea Bee » 09.10.2021, 09:55

Hallo Olli,

welche Halterung benutzt du denn jetzt für den Navigator? Das original BMW Cradle, das von BMW über der Lenkerklemmung montiert wird?

Das BMW Cradle lässt sich problemlos mit dem Wunderlich Rohrbügel nach oben verlegen.
Schöne Grüße - Stefan
Benutzeravatar
Tea Bee
 
Beiträge: 44
Registriert: 26.07.2021, 08:51
Motorrad: F900XR

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon Olli100 » 09.10.2021, 14:01

Hallo Stefan,

danke erst mal, ist eigentlich auch meine Vermutung gewesen.
Derzeit ist eben das Original-Teil aus dem Paket an der Lenkerbrücke dran. Ich hatte schon vorher mal im Chat bei Wunderlich angefragt und da hieß es auch, für den Navigator Cradle passt das nicht, das ist nur für die eigenen Halterungen (andere Navi und SP-Connect). Hatte ich meine Zweifel, daher hatte ich nochmal per Kontakt nachgefragt und explizit auf diese Universalhalterung hingewiesen.
Ich hab nächste Woche eh Termin für Einfahrkontrolle, da frag ich beim :D mal auch wegen der Halterung von der 1000er.
Bislang waren sie da eigentlich immer kooperativ ;-)

Grüße
Olli
Benutzeravatar
Olli100
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2021, 19:05
Motorrad: F 900 XR

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon Tea Bee » 09.10.2021, 17:43

Hallo Olli,

so wie auf dem Foto sieht das bei mir aus: Wunderlich Geräteträger mit dem original BMW Cradle und der originalen Scheibe.
Außer dem Geräteträger brauchst du nichts. Wenn du das Cradle vom originalen BMW Halter abmontierst, passt es direkt an den neuen Träger. Du musst lediglich einen Kabelbinder am Motorrad lösen, um das Cradle in die neue Position zu bringen.

Irgendwie muss doch da ein Missverständnis vorliegen. Wunderlich hat ja auch Produktfotos von dem Geräteträger mit dem Cradle auf der Webseite.
Dateianhänge
IMG_2302.jpeg
IMG_2302.jpeg (66.42 KiB) 348-mal betrachtet
Schöne Grüße - Stefan
Benutzeravatar
Tea Bee
 
Beiträge: 44
Registriert: 26.07.2021, 08:51
Motorrad: F900XR

Re: Navihalter oberhalb des Connectivity-Display

Beitragvon Olli100 » 11.10.2021, 18:19

Hallo Stefan,
Danke für das Foto. Alles andere hätte mich jetzt auch gewundert.
Grüße
Olli
Benutzeravatar
Olli100
 
Beiträge: 6
Registriert: 29.09.2021, 19:05
Motorrad: F 900 XR

Vorherige

Zurück zu F 900 R - F 900 XR - Zubehör

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

BMW-Motorrad-Bilder |  K 1200 S |  K 1300 GT |  K 1600 GT |  K 1600 GTL |  S 1000 RR |  G 650 X |  R1200ST |  F 800 R |  Datenschutzerklärung |  Impressum